MenĂŒ

Garten

Was Verursacht GranatÀpfel Zum Erntezeitpunkt Zu Knacken?

GranatĂ€pfel (punica granatum) sind die frucht eines großen, laubabwerfenden strauchs mediterranen ursprungs. Sie können in den winterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums angepflanzt werden, obwohl sie leicht in behĂ€ltern gezĂŒchtet werden können und fĂŒr den winter in kĂ€lteren klimazonen drinnen gebracht werden können. Die frucht reift im herbst und muss...

Was Verursacht GranatÀpfel Zum Erntezeitpunkt Zu Knacken?


In Diesem Artikel:

Granatapfelfrucht ist sehr attraktiv und wird in herbstlichen Dekorationen verwendet.

Granatapfelfrucht ist sehr attraktiv und wird in herbstlichen Dekorationen verwendet.

GranatĂ€pfel (Punica granatum) sind die Frucht eines großen, laubabwerfenden Strauchs mediterranen Ursprungs. Sie können in den WinterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums angepflanzt werden, obwohl sie leicht in BehĂ€ltern gezĂŒchtet werden können und fĂŒr den Winter in kĂ€lteren Klimazonen drinnen gebracht werden können. Die Frucht reift im Herbst und muss gepflĂŒckt werden, bevor sie reißt, was anzeigt, dass sie ĂŒberreif ist. Dies ist besonders wahrscheinlich, wenn wĂ€hrend der Erntezeit Regen fĂ€llt.

Kultur

GranatĂ€pfel sind in halbtrockenen Umgebungen am produktivsten, obwohl sie sich bei einer Vielzahl von Wachstumsbedingungen anpassen und FrĂŒchte produzieren können. Die StrĂ€ucher gedeihen oft in feuchtem Klima, aber mit weniger Fruchtproduktion. Die Frucht ist auch anfĂ€lliger fĂŒr Risse in feuchtem Klima. Kulturelle Praktiken, die den Einfluss von ĂŒberschĂŒssiger Feuchtigkeit verringern, können dazu beitragen, dieses Problem zu begrenzen. Insbesondere ist es hilfreich, Pflanzungen zu lokalisieren, wo sie von einer guten Luftströmung profitieren und das Anpflanzen von GranatĂ€pfeln an sehr nassen oder tiefliegenden Standorten vermeiden. Reife StrĂ€ucher können Temperaturen bis zu 12 Grad Fahrenheit tolerieren, obwohl junge oder Topfpflanzen weniger kalt-winterhart sind.

Pflege

Die wichtigste Pflege fĂŒr GranatĂ€pfel ist es, ihnen zu helfen, sich in den ersten paar Jahren zu etablieren. WĂ€hrend dieser Zeit mĂŒssen sie regelmĂ€ĂŸig gegossen werden. Sobald sie einmal etabliert sind, benötigen sie jedoch nur in den trockensten Klimazonen eine BewĂ€sserung. ÜbermĂ€ĂŸige BewĂ€sserung wĂ€hrend der Reifezeit fĂŒhrt wahrscheinlich dazu, dass die FrĂŒchte aufbrechen. GranatĂ€pfel beginnen in der Regel im dritten Lebensjahr FrĂŒchte zu tragen. Da BlĂŒte und Fruchtbildung an den Spitzen neuer Zweige auftreten, ist jede Form des Beschneidens ein Hindernis fĂŒr die Fruchtproduktion. Es ist nur notwendig, totes oder krankes Holz zu entfernen, obwohl die Pflanzen fĂŒr Ă€sthetische Zwecke geformt werden können.

Ernte

GranatĂ€pfel sind nicht reif, bis die FrĂŒchte vollstĂ€ndig rot sind. Laut der Purdue University erzeugt perfekt reife Frucht einen metallischen Klang, wenn sie angezapft wird. Sie sollten sofort geerntet werden, um zu verhindern, dass die FrĂŒchte ĂŒberreif werden, was zu Rissen fĂŒhren kann. GranatĂ€pfel werden traditionell frisch gegessen, obwohl der Prozess des Entfernens der kleinen StĂŒcke von schimmeligen FrĂŒchten zeitaufwendig ist. Sie können auch gepresst werden, um Saft herzustellen, der frisch verzehrt oder in Gelees, Soßen und Backwaren verwendet werden kann. Der Sirup aus Granatapfelsaft wird als Grenadine bezeichnet. In der Landschaft sind die großen roten BlĂŒten und die kompakte Form der GranatĂ€pfel ein attraktives Exemplar oder eine Heckenpflanze.

Sorten

Die Neigung von GranatĂ€pfeln zur Rissbildung variiert auch zwischen den Sorten. "Francis" und "Wonderful" sind zwei Typen, die als reißfest gelten, wĂ€hrend "King" und "Mollar" anfĂ€lliger fĂŒr Risse sind. "Wonderful" ist eine handelsĂŒbliche Sorte und besonders saftig. Der Kultivar "Nana" wĂ€chst nur 3 Fuß groß mit 2-Zoll-FrĂŒchten. "Eversweet" hat viel sĂŒĂŸeren Saft als die meisten Sorten; Der Saft von "Eversweet" ist im Gegensatz zu anderen Typen, die einen permanenten roten Fleck verursachen, ebenfalls nicht verfĂ€rbend. "Granada" reift einen Monat frĂŒher als "Wonderful" und gilt als extrem kalt-winterhart.


Video-Guide: How-to: Granatapfel entkernen | So bleibt die KĂŒche (fast) sauber | FOOBY.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen