Menü

Garten

Was Verursacht Weiße Squiggly Linien Auf Meiner Tomatenpflanze Blätter?

Das auffinden von weißen, krausen linien auf ihren tomatenpflanzenblättern ist ein sicheres zeichen dafür, dass blattminier den garten befallen. Hardy im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhärtezonen 10 und 11, tomatenpflanzen (lycopersicon esculentum) - die oft als einjähriges angebaut werden - machen die ideale mahlzeit für verschiedene insekten wie...

Was Verursacht Weiße Squiggly Linien Auf Meiner Tomatenpflanze Blätter?


In Diesem Artikel:

Übermäßiger Gebrauch von Pestiziden kann zu Insektenbefall auf Tomatenpflanzen führen.

Übermäßiger Gebrauch von Pestiziden kann zu Insektenbefall auf Tomatenpflanzen führen.

Das Auffinden von weißen, krausen Linien auf Ihren Tomatenpflanzenblättern ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Blattminier den Garten befallen. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 10 und 11, Tomatenpflanzen (Lycopersicon esculentum) - die oft als einjährig angebaut werden - machen die ideale Mahlzeit für verschiedene Insekten wie Minierfliegen. Die Bekämpfung dieser lästigen und potentiell schädlichen Schädlinge erfordert eine Kombination von kulturellen und chemischen Behandlungen, die in Verbindung miteinander angewendet werden.

Kenne deinen Feind

Das adulte Stadium der Minierfliegen sind kleine gelbe und schwarze Fliegen, die ihre Eier in die Blätter von Pflanzen einlegen. Nach dem Schlüpfen füttern die Larven der Miniermotten zwischen den Blattflächen, was zu den weißen, squiggly Linien, die Sie auf Ihren Tomatenpflanzenblättern gefunden haben. Sobald die Larve reift, fällt sie auf den Boden, wo sie verpuppt. Der gesamte Lebenszyklus des Miniermeisters kann bei warmem Wetter zwei Wochen dauern, und in einem Jahr können bis zu zehn Generationen auftreten.

Kontrollieren Sie Leafminers natürlich

Natürliche Feinde der Minierfliegen - wie die parasitären Wespen Diglyphus begi und Chrysocharis parksi - halten die Würmer natürlich unter Kontrolle. Das Pflanzen von Blumen, von denen bekannt ist, dass sie nützliche Insekten anziehen, wird die Anzahl der Raubtiere in Ihrem Garten erhöhen. Zum Beispiel zieht die Königin-Anna-Spitze (Daucus carota) - die in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wächst - parasitäre Wespen an, die sich vom Larvenstadium der Miniermotten ernähren.

Insektizide können helfen

Leafminers sind gegen mehrere verbreitete Insektizide einschließlich Pyrethroide und Carbamate, laut der Universität von Kalifornien Statewide Integrated Pest Management Program Website resistent. Die Verwendung dieser Insektizide wird die Anzahl der Minierfliegen erhöhen. Es wird stattdessen vorgeschlagen, Cyromazin-, Abamectin- oder Spinosad-Insektizide zu verwenden, um diese lästigen Schädlinge zu bekämpfen. Da jede Art von Insektizid zur Bekämpfung von Minierfrüchten Anweisungen enthält, die speziell für diese Chemikalie entwickelt wurden, beziehen Sie sich auf das Etikett auf der Flasche, um die richtigen Anwendungshinweise zu erhalten. Zum Beispiel fordert eine Marke von Cyromazin-Insektizid, 2,66 Unzen der Chemikalie in 10 Gallonen Wasser zu verdünnen und als Blattspray auf Tomatenpflanzen aufzutragen. Wiederholte Anwendungen in Sieben-Tage-Intervallen können erforderlich sein, um die Kontrolle über Miniermotten aufrechtzuerhalten.

Überlegungen und Vorsichtsmaßnahmen

Verhindern Sie einen Befall, indem Sie nur pflanzenschädlingsfreie Setzlinge pflanzen und befallene Tomatenpflanzen vor dem Umpflanzen vernichten. Ziehen Sie auch in Erwägung, Tomatensorten anzupflanzen, die weniger anfällig für Miniermotten sind, wie z. B. die Sorte VF 145. Die Gewährleistung, dass die Tomatenpflanzen gesund sind und nicht unter Wasserdruck stehen, hilft befallenen Pflanzen, sich von einem Miniermottenbefall zu erholen. Halten Sie den Bereich frei von Unkraut, das Blattminier ziehen kann.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen