Menü

Garten

Was Können Sie Auf Büsche Sprühen, Um Skunk Spray Smell Zu Entfernen?

Wenn skunks entscheiden, dass die büsche in der nähe ihres hauses ideale verstecke sind, kann es zu einem unangenehmen problem kommen. Skunks können bis zu 20 fuß versprühen, wenn sie verängstigt sind, was bedeutet, dass du nur hoffen kannst, dass es ein anderes tier anstelle von dir ist, das sie zum sprühen verängstigt hat. Wenn das spray ihre büsche trifft, kann der geruch verweilen...

Was Können Sie Auf Büsche Sprühen, Um Skunk Spray Smell Zu Entfernen?


In Diesem Artikel:

An sich wird das Wasser den Stinkgeruch nicht wegwaschen.

An sich wird das Wasser den Stinkgeruch nicht wegwaschen.

Wenn Skunks entscheiden, dass die Büsche in der Nähe Ihres Hauses ideale Verstecke sind, kann es zu einem unangenehmen Problem kommen. Skunks können bis zu 20 Fuß versprühen, wenn sie verängstigt sind, was bedeutet, dass du nur hoffen kannst, dass es ein anderes Tier anstelle von dir ist, das sie zum Sprühen verängstigt hat. Wenn das Spray Ihre Büsche trifft, kann der Geruch für Tage ohne Behandlung vergehen.

Chemikalien

Mehrere chemische Produkte sind entwickelt, um Stinktiergeruch von Oberflächen in Ihrem Haus und auf Ihrer Kleidung zu entfernen. Diese sind jedoch nicht immer sicher für Ihre Pflanzen. Wenn Sie Ihre Pflanzen mit diesen Chemikalien besprühen, können Sie gefährliche Giftstoffe in den Boden einleiten und Ihre Büsche und Pflanzen in der Nähe töten. Obwohl einige Skunk-Geruchsentferner, wie z. B. Epoleon PC-300 und Earth Friendly Products Spray, natürliche Inhaltsstoffe verwenden und sicher in Ihren Büschen verwendet werden sollten, sind sie für feste Oberflächen konzipiert und sind möglicherweise nicht auf Ihre Pflanzen oder den Boden wirksam.

Selbst gemachter Spray

Wenn Sie Ihr eigenes Stinktier-Geruchsentfernungsspray verwenden, können Sie nur sicherstellen, dass Sie nur pflanzensichere Zutaten verwenden. Die Inhaltsstoffe müssen den Geruch neutralisieren, ohne schädliche Chemikalien einzuführen. Um Ihr Spray zu machen, mischen Sie 1 Quart 3 Prozent Wasserstoffperoxid, 1/4 Tasse Backpulver und 1 Teelöffel flüssige Geschirrspülmittel. Anstatt es in eine Sprühflasche zu mischen, legen Sie die Zutaten in einen kleinen Eimer oder eine große Schüssel, da Sauerstoff, der freigesetzt wird, wenn sich die Zutaten vermischen, einen geschlossenen Behälter zum Explodieren bringen kann.

Mit dem Spray

Verwenden Sie die Mischung sofort und tauchen Sie das untere Rohr einer Sprühdüse in die Lösung in den Eimer oder die Schüssel. Dies kann etwas unangenehm sein, da Sie es nicht mit einer Hand spritzen können, aber es ist die einzige Möglichkeit, die Lösung sicher zu besprühen, da Sie keinen Deckel darauf legen können. Sprühen Sie es gleichmäßig über die Blätter, Zweige und Erde, aber sättigen Sie den Bereich nicht; zu viel Wasserstoffperoxid kann die Büsche schädigen. Wenn es nicht den ganzen Geruch entfernt, wenden Sie die Lösung jeden zweiten Tag an, bis der Geruch verschwunden ist.

Hinweise zu Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist sicher in Ihren Büschen zu verwenden, wenn es richtig verdünnt wird, weshalb eine 3-prozentige Lösung ideal ist. Durch die Freisetzung von Sauerstoff an den Wurzeln wird eine Wurzelfäule verhindert, die besonders in dichtem oder schlecht entwässerndem Boden hilfreich sein kann. Die Wasserstoffperoxid-, Backpulver- und Spülmittellösung ist sowohl für Ihre Haut als auch für Ihr Haustier sicher, solange Sie es von den Augen fern halten. Es kann das Fell Ihres Haustiers leicht bleichen, aber das ist ein kleiner Preis, um den Stinktiergeruch zu beseitigen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen