Men√ľ

Garten

Was Kann Verwendet Werden, Um Den Rand Von Plastikwasser-Gartenteichen Zu Bedecken?

Plastikteiche haben den vorteil, dass sie leicht, aber robust und relativ einfach zu installieren sind, um eine fast sofortige wasserfunktion zu gewährleisten. Sie können einen vorgeformten teich wählen, der in einer reihe von formen und größen erhältlich ist, oder rollen von pvc-kunststoff oder butylkautschuk kaufen, um die auskleidung selbst zu bilden. Wie auch immer, der teich wird nicht...

Was Kann Verwendet Werden, Um Den Rand Von Plastikwasser-Gartenteichen Zu Bedecken?


In Diesem Artikel:

Viele Teiche sind mit Felsen und Pflanzen umrandet.

Viele Teiche sind mit Felsen und Pflanzen umrandet.

Plastikteiche haben den Vorteil, dass sie leicht, aber robust und relativ einfach zu installieren sind, um eine fast sofortige Wasserfunktion zu gew√§hrleisten. Sie k√∂nnen einen vorgeformten Teich w√§hlen, der in einer Reihe von Formen und Gr√∂√üen erh√§ltlich ist, oder Rollen von PVC-Kunststoff oder Butylkautschuk kaufen, um die Auskleidung selbst zu bilden. So oder so, der Teich wird nicht nat√ľrlich aussehen, bis Sie die Plastikr√§nder mit irgendeiner Art von Abdeckung verkleiden.

Pflanzen

Obwohl es einige Zeit dauern kann, bis sie sich etabliert haben und mehr Pflege ben√∂tigen als andere Materialien, sorgen Pflanzen f√ľr Textur, Bewegung und, wenn sie bl√ľhen, f√ľr den Umfang des Wassergartens. Damit die Pflanzen die nackten Plastikr√§nder des Teiches bedecken k√∂nnen, m√ľssen sie nahe genug am Rand gepflanzt werden, damit ihr Laub √ľber den Rand des Teiches f√§llt, aber weit genug entfernt, um den Pflanzen Raum zum Wachsen zu geben. Mounding Ziergr√§ser k√∂nnen die Rechnung f√ľllen. Wenn Ihr Wassergarten einen Springbrunnen hat, widerspiegeln diese Gr√§ser die Bewegung des Wassers, wenn die Bl√§tter vom Zentrum der Pflanze aufsteigen und nach unten kaskadenf√∂rmig verlaufen. √úppige, gro√üe Farne wie Lederfarn (Acrostichum daneifolium) k√∂nnen auch dazu beitragen, den Plastikrand des Teiches zu verstecken.

Felsen

Kunstvoll arrangiert, k√∂nnen Steine ‚Äč‚Äčeine markante Umrandung um den Gartenteich bilden und gleichzeitig die plastischen Kanten verdecken. Vorgeformte Teiche haben im Allgemeinen eine Kunststofflippe, die leicht √ľber dem umgebenden Boden liegen sollte, um zu verhindern, dass Schmutz in den Teich eindringt, wenn es regnet. Sie k√∂nnen eine Schicht Sand direkt unter dieser Lippe und nach au√üen ein paar Zentimeter installieren. Dann k√∂nnen Steine ‚Äč‚Äčin verschiedenen Farben, Formen und Gr√∂√üen in Reihen zusammengelegt werden, um die Kante zu bedecken. Einige Felsen sollten √ľber den Rand f√ľr eine nat√ľrliche Erscheinung hervorstehen. Es bedarf einiger Experimente, um die Felsen auf nat√ľrliche Weise zusammenzupassen. Sie k√∂nnen gew√∂hnlichen M√∂rtel als Paste verwenden, um die Steine ‚Äč‚Äčan Ort und Stelle zu halten, falls erforderlich.

Ziegel, Pflastersteine, Flachschiefer oder gehauener Stein

Die flachen Oberfl√§chen von Ziegeln, Pflastersteinen, Schiefer und geschnittenen Steinplatten lassen sich leicht zusammenf√ľgen, um einen niedrigen Rand zu bilden, der den Teichrand abdeckt. Sie k√∂nnen nat√ľrlich auf den Boden passen oder auf einer Sandbasis platziert werden, um die Bodenschicht aufrecht zu erhalten. Sobald die Basisschicht um den Umfang des Teiches gelegt wurde, k√∂nnen Sie den n√§chsten Gang verlegen, indem Sie den ersten Ziegelstein, den Pflasterstein, den Schiefer oder die Platte √ľber der Verbindung von zwei der unteren Kantenschneider zentrieren. Die untere Schicht kann in L√§ngsrichtung, Ende zu Ende gelegt werden, und die zweite Schicht wird so gedreht, dass das schmale Ende dem Inneren des Teichs zugewandt ist. Der zweite Gang wird dann weiter in Richtung Wasser herausragen.

Kombinationsrand

Die am nat√ľrlichsten aussehenden Teiche haben sowohl Felsen als auch Pflanzen am Rand, oft mit einigen Abschnitten, die einfache Felsen, Pflastersteine, Ziegel oder anderes hartes Material sind, und einige Abschnitte, wo die Pflanzen die Stars der Show sind. Kieselsteine, Steine ‚Äč‚Äčoder Steine ‚Äč‚Äčk√∂nnen immer noch √ľber den Rand gelegt werden, aber die Pflanzen sollten sie alle vor dem Blick verbergen. Flexible Polymerplatten mit einem felsen√§hnlichen Furnier sind eine leichte Alternative zu echten Steinen, Ziegeln und anderen schweren, harten Kantenmaterialien. Diese Bl√§tter passen sich leicht der Form des Teichrandes an und werden mit Erde oder Steinen am Ufer und einigen Steinen im Teich gehalten. Da dieser Liner wie eine Natursteinwand aussieht, kann er glatt gelassen werden, oder Sie k√∂nnen Kieselsteine ‚Äč‚Äčoder Pflanzen entlang des Randes hinzuf√ľgen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen