Men√ľ

Garten

Was Sind Die Schädlinge Von Sago Palms?

Mittelmeer-klima-g√§rtner mit einer sehnsucht nach dem exotischen hit bezahlen dreck mit sagopalmen (cycas revoluta). Diese farn-und-koniferen-hybriden waren √ľberhaupt keine palmen, noch vor den ersten dinosauriern. So lange wie ein jahrhundert, um 15 fu√ü zu erreichen, wachsen sagopalmen im us-landwirtschaftsministerium...

Was Sind Die Schädlinge Von Sago Palms?


In Diesem Artikel:

Weibliche Sagopalmen erzeugen kugelf√∂rmige, zentrale Bl√ľten.

Weibliche Sagopalmen erzeugen kugelf√∂rmige, zentrale Bl√ľten.

Mittelmeer-Klima-G√§rtner mit einer Sehnsucht nach dem exotischen Hit bezahlen Dreck mit Sagopalmen (Cycas revoluta). Diese Farn-und-Koniferen-Hybriden waren √ľberhaupt keine Palmen, noch vor den ersten Dinosauriern. So lange wie ein Jahrhundert ben√∂tigt, um 15 Fu√ü zu erreichen, w√§chst Sagopalmen in Pflanzenh√§rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie gedeihen in Halbschatten und m√§√üig feucht, durchschnittlich fruchtbaren Boden, und diese anspruchslosen Pflanzen haben nur zwei ernsthafte Sch√§dlinge.

Cycad Skalen

Cycad-Schuppen - stecknadelkopfgroße orange, gelbe oder weiße Insekten, die unter den wachsartigen Platten ihrer eigenen Schuppenfelle versteckt sind - verbrauchen Sagopalmensaft. Sie fangen an, sich von den Unterseiten der Pflanzenwedel zu ernähren, wodurch winzige gelbe Flecken auf den oberen Oberflächen entstehen. Verseuchte Wedel braun und welk. Bei schweren Anfällen ernähren sich die Schuppen auch von Samen und den Hauptwurzeln in einer Tiefe von 2 Fuß. Die Wedel verschwinden unter einer weißen, wachsartigen Schicht der lebenden und toten Schädlinge.

Cycad-Skalierungsverwaltung

Unkontrollierte Palmfarne t√∂tet Sagopalmen innerhalb weniger Monate. Das Management beginnt mit dem Schnitt und der Entsorgung der befallenen Palmwedel in versiegelten Plastikbeuteln. Desinfizieren Sie Ihre Werkzeuge in einer L√∂sung aus 1 Teil Haushaltsbleiche zu 9 Teilen Wasser nach dem Schneiden, um eine versehentliche Kontamination zu vermeiden. Insektizide Seife oder Pflanzen√∂l, das so lange verspr√ľht wird, bis es von den Wedeln tropft, erstickt die Insekten. Um neu geschl√ľpfte Schuppen zu t√∂ten, wiederholen Sie die Behandlung ein- oder zweimal in Abst√§nden von f√ľnf bis zehn Tagen. Tragen Sie Insektizide immer gem√§√ü den Etikettenspezifikationen auf.

Oleander-Skalen

Wie Cycad-Schuppen verbringen gelbe oder br√§unliche Oleanderschuppen ihr Leben unter einer wei√üen, wachsartigen R√ľstung. Sie ern√§hren sich normalerweise von den unteren Wedeln einer Sagopalme, wo sie sich mehrmals pro Jahr vermehren. Betroffene Wedel k√∂nnen gelbe Flecken entwickeln, bevor sie vorzeitig abfallen. Obwohl schwere F√ľtterung die Pflanzen schw√§chen kann, sind mehrere Arten von Aphytis-Wespen Beute auf Oleander-Schuppen. Diese nat√ľrlichen Feinde bieten normalerweise genug Kontrolle, um die Notwendigkeit f√ľr ein anderes Management zu beseitigen.

Langschwänzige Wollläuse

Sagopalmen, die Watteb√§usche zu tragen scheinen, sind die Opfer eines Langtailed-Mealybug-Befalls. Diese Insekten, die nach den langen Filamenten benannt sind, die sich hinter ihren flachen, mit Wachs bedeckten wei√üen K√∂rpern erstrecken, ern√§hren sich von Saft. W√§hrend sie die Handfl√§chen von Feuchtigkeit und N√§hrstoffen berauben, scheiden die Wolll√§use einen klebrigen, kohlenhydratreichen, transparenten Abfall aus. Dieser Abfall, der Honigtau genannt wird, ist ein Magnet f√ľr Schimmelpilzsporen in der Luft. Ru√üige Form entstellt die Wedel mit Schichten von schwarzen Pilzstr√§ngen, die die Photosynthese beeintr√§chtigen k√∂nnen.

Mealybug-Management

Sie m√ľssen die Wolll√§use auf Ihren Sagopalmen kontrollieren, um sie von ru√üiger Form zu befreien. Um Lichtpopulationen zu entfernen, sprengen Sie die Insekten mit einem Wasserstrahl aus einem Gartenschlauch. Die gleiche insektizide Seife, die schweren Befall behandelt, funktioniert auch auf Wolll√§use, solange Sie die Palmen s√§ttigen und alle Insekten ersticken. Wie bei Waagen kann es notwendig sein, die Anwendungen in Abst√§nden von f√ľnf bis zehn Tagen zu wiederholen. Mit der Beseitigung der Wolll√§use und des Honigtau verhungert und zerf√§llt die ru√üige Form schlie√ülich.


Video-Guide: Picudo Rojo (Rhynchophorus ferrugineus) indestructible - Benissa - Costa Blanca.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen