Menü

Zuhause

Zu Welchem ​​Farbboden Passt Ein Kirschbett?

Die untertöne in kirschbeeten reichen von den unbehandelten und etwas kühleren rosa beigetönen bis zu den dunklen warmen burgunderroten, die mehrere farbwahlen für einen boden bieten. Die farbtöne des holzes sind vielseitig und verleihen einer breiten palette neutraler bodenfarben einen warmen glanz. Aber lassen sie keine warmen bodenfarboptionen aus...

Zu Welchem ​​Farbboden Passt Ein Kirschbett?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Anya Deason; Aktualisiert am 1. Februar 2015

Dunkle Kirsche und neutraler Teppich bringen einen tonalen Kontrast in einem warmen Farbschema.

Dunkle Kirsche und neutraler Teppich bringen einen tonalen Kontrast in einem warmen Farbschema.

Die Untertöne in Kirschbeeten reichen von den unbehandelten und etwas kühleren rosa Beigetönen bis zu den dunklen warmen Burgunderroten, die mehrere Farbwahlen für einen Boden bieten. Die Farbtöne des Holzes sind vielseitig und verleihen einer breiten Palette neutraler Bodenfarben einen warmen Glanz. Aber lassen Sie keine warmen Farboptionen aus, die gut mit den Kirschbeeten harmonieren und ein gemütliches Schlafzimmer schaffen, egal ob es sich um einen Teppich oder ein Holzfußboden handelt.

Kirsche und coole Teppichfarben

Kirschrot und Grün sind natürliche Partner. Coole Kirschbeete haben einen rosa-beige Unterton, der einen komplementären Kontrast zu Teppichen in warmen Grüntönen wie Oliven- oder Frühlingsgrün bildet. Weicher Kontrast entsteht durch die Paarung eines Bettes in warmer Kirsche mit einem Oliventeppich, während der Teppich in kühlem Minzgrün mit den Kirschbeeten beider Farbtöne kontrastiert. Aber ein Kirschbett mit Teppich in Robins Eiblau hat ein frisches Aussehen. Mittlere Purpurfarben sind zu nah an der Farbe, aber wenn sie mit helleren Tönen wie Lavendel kombiniert werden, trägt ein Kirschbett zu einer Harmonie roter Schlafzimmertöne bei.

Kirsche und neutrale Teppichfarben

Ein dunkles Kirschbett schafft einen tonalen Kontrast, wenn es mit einem graugrünen Teppich in helleren Farbtönen kombiniert wird, während Fensterbehandlungen mit Mustern in hellem Grün die Palette beleben. Warme Kirsche koordiniert mit Teppich in grau-grün und blau-grau. Ein Bett mit warmen Orange-Kirsche-Untertönen bietet einen komplementären Kontrast zum blau-grauen Teppich; Kissen im hellen Pfauenblau verleihen Flair. Taupe-Teppich hat einen leicht roten Unterton, ebenso Teppich in warmem Grau. Beide Neutraltöne bringen die Leuchtkraft in Betten mit Kirschoberflächen hervor und bilden Farbschemata innerhalb einer Reihe von getönten Rottönen.

Kirsche und warme Teppichfarben

Kirschrot fällt auf die gleiche Seite des Farbkreises wie warme Farbtöne wie Gelb, Rot-Gelb, Gelb-Orange und Orange-Rot. Ein Teppich in gelb-orange oder tan verbindet sich mit einem Bett mit orange Untertönen in dem Fleck, um eine weiche, neutrale Palette zu bieten; Eine Leuchte aus antikem Gold verleiht dem Ganzen Zusammenhalt. Senfgelb und gelbgrüne Teppichfarben versetzen ein Bett in kühlen, pinkfarbenen Untertönen. Ein bunter Teppich mit dunklen und hellen Brauntönen kontrastiert mit Burgunder-Kirschbeeten, während hellbrauner Teppich subtile Betten mit helleren Kirschoberflächen zeigt.

Kirsche und Holzboden

Wenn ein Holzboden orangefarbene Untertöne aufweist, vermischt er sich mit einem Bett, das mit einer tieferen Kirsche gefärbt ist, was eine weiche, leuchtende Basis für ein warmes Farbschema bietet. Betten in dunkler Kirsche bilden einen Kontrast zu Holzböden mit gelben Untertönen. Fügen Sie einen Orientteppich mit rotbraunen Akzenten hinzu, um Interesse zu wecken. Ein Holzboden in Roteiche teilt die roten Untertöne eines Kirschbeets. Wenn Roteiche Boden weiß getüncht ist, schafft es Kontrast zu Ihrem Kirschbeet, aber die darunterliegenden roten vereinheitlichen den Raum.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen