Men√ľ

Garten

Was Verursacht Droopy Blätter Im Basilikum?

Herabfallende bl√§tter weisen entweder auf ein wurzel- oder laubproblem mit ihrer j√§hrlichen basilikumpflanze (ocimum basilicum) hin. In manchen f√§llen k√∂nnen diese probleme sogar die lebensdauer ihres basilikums verk√ľrzen. Zu viel sonne, zu wenig wasser, insektenbefall und krankheiten verursachen h√§ngende bl√§tter. Wasser und sonnenbedingungen zu verbessern ist...

Was Verursacht Droopy Blätter Im Basilikum?


In Diesem Artikel:

Basilikum ist n√ľtzlich f√ľr kulinarische und dekorative Zwecke.

Basilikum ist n√ľtzlich f√ľr kulinarische und dekorative Zwecke.

Herabfallende Bl√§tter weisen entweder auf ein Wurzel- oder Laubproblem mit Ihrer j√§hrlichen Basilikumpflanze (Ocimum basilicum) hin. In manchen F√§llen k√∂nnen diese Probleme sogar die Lebensdauer Ihres Basilikums verk√ľrzen. Zu viel Sonne, zu wenig Wasser, Insektenbefall und Krankheiten verursachen h√§ngende Bl√§tter. Die Beseitigung von Wasser und Sonnenbeschwerden ist normalerweise eine schnelle Angelegenheit, aber die Behebung von Insekten- und Krankheitsproblemen kann etwas l√§nger dauern.

Insekten

Zahlreiche Insekten befallen Basilikumpflanzen und verursachen h√§ngende Bl√§tter. Der Schaden von den meisten Insekten wird von vergilbten Bl√§ttern, winzigen L√∂chern im Laub und teilweiser Entlaubung begleitet. H√§ufige Sch√§dlinge sind Blattl√§use, Milben, Wei√üe Fliegen und Eulenfalter. Die meisten Sch√§dlinge ern√§hren sich von den Bl√§ttern und sind mit blo√üem Auge sichtbar, obwohl Spinnmilben mikroskopisch klein sind. Einige Sch√§dlinge, wie zum Beispiel Eulenw√ľrmer, ern√§hren sich von Basilikumwurzeln. Das Anheben der Basilikumpflanze und das √úberpr√ľfen der Wurzeln ist die einzige M√∂glichkeit zu wissen, ob wurzelnde Insekten angegriffen haben. Pflanzen√∂le und Seifen t√∂ten viele der Insekten, einschlie√ülich Blattl√§use und Spinnmilben. Auch das Abspritzen der Insekten mit Wasser hilft. Die Universit√§t von Kalifornien Sonoma County Master Gardeners schl√§gt vor, den Befall zu verhindern, indem Sie Gartengewebe √ľber Ihre Basilikumpflanzen w√§hrend des Tages hinzuf√ľgen.

Krankheiten

Basilikum leidet an mehreren Krankheiten, aber die zwei, die am h√§ufigsten h√§ngende Bl√§tter verursachen, sind Fusariumwelke und Wurzelf√§ule. Pilze verursachen beide Krankheiten. Fusariumwelke ist unm√∂glich zu verhindern. Es beginnt mit dem Angriff auf das Wurzelsystem von Basilikum und schlie√ülich die St√§ngel. Symptome sind das Welken und Vergilben der Bl√§tter, gefolgt von einem Zusammenbruch der gesamten Pflanze. Bl√§tter, die w√§hrend des Tages welken - auch wenn sie regelm√§√üig gegossen werden - sind ein Schl√ľsselmerkmal der Fusariumwelke. Das Anpflanzen von krankheitsresistentem Basilikum ist die einzige M√∂glichkeit, den Pilz daran zu hindern, anzugreifen. Es gibt kein Heilmittel. Wurzelf√§ule tritt typischerweise auf, wenn der Boden l√§ngere Zeit feucht ist. Wenn die Wurzeln verfaulen, leidet die N√§hrstoff- und Wasseraufnahme, wodurch die Bl√§tter gelb werden, welken und von der Basilikumpflanze abfallen. Basilikumpflanzen brauchen gut entw√§ssernde Erde und nur so viel Wasser, dass die Erde 1 Zoll tief feucht bleibt... Fosetyl-al-Fungizid hilft auch dabei, das Auftreten von Wurzelf√§ulepilzen zu verhindern.

Sonne

Es gibt so viel zu viel Sonne mit jungen Basilikumpflanzen. W√§hrend reife Pflanzen keinen Schatten brauchen und die sonnigen Sommertage lieben, sind Jungpflanzen weniger tolerant und brauchen teilweise Sonne, bis sie das Keimlingsstadium √ľbertreffen. Vollsonnige Bedingungen k√∂nnen zu Blattverkrustungen an S√§mlingen f√ľhren, die eine Verf√§rbung und einen herabh√§ngenden Effekt insbesondere an den R√§ndern der Bl√§tter verursachen. Alles, was weniger als volle Sonne f√ľr reife Basilikumpflanzen hat, hat die gleiche Wirkung, ohne Verf√§rbung.

Wasser

Bew√§ssertes Basilikum beraubt es vor Sauerstoff. Die Bl√§tter werden gelb, besonders √§ltere Bl√§tter nahe dem Boden der Pflanze. Die Bl√§tter h√§ngen herab und k√∂nnen sogar abfallen. √úberbew√§sserung ist relativ einfach zu diagnostizieren. Wenn der Boden immer feucht ist, erh√§lt Ihre Basilikumpflanze zu viel Wasser. Die Pflanze nur gie√üen, wenn der Boden sich 1 Zoll nicht feucht anf√ľhlt. Wenn sich der Boden auch nach einer leichten Bew√§sserung feucht anf√ľhlt oder 24 Stunden nach dem Bew√§ssern zu feucht bleibt, ist das Problem auf eine schlechte Entw√§sserung zur√ľckzuf√ľhren. Das √úberlagern der Wurzelzone mit einem 2 Zoll Kompost verbessert die Entw√§sserung, sobald der Kompost in den Boden eingearbeitet ist. Den Kompost nicht in den Boden einbringen. Sie k√∂nnen die Wurzeln besch√§digen. Unter Bew√§sserung kann zum Welken und Braunwerden der Blattspitzen f√ľhren. Die Spitze kann sich trocken anf√ľhlen und abbrechen, wenn sie sich verbiegt.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen