MenĂŒ

Zuhause

Was Bewirkt, Dass Eine Hausdecke SchÀlt?

Man könnte meinen, dass das abschĂ€len von deckenfarben ein altes problem ist. Aber es gibt grĂŒnde, warum farbe - besonders die an einer decke - in einem haus jeden alters abbricht. Wenn sie möchten, dass die oberflĂ€che ihrer decke bleibt, bestimmen und vernichten sie den an der oberflĂ€che lastenden ĂŒbeltĂ€ter, bevor sie ihn neu streichen oder das problem...

Was Bewirkt, Dass Eine Hausdecke SchÀlt?


In Diesem Artikel:

Man könnte meinen, dass das AbschĂ€len von Deckenfarben ein altes Problem ist. Aber es gibt GrĂŒnde, warum Farbe - besonders die an einer Decke - in einem Haus jeden Alters abbricht. Wenn du möchtest, dass die OberflĂ€che deiner Decke bleibt, ermittle und vernichte den TĂ€ter, der die OberflĂ€che hebt, bevor du ihn neu streichst, oder das Problem wird wahrscheinlich zurĂŒckkehren.

Putz und Àltere HÀuser

PutzwĂ€nde und -decken sind in Ă€lteren HĂ€usern ĂŒblich. Wenn es sich um eine schĂ€lende OberflĂ€che in einem etwa hundert Jahre alten Haus handelt, kann die Ursache des Problems schwierig zu bestimmen sein. Ein Mangel an Haftvermittlern ist der wahrscheinlichste TĂ€ter. Wenn der Maler Ölfarbe vor dem AushĂ€rten auf den Putz auftragen wĂŒrde, könnten Blasen oder Flecken entstehen, sagt Plaster Lord. In den 1800er und frĂŒhen 1900er Jahren klammerte sich kostengĂŒnstiger Calcimine-Anstrich mĂŒhelos an den frischen Putz, allerdings mit einem Kostenaufwand: Andere Farben hafteten aufgrund ihrer kalkhaltigen RĂŒckstĂ€nde nicht gut an. Im Laufe der Zeit können Farbe und Grundierung zusammenbrechen, wie es bei den meisten Veredelungsprodukten der Fall ist. Oder das Gewicht von vielen Farbanstrichen, die ĂŒber die Jahre aufgetragen wurden, kann dazu fĂŒhren, dass die Ablagerungen von Gips oder irgendeinem Grundmaterial abreißen.

UnsachgemĂ€ĂŸe Trockenmauervorbereitung

Seit einigen Jahrzehnten ist die Trockenbauwand das bevorzugte Material fĂŒr WĂ€nde und Decken. Aber die Ă€ußere PapieroberflĂ€che erfordert vor dem Lackieren eine Trockenbau-Grundierung - ohne sie erwarten Sie Ärger. Grundierung ist dĂŒnner als Farbe und wirkt als schĂŒtzender Versiegelungs- und Haftvermittler. Wenn ein Finisher auf die Grundierung verzichtet, haftet die kunststoffĂ€hnliche Farbe nicht richtig auf dem Rohpapier der Trockenbauwand. Schließlich kann es abblĂ€ttern oder abplatzen, insbesondere in einer feuchten oder feuchten Umgebung wie dem Badezimmer oder der WaschkĂŒche.

Feuchtigkeit

Selbst bei richtiger OberflĂ€chenvorbereitung kann ĂŒbermĂ€ĂŸige Feuchtigkeit in der Luft - regelmĂ€ĂŸig ĂŒber 50 Prozent oder unter 30 Prozent relative Luftfeuchtigkeit - dazu fĂŒhren, dass die Deckenfarbe schwĂ€cher wird, sich lockert und brĂŒchig wird. Es kann auch in anderen Teilen Ihres Hauses und Ihrer Gesundheit verheerend wirken, sagt Sylvane. Ein WĂ€schetrockner, der nicht ins Freie entlĂŒftet wird; ein luftdichtes Zuhause; ein Mangel an Abluftventilatoren - oder verstopften oder versagenden Ventilatoren - in KĂŒche und Bad; und WasserschĂ€den durch ein undichtes Dach oder Überschwemmung können zu ĂŒbermĂ€ĂŸiger Feuchtigkeit im Haus beitragen. Die Feuchtigkeit steigt auf die höchsten Punkte, die von der warmen Luft getragen werden. In Kombination mit der Schwerkraft kann das Finish einer Decke anfangen zu schĂ€len. Farbe mit einem hohen Glanz oder eine Farbe auf Ölbasis kann besser widerstehen als Latexfarbe, sagt Rochele Painting. Aber die Kontrolle der Trockenheit, die zu Rissen fĂŒhren kann, oder ein Ansturm von Feuchtigkeit, der zu einem Schimmelpilzproblem und einer strukturell zerstörenden FĂ€ulnis fĂŒhren kann, ist wahrscheinlich die ideale Lösung. Sprechen Sie mit einem Heizungs-, KĂŒhl-, LĂŒftungs- und Klimatechniker ĂŒber Ihre Möglichkeiten zur Feuchtigkeitsregulierung.

Überlegungen

UnabhĂ€ngig von dem Grund fĂŒr eine SchĂ€ldecke benötigen Sie eine saubere OberflĂ€che, bevor Sie mit der Reparatur beginnen können, erklĂ€rt Trained Eye Home Inspection. Ein Spachtel und Geduld sind notwendig, um eine Gipsdecke zu reinigen, wĂ€hrend eine BĂŒrste mit steifen Borsten oder ein Werkstattvakuum das einzige Werkzeug sein kann, das erforderlich ist, um Flocken von einer Trockenmauer oder einer anderen glatten OberflĂ€che zu entfernen. Aber zuerst, bestimmen Sie, ob irgendwelche alten Materialien Blei enthalten. HĂ€user, die vor 1978 gebaut wurden, können mit schĂ€dlicher Bleifarbe behandelt werden. Wenden Sie sich an die US-Umweltschutzbehörde, um das Protokoll zu ĂŒberprĂŒfen. Wenn es frei von Flocken ist, prime alten und neuen Gips mit einer Öl-basierten Grundierung fĂŒr die richtige Haftung, schlĂ€gt geschultes Auge vor. Sand und grundieren Trockenbau, bevor Sie es neu streichen.


Video-Guide: Timmy macht es sich unter seiner Bett decke gemutlich und schaltet den CD-Spieler an.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen