Men√ľ

Zuhause

Was Sind Die Voraussetzungen F√ľr Eine Va Refinanzierung?

Veteranen können va-darlehen refinanzieren, um die zinssätze zu verbessern, kapital anzuzapfen und schulden zu konsolidieren. Die anforderungen entsprechen den allgemeinen va-kreditstandards.

Was Sind Die Voraussetzungen F√ľr Eine Va Refinanzierung?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kimberlee Leonard; Aktualisiert am 27. Juni 2017

Was sind die Voraussetzungen f√ľr eine VA Refinanzierung?

Was sind die Voraussetzungen f√ľr eine VA Refinanzierung?

Sie k√∂nnen Ihr Hypothekarkredit des US-amerikanischen Department of Veterans Affairs (VA) refinanzieren, um Ihren Zinssatz zu senken, Eigenkapital auszugleichen oder Ihre Schulden anderweitig zu konsolidieren. VA-Hypothekenrefinanzierungen m√ľssen weiterhin die Kredit-, Belegungs- und Einkommensanforderungen der Abteilung erf√ľllen.

Anspruchsvoraussetzungen

Das Department of Veterans Affairs unterst√ľtzt VA-Darlehen und sch√ľtzt Kreditgeber vor ausgefallenen Krediten. Ein Veteran muss die "Anspruchsvoraussetzungen" erf√ľllen, was bedeutet, dass der Veteran genug Servicezeit f√ľr eine vollst√§ndige oder teilweise Kreditgarantie angemeldet hat. Garantiebetr√§ge sind das maximale Darlehen, das im Programm verf√ľgbar ist. Der volle Anspruch versichert normalerweise Kreditwerte bis zu 424.100 $, aber der Betrag kann in M√§rkten mit h√∂heren Kosten variieren.

VA-hinterlegte Hypotheken sind Eigenheimkredite f√ľr Einfamilienh√§user, Eigentumswohnungen und Fertigh√§user. W√§hrend kein Mindestkredit-Score erforderlich ist, bevorzugen Kreditgeber Darlehen, gute Kredite und ein Verh√§ltnis von Schulden zu Einkommen von weniger als 41 Prozent zu haben. Das bedeutet, dass alle Ihre Schuldverpflichtungen - einschlie√ülich Hypotheken, Autos, Studentendarlehen, Kreditkartenschulden und sogar Kindergeld - 41 Prozent Ihres Einkommens nicht √ľbersteigen k√∂nnen.

Diese Anforderungen sind sowohl f√ľr Neuanschaffungen als auch f√ľr Refinanzierungen Standard. Veteranen k√∂nnen VA Darlehensberechtigung wiederverwenden; es ist kein einmaliger Vorteil.

VA Streamline Refinanzierung

Die VA-Refinanzierungskreditlinie, die auch als VA-Zinssenkungs-Refinanzierungsdarlehen (IRRRL) bekannt ist, refinanziert eine Haushypothek, die bereits ein VA-Darlehen ist. Hauspr√ľfungen und Bonit√§tspr√ľfungen sind nicht erforderlich. Es gibt auch keine Abschlusskosten.

W√§hrend der IRRRL in der Regel die Zinss√§tze f√ľr bestehende Kredite senkt, kann er den Prozess der Refinanzierung einer Hypothek mit variablen Zinss√§tzen (ARM) ohne striktes Underwriting straffen. In diesem Fall k√∂nnten sich monatliche Zahlungen in feste Kosten erh√∂hen. In dieser Refinanzierung ist kein Bargeld verf√ľgbar. Es hat auch eine Finanzierungsgeb√ľhr von etwa 0,5 Prozent des Kreditbetrags. Die meisten Eigenheimbesitzer finanzieren die Geb√ľhr und addieren sie in den Kredit.

Auszahlung refinanzieren

Der VA Cash-Out Refinanzierungskredit erm√∂glicht Hauseigent√ľmern den Zugang zu Eigenkapital in ihrem Haus und senkt m√∂glicherweise die Zinss√§tze in Niedrigzinsm√§rkten. Bis zu 100 Prozent des gesch√§tzten Werts des Hauses k√∂nnen refinanziert werden. Es gibt keine private Hypothekenversicherung (PMI), und die VA begrenzt die Abschlusskosten. Auslagen umfassen die erforderliche Sch√§tzung.

Konventionell zu VA Refinanzierung

Selbst als Veteran k√∂nnten Sie einen konventionellen Wohnungsbaudarlehen haben. Zum Beispiel k√∂nnten Sie Ihre Berechtigung f√ľr ein anderes Haus, f√ľr das Sie noch eine Hypothek haben, ausgesch√∂pft haben. Wenn Sie in diesem Fall den ersten VA-Kredit zur√ľckgezahlt haben, stellen Sie den Anspruch wieder her. Wenn der Anspruch wiederhergestellt ist, k√∂nnen Sie Ihren konventionellen Kredit im Rahmen eines VA-Programms refinanzieren.

Wenn dies der Fall ist, wird dies zu einem VA-Ausfinanzierungskredit, der diesen Richtlinien entspricht.

Spitze

Verwitwete Ehepartner von Veteranen sind auch berechtigt, VA-Darlehen Vorteile.


Video-Guide: Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten//German.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen