Menü

Garten

Was Verursacht Schwarze Ruß Auf Gardenia Büsche?

Die gardenie (gardenia spp.) ist eine art schädlingsmagnet, der eine vielzahl von käfern anzieht, die wiederum die pflanze für bestimmte krankheitserreger anfällig machen. Schwarzer ruß auf einer gardenie-pflanze ist ein beispiel für genau solch ein szenario, und wird, passend, rußige form genannt. Obwohl rußige schimmelpilze die pflanze nicht infizieren,...

Was Verursacht Schwarze Ruß Auf Gardenia Büsche?


In Diesem Artikel:

Gardenia Laub ist normalerweise glänzend und grün.

Gardenia Laub ist normalerweise glänzend und grün.

Die Gardenie (Gardenia spp.) Ist eine Art Schädlingsmagnet, der eine Vielzahl von Käfern anzieht, die wiederum die Pflanze für bestimmte Krankheitserreger anfällig machen. Schwarzer Ruß auf einer Gardenie-Pflanze ist ein Beispiel für genau solch ein Szenario, und wird, passend, rußige Form genannt. Obwohl rußige Schimmelpilze die Pflanze nicht infizieren, kann eine schwere Infektion die Photosynthese reduzieren und die Gardenie schwächen.

Beschreibung

Rußige Schimmelpilze, die am häufigsten von Pilzarten in den Gattungen Scorias, Fumago und Capnodium verursacht werden, erscheinen als schwarze, pulverige Substanz auf den Blättern und Zweigen der Gardenie. Wenn Sie es unter einem Mikroskop betrachten würden, würden Sie jedoch sehen, dass die Zellkörper tief grün sind und große Kolonien bilden. Rußige Schimmelpilze befallen die Gardenienpflanze nicht; es wächst nur auf einer Substanz, bekannt als Honigtau, der von Insekten abgesondert wird. Rußige Schimmelpilze bilden sich überall dort, wo Honigtau landet, so dass Sie sie auch auf künstlich hergestellten Gegenständen finden können, z. B. auf Gartenmöbeln, Propangastanks oder Spielkonstruktionen.

Ursache

Rußpilz ist ein Symptom eines zugrundeliegenden Schädlingsproblems - speziell Schädlinge, die Säfte aus der Pflanze saugen und den Überschuss als Honigtau absondern. Zu diesen Schädlingen gehören Gewächshaus-Weißfliegen (Trialeurodes vaporariorum); Silberblatt-Weißfliegen (Bemisia spp.); Blattläuse (Aphis spp.); Baumwollkissenwaage (Icerya-Kauf); weiche Skala (verschiedene Gattungen in der Familie der Coccidae) und verschiedene Arten von Mealybug (Pseudococcus spp. und Planococcus spp.).

Lösung

Die Lösung für ein rußiges Schimmelproblem ist, die Gardenie von den verantwortlichen Schädlingen zu befreien. Integrierte Schädlingsbekämpfungsspezialisten der Universität von Kalifornien schlagen vor, insektizide Seife oder Gartenölsprays auf der Gardenie zu verwenden, um sie von den Schädlingen zu befreien. Stellen Sie sicher, dass die gesamte Pflanze mit dem Spray bedeckt ist, einschließlich der Blattunterseiten. Eine erneute Anwendung kann erforderlich sein.

Verhütung

Obwohl kaltharte Gardenien die kühleren Temperaturen in der Klimazone 7 des US-Landwirtschaftsministeriums tolerieren, sind die meisten auf die wärmeren Regionen in den USDA-Zonen 8 bis 13 beschränkt. Leider sind die meisten Schädlinge, die für rußige Schimmelbildung verantwortlich sind, besonders aktiv in Zeiten mit warmen Temperaturen, wenn die Gardenie zartes neues Wachstum hervorbringt. Während dieser Zeit, Wasser und düngen Sie den Strauch in Maßen, um übermäßiges Wachstum zu vermeiden. Schneiden Sie Stängel und Blätter bei den ersten Anzeichen einer Infektion ab.


Video-Guide: Bruce Springsteen & The E Street Band- Tougher Than The Rest.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen