Menü

Garten

Was Können Sie Verwenden, Um Die Farbe Einer Rhododendronblume Zu Ändern?

Die mehr als 900 rhododendronarten (rhododendron spp.) blühen in den farben blau, rosa, weiß und gelb. Sie wachsen in den pflanzenhärtezonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Während rhododendren nicht ganz die farbverändernden eigenschaften von hortensien (hydrangea spp.) haben, die in usda wachsen...

Was Können Sie Verwenden, Um Die Farbe Einer Rhododendronblume Zu Ändern?


In Diesem Artikel:

Rhododendronblüten können von Saison zu Saison ihre Farbe natürlich ändern.

Rhododendronblüten können von Saison zu Saison ihre Farbe natürlich ändern.

Die mehr als 900 Rhododendronarten (Rhododendron spp.) Blühen in den Farben Blau, Rosa, Weiß und Gelb. Sie wachsen in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Während Rhododendren nicht ganz die farbverändernden Eigenschaften von Hortensien (Hydrangea spp.) Aufweisen, die in den USDA-Zonen 4 bis 11 wachsen, kann die Blütenfarbe eines Rhododendron immer noch blühen während der vegetationszeit oder von jahr zu jahr leicht ändern - rosa eine saison und weiß die nächste. Änderungen der Bodenchemie oder erhöhte Luftverschmutzung können die Farbe der Blüten beeinflussen. Sie können auch Schnittblumen färben.

Boden pH

Rhododendron-Pflanzen bevorzugen einen sauren Boden mit einem pH-Bereich von 4,5 bis 5,5. Wenn der pH-Wert des Bodens aufgrund starker Regenfälle, Verschmutzung oder Nährstoffe aus dem Boden schwankt, können diese Veränderungen die Farbe eines Rhododendron im Laufe der Zeit oder von Jahreszeit zu Jahreszeit beeinflussen, insbesondere wenn der pH-Wert des Bodens außerhalb des bevorzugten Bereichs liegt. Um den Boden säurehaltiger zu machen und möglicherweise die Blütenfarbe des Rhododendron zu verändern, mischen Sie 1 bis 2 Zoll Sphagnum Torfmoos.

Lebensmittelfarbe

Lebensmittelfarbstoffe können zum Färben von Rhododendren verwendet werden, insbesondere wenn die Blume eine helle Farbe aufweist, wie beispielsweise weiß oder blassgelb. Mischen Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in einer schmalen Vase in Wasser. Schneiden Sie einen Rhododendron-Stiel, der lang genug ist, um in der Vase zu sitzen. Das Anwinkeln des Schnitts auf der Unterseite des Stiels ermöglicht eine bessere Absorption. Die Blume wird das farbige Wasser in ihrem Stiel absorbieren, ähnlich wie ein Strohhalm, der die Blüte tönt. Als Experiment halbiert man den Stiel und legt die Hälfte in eine Vase mit farbigem Wasser, die andere Hälfte in eine andere Vase, entweder aus klarem Wasser oder Wasser mit einer anderen Farbe. Das Ergebnis: ein zweifarbiger Rhododendron.

Blumige Farbstoffe

Wenn Sie zum Verkauf angebotene Schnittblumen gesehen haben, die für diese Blüten unnatürlich erscheinen, sind diese Farbtöne das Ergebnis professioneller Blumenfarben. Es gibt zwei Hauptarten von Blumenfarbstoffen: Absorptionsfarbstoffe und Tauchfarbstoffe. Absorptionsfarbstoffe wirken wie Lebensmittelfarben, indem sie den Stiel von Schnittblumen hinauf wandern, bis ihre Blüten ihre Farbe gewechselt haben. Eintauchfärbungen arbeiten, indem sie die Blüte für einige Sekunden in einen Behälter mit flüssigem Farbstoff tauchen und dann den Farbstoff trocknen lassen. Sie können diese professionellen Farbstoffe in einigen Kunsthandwerksläden oder bei einem Floristen kaufen.

Blumenfarbe

Blumenfarbe, wie der Name schon sagt, ist eine Farbe, die entwickelt wurde, um die Farbe von Blumen zu verändern. Einige Kunsthandwerksläden verkaufen die Farbe, oder Sie können sie vielleicht über einen Floristen bestellen. Diese Farbe funktioniert ähnlich wie eine typische Sprühfarbe, ist aber für die zarte Natur von Blumen entwickelt. Es wird auf den blühenden Teil eines Rhododendron in einem gut belüfteten Bereich gesprüht. Dieser Prozess ist unordentlicher als andere Blütentönungstechniken.


Video-Guide: Heimatliebe und Aktuelles....

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen