Men√ľ

Zuhause

Was Können Sie Tun, Wenn Sie Geld In Einem Haus Verloren Haben?

Die rezession von 2008 bis 2009 hat schl√ľssig gezeigt, dass immobilien zwar historisch langfristig an wert gewinnen, kurz- und mittelfristig aber sehr an wert verlieren k√∂nnen. Wenn sie einer der millionen von hausbesitzern sind, die geld zu hause verloren haben, haben sie optionen. Wertverlust in ihrem haus nicht...

Was Können Sie Tun, Wenn Sie Geld In Einem Haus Verloren Haben?


In Diesem Artikel:

Sie haben Optionen, wenn Ihr Haus an Wert verliert.

Sie haben Optionen, wenn Ihr Haus an Wert verliert.

Die Rezession von 2008 bis 2009 hat schl√ľssig gezeigt, dass Immobilien zwar historisch langfristig an Wert gewinnen, kurz- und mittelfristig aber sehr an Wert verlieren k√∂nnen. Wenn Sie einer der Millionen von Hausbesitzern sind, die Geld zu Hause verloren haben, haben Sie Optionen. Der Verlust von Wert in Ihrem Haus muss Sie nicht davon abhalten, in Ihrem Haus zu bleiben oder zu gehen.

Machen Sie einen Leerverkauf

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen m√ľssen und kein Eigenkapital haben, wenden Sie sich an Ihren Kreditgeber, um einen "Leerverkauf" zu machen. Bei einem Leerverkauf verpflichtet sich der Kreditgeber, weniger als den geschuldeten Betrag f√ľr die Immobilie zu √ľbernehmen und verpflichtet sich, Sie f√ľr den Rest nicht zu verfolgen. Da Kalifornien ein "single-action" Staat ist, in dem Hypothekenbesitzer Sie in der Regel nicht f√ľr das Guthaben verfolgen k√∂nnen, das Sie Ihrem Haus schulden, kann ein Leerverkauf Ihre beste Wahl sein, wenn Sie verkaufen m√ľssen.

Mieten Sie es aus

Wenn Sie in einem Markt leben, in dem Sie Ihre Immobilie f√ľr mehr als Ihre Besitzkosten mieten k√∂nnen, ist die Umwandlung in eine Mietwohnung eine M√∂glichkeit, das Haus zu erhalten. Um zu berechnen, ob es sinnvoll ist, Ihre Immobilie zu vermieten, summieren Sie Ihre monatliche Hypothekenzahlung, Steuern, Versicherung, eine Verwaltungsgeb√ľhr und eine Entsch√§digung f√ľr Reparaturen und entscheiden, ob Sie das Haus f√ľr mehr als diesen Betrag mieten k√∂nnen. Selbst nach Abzug von Mieteinnahmen sind viele H√§user als Mietobjekte profitabel. Auf diese Weise k√∂nnen Sie den negativen Wert in Ihrem Haus in ein geldgenerierendes Gut verwandeln, das Ihnen helfen kann, woanders zu leben.

√Ąndern Sie Ihre Hypothek

Viele Kreditgeber sind bereit, Hypotheken zu √§ndern, indem sie das geschuldete Guthaben reduzieren. Dies kann Ihr Haus von einer Verbindlichkeit in eine Anlage verwandeln. Sehen Sie, ob Sie sich f√ľr die Hauptreduzierungsalternative des Making Home Affordable-Programms qualifizieren. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Darlehensgeber den Restbetrag Ihres Darlehens vorl√§ufig reduzieren, um es erschwinglicher zu machen und es formal nach drei Jahren guter Zahlungen zu reduzieren. Das bedeutet, dass Sie Ihrem Haus weniger Geld schulden. Selbst wenn Sie sich nicht f√ľr das PRA-Programm qualifizieren, k√∂nnen Sie direkt mit Ihrem Kreditgeber verhandeln. Da es ohne die Hilfe der Regierung schwierig sein kann, eine Kapitalherabsetzung zu erreichen, sollten Sie erw√§gen, einen Anwalt zu behalten.

Mach dir keine Sorgen dar√ľber

Wenn Sie wie Millionen von Amerikanern Ihr Haus m√∂gen und es sich leisten k√∂nnen, k√∂nnen Sie immer dort wohnen. Wenn Sie mieten w√ľrden, w√ľrden Sie jeden Monat Geld verlieren. Ihr Haus ist ein Platz f√ľr Sie und Ihre Familie, und wenn Sie Ihre Hypothekenzahlungen weiter machen, werden Sie wieder Eigenkapital aufbauen, wenn die Immobilienpreise wieder steigen - auch wenn sie sich nicht vor dem Zusammenbruch des Immobilienmarktes erholen. Dies ist vielleicht nicht die beste Investitionsentscheidung, aber es kann eine ausgezeichnete Wahl f√ľr den Lebensstil sein.


Video-Guide: Millionäre, die ihr gesamtes Geld verloren haben!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen