MenĂŒ

Garten

Was Bewirkt, Dass Sich Hickory-NĂŒsse Aufspalten?

Das sprichwort "es ist eine harte nuss zu knacken" könnte sich gut auf einen hickory bezogen haben. Hickory-bĂ€ume (carya spp.) sind krĂ€ftige, hart bewaldete amerikanische ureinwohner, die im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 auf 90 fuß anheben. Die bĂ€ume sind prĂ€chtig und ornamental, mit 7-zoll-blĂ€ttern, die...

Was Bewirkt, Dass Sich Hickory-NĂŒsse Aufspalten?


In Diesem Artikel:

Die Pekannuss ist der Rockstar der Hickory-Familie.

Die Pekannuss ist der Rockstar der Hickory-Familie.

Das Sprichwort "Es ist eine harte Nuss zu knacken" könnte sich gut auf einen Hickory bezogen haben. Hickory-BĂ€ume (Carya spp.) Sind krĂ€ftige, hart bewaldete amerikanische Ureinwohner, die im US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen von 4 bis 9 erreichen. Die BĂ€ume sind prĂ€chtig und zierend, mit 7-Zoll-BlĂ€ttern, die sich im Herbst kanariengelb fĂ€rben. Die NĂŒsse vieler Arten sind essbar und schmackhaft, sobald Sie sie öffnen. Die Ă€ußeren Schalen oder Schalen der NĂŒsse sind extrem zĂ€h und schwer zu knacken. GlĂŒcklicherweise kĂŒmmert sich Mutter Natur normalerweise darum, sie fĂŒr dich zu spalten, wenn sie reif sind.

Beschreibung

Hickories sind LaubbĂ€ume in der GrĂ¶ĂŸe von groß bis grĂ¶ĂŸer. Shagbark-Hickories (Carya ovata) wachsen im Allgemeinen in den USDA-Zonen 4 bis 8 von 70 bis 90 Fuß, wĂ€hrend Laney's Hickory (Carya x Laneyi) in den gleichen Zonen selten 60 Fuß ĂŒberschreitet. Die meisten BĂ€ume haben stark ausladende Zweige mit abwechselnden BlĂ€ttern. Hickories blĂŒhen zur gleichen Zeit wie die BlĂ€tter, normalerweise im April oder Mai. MĂ€nnliche Blumen prĂ€sentieren sich als hĂ€ngenden Clustern, wĂ€hrend weibliche Blumen wie MiniaturnĂŒsse aussehen, die neues Wachstum kippen. Diese NĂŒsse reifen im Herbst in harten, dicken Schalen.

Kultur

Hickory-BĂ€ume bevorzugen reiche, fruchtbare Erde, gut drainiert und mit reichlich Humus. Sie können einen Hickory im Halbschatten pflanzen, aber der Baum entwickelt sich am besten bei voller, direkter Sonne und reichlich BewĂ€sserung, besonders in jungen Jahren. Viele Arten von Hickory wachsen eine lange Pfahlwurzel und sind unmöglich, erfolgreich zu transplantieren. Ein Hinterhofbaum ist eine gute Investition, da er hundert Jahre oder mehr leben kann. Hickory mag jedoch keine GĂ€rtner ansprechen, die mit der Idee einer sauberen, gepflegten Landschaft verbunden sind, angesichts der Menge an NĂŒssen und Nußschalen, die ein reifer Baum abwirft.

Spaltmutter-HĂŒlsen

Der Hickory-Baum, den Sie in diesem FrĂŒhjahr anpflanzen, wird weder fĂŒr diesen Winter noch fĂŒr den nĂ€chsten NĂŒsse liefern. Die BĂ€ume beginnen mit der Samenproduktion, wenn sie etwa 30 Jahre alt sind, und das optimale Samenlageralter liegt zwischen 50 und 125 Jahren. Wenn ein Baum schließlich produziert, reift die Frucht am Ende der Vegetationsperiode, wĂ€hrend Sommer bis Herbst sich ergibt. Die essbaren NĂŒsse wachsen in einer dicken, harten ellipsoiden Schale oder Schale. Sie fallen wĂ€hrend der Reifung zu Boden, normalerweise zwischen September und Dezember. Wenn die Nuss reif und zum Keimen oder zum Verzehr bereit ist, wird sie durch die Schale in zwei StĂŒcke geteilt.

Nussernte

FrĂŒchte wie Feigen reifen am Baum oder gar nicht, aber das ist bei Hickory-NĂŒssen nicht der Fall. Sie können noch nicht gespaltene Hickory-Nussschalen sammeln und in einem Lagerbereich reifen lassen. Legen Sie die Schalen in einen trockenen, warmen Bereich, wo sie ausreichend Luft bekommen. Als die NĂŒsse reifen, spalten sich die Schalen auf. Einige GĂ€rtner entfernen die Schalen, die nicht aufspalten, indem sie einen Maishacker verwenden.


Video-Guide: 6 Simple Ways to Detox Your Body.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen