MenĂŒ

Garten

Was Verursacht White Fuzz Auf Apple Tree Branches?

ApfelbĂ€ume (malus domestica) sind ein ĂŒblicher anblick in obstgĂ€rten, die in den pflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums gefunden werden. Wenn die zweige beginnen, weißen flaum zu entwickeln, wissen sie, dass mit dem apfelbaum etwas nicht stimmt. Bevor die behandlung beginnen kann, mĂŒssen sie jedoch die genaue ursache des wachstums identifizieren.

Was Verursacht White Fuzz Auf Apple Tree Branches?


In Diesem Artikel:

Die Ernte von FrĂŒchten, wenn sie reif ist, wird helfen, Angriffe von Insekten und Krankheiten zu verhindern.

Die Ernte von FrĂŒchten, wenn sie reif ist, wird helfen, Angriffe von Insekten und Krankheiten zu verhindern.

ApfelbĂ€ume (Malus domestica) sind ein ĂŒblicher Anblick in ObstgĂ€rten, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gefunden werden. Wenn die Zweige beginnen, weißen Flaum zu entwickeln, wissen Sie, dass mit dem Apfelbaum etwas nicht stimmt. Bevor die Behandlung beginnen kann, mĂŒssen Sie jedoch die genaue Ursache des Wachstums identifizieren.

Echter Mehltau

Echter Mehltau ist ein Pilzpathogen, das zu einem grĂ€ulichen oder weißen Wachstum mit einer pulverigen Textur auf BlĂ€ttern, Knospen, FrĂŒchten und Ästen fĂŒhrt. Dieses Wachstum wird auch dazu fĂŒhren, dass die BlĂ€tter gelb werden, sich krĂ€useln und vom Stiel fallen. Echter Mehltau unterscheidet sich von anderen Pilzkrankheiten, da er fĂŒr seine Keime weder Wasser noch Feuchtigkeit benötigt. Am hĂ€ufigsten kommt es bei feuchtem und warmem FrĂŒhlingswetter vor und ĂŒberwintert in ruhenden Knospen und PflanzenrĂŒckstĂ€nden. Echter Mehltau ist selten eine ernstzunehmende Krankheit, und krĂ€ftig etablierte ApfelbĂ€ume behandeln eine Infektion ohne LangzeitschĂ€den. Das Beschneiden und Zerstören von infizierten Pflanzenteilen und das Sauberhalten des Bodens in der NĂ€he des Baumes helfen bei der BekĂ€mpfung von Mehltau.

Wolliger Apfel Blattlaus

Der Körper der Wollapfellaus - die lila oder rot gefĂ€rbt ist - ist mit einem weißen Fuzzywachs bedeckt. Im Gegensatz zu anderen Blattlausarten befĂ€llt die Wollblattlaus Äste, SchĂŒsse, Wurzeln und andere holzige Pflanzenteile. Diese BlattlĂ€use fĂŒhren dazu, dass sich an der Befallstelle Gallen bilden, an den Ästen keimt oder keimt und sich das Wachstum verlangsamt. Kleiner Befall, der sich auf den Ästen befindet, kann mit Gartenbauöl oder insektizider Seife kontrolliert werden. Aphelinus mali - ein RĂ€uberparasit, der auf der Wollapfellaus leidet - kontrolliert diese SchĂ€dlinge ohne den Einsatz von Chemikalien.

Baumwollkissen-Skala

Cottony Kissenwaage ist ein kleiner, lĂ€stiger SchĂ€dling, der sich vom Phloemsaft verschiedener Pflanzen ernĂ€hrt. Diese Art von Skala trĂ€gt seine weißen Baumwollei-SĂ€ckchen auf dem RĂŒcken, bis sie schlĂŒpfen. Nach dem SchlĂŒpfen sammeln sich die jungen Schuppen um die Blattadern und geben eine weiße, watteartige Substanz ab. Mit Pflanzenöl, das als ruhendes Spray angewendet wird, werden die Überwinterungsschuppen, die sich auf dem Apfelbaum verstecken, kontrolliert, wĂ€hrend die Vedalia KĂ€fer, die auf der Waage jagen, ihre Anzahl ohne den Einsatz von Chemikalien reduzieren.

Weiße Fliegen

Weiße Fliegen sind normalerweise kein Problem fĂŒr bestimmte ObstbĂ€ume wie Äpfel. Allerdings wurde die AscheblĂ€tter auf ApfelbĂ€umen in Kalifornien gefunden. Die Esche-Weiße Fliege ist ein kleines Insekt, das mit einem weißen, flockigen Wachs bedeckt ist. Sie sammeln sich im Allgemeinen auf BlĂ€ttern, aber man kann sie auf den Zweigen des Apfelbaums kriechen sehen. Ihre FĂŒtterung fĂŒhrt zu verfĂ€rbten und welken BlĂ€ttern, die vorzeitig abfallen können. Wenn sie den Phloemsaft des Baumes verbrauchen, scheiden sie Honigtau aus, was zu rußigem Schimmelwachstum fĂŒhrt. Insektizide Seife, Gartenbauöl und Raubinsekten - wie zum Beispiel parasitĂ€re Wespen - helfen, die auf dem Apfelbaum lebenden Eschenfliegen zu bekĂ€mpfen.


Video-Guide: How To Get Rid of Woolly Aphids.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen