Men√ľ

Garten

Was Verursacht Eine Spaltung, Die In Einer Eiche Sickert?

Eichen (quercus spp.) bilden pr√§chtige, schattenspendende vord√§cher, die generationen √ľberdauern k√∂nnen - wenn sie sich nicht mit einer t√∂dlichen krankheit anstecken. Oaks neigen dazu, flache ritzen in ihrer rinde zu entwickeln, wenn sie wachsen, besonders bei k√§lterem wetter, und diese sind nicht unbedingt ein zeichen von krankheit. Wenn die rinde...

Was Verursacht Eine Spaltung, Die In Einer Eiche Sickert?


In Diesem Artikel:

Eichen verzweigen sich zu weiten Schattenflächen.

Eichen verzweigen sich zu weiten Schattenflächen.

Eichen (Quercus spp.) Bilden pr√§chtige, schattenspendende Vord√§cher, die Generationen √ľberdauern k√∂nnen - wenn sie sich nicht mit einer t√∂dlichen Krankheit anstecken. Oaks neigen dazu, flache Ritzen in ihrer Rinde zu entwickeln, wenn sie wachsen, besonders bei k√§lterem Wetter, und diese sind nicht unbedingt ein Zeichen von Krankheit. Wenn sich die Rinde aufspaltet und anf√§ngt, Saft oder eine √ľbel riechende Substanz auszusondern, handeln Sie sofort, um zu versuchen, den Baum zu retten.

Plötzlicher Oak Death

Sudden Oak Death ist eine Krankheit, die zu einem schnellen Verfall von Eichen vor allem in Kalifornien und Oregon f√ľhrt. Diese Krankheit resultiert aus einer Infektion durch einen invasiven, pilz√§hnlichen Erreger namens Phytophthora ramorum, der sich leicht zwischen den B√§umen ausbreitet. Es bildet sich am Stamm Ranken, die sich in der Mitte spalten und dicken, z√§hfl√ľssigen Saft aus dem Baum austreten lassen. Der Saft ist dunkelrot oder orange und riecht nach dem Inneren eines Eichenfasses. Der pl√∂tzliche Tod der Eiche kann dazu f√ľhren, dass ein Baum schnell abf√§llt und Anzeichen in nur zwei bis vier Wochen zeigt, obwohl es mehr als zwei Jahre dauern kann, um einige B√§ume zu t√∂ten.

Bakterium Wetwood

N√§sse wird durch verschiedene Arten von Bakterien verursacht, die nat√ľrlicherweise im Boden vorkommen. Wenn die Wurzeln der Eiche die Bakterien in das System des Baumes bringen, bauen sich die Bakterien im Kern des Baumes auf. Das infizierte Holz wird feucht und entwickelt eine Gasablagerung, die die Rinde unter Druck setzt, bis Spaltungen auftreten. Aus diesen Rissen tritt kranker Schleim aus, der einen √ľbel riechenden Geruch ausstrahlt. Bakterielles Na√üholz wird wegen dieses Nasens auch Schleimflu√ü genannt. Wenn sich die Infektion ausbreitet, wird der Baum wahrscheinlich absterben.

Krone rot

Kronenf√§ule ist oft die Ursache f√ľr Spalten und N√§ssen in der N√§he der Basis eines Eichenstammes. Durch eine der verschiedenen Pilzarten verursacht die Kronenf√§ule, dass die Bl√§tter des Baumes gelb werden und welken und die kleinen √Ąste zur√ľck sterben. Es verursacht auch L√§sionen an exponierten Bereichen der gro√üen Wurzeln und der Stammbasis. Diese L√§sionen teilen sich und lassen eine dunkle Fl√ľssigkeit austreten. Kronenf√§ule kann einen Baum t√∂ten, indem die Anzahl der gesunden Wurzeln, die N√§hrstoffe liefern, reduziert wird, was zu einem langsamen R√ľckgang f√ľhrt.

Krankheitsausbreitung verhindern

Da der pl√∂tzliche Tod der Eichen, das Fichtenholz und die Kronenf√§ule oft durch die Wurzeln in die B√§ume gebracht werden, ist es schwierig, die Krankheiten vollst√§ndig zu verhindern. Sie k√∂nnen helfen, indem Sie Werkzeuge wie zum Beispiel Gartenscheren zwischen B√§umen s√§ubern, damit Sie keine Bakterien oder Pilze auf Ihren Werkzeugen teilen. Baumstress kann die Eichen anf√§lliger f√ľr Krankheiten machen, also sorgen Sie daf√ľr, dass Ihre B√§ume bei hei√üem Wetter ausreichend gegossen werden. Wenn Sie vermuten, Krone F√§ule, h√∂ren Sie auf, Ihren Baum zu w√§ssern und den ganzen Schmutz weg von der Stammbasis und den freiliegenden Wurzeln zu graben, um sie zu trocknen.

Wenn Sie einen Baum entsorgen m√ľssen, von dem Sie glauben, dass er durch pl√∂tzlichen Tod durch Eichen, Fetwood oder Kronenf√§ule infiziert ist, konsultieren Sie einen Baumpfleger, um die beste Entsorgungsmethode zu bestimmen. Der US-Landwirtschafts- und Pflanzengesundheitsinspektionsdienst und das kalifornische Ministerium f√ľr Ern√§hrung und Landwirtschaft regeln streng die Entsorgung von B√§umen, die invasive Pathogene und Pilze enthalten, um die Ausbreitung auf andere B√§ume zu verhindern.

Video-Guide: Wie sieht es heute in Fukushima aus?.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen