Men√ľ

Garten

Was Verursachen Schlammtunnel In Einem Yard?

Wenn sie röhren oder tunnel bemerken, die scheinbar aus schlamm in ihrem garten gemacht sind, sind sie auf ein potentiell ernstes problem gestoßen - termiten. Diese schlammstrukturen deuten auf das vorhandensein einer termitenkolonie in der nähe hin. Wenn sie sich vom boden bis zu einem teil ihres hauses erstrecken, könnten termiten in ihre...

Was Verursachen Schlammtunnel In Einem Yard?


In Diesem Artikel:

Termiten verbrauchen Holz und können ernsthafte Probleme in Ihrem Haus verursachen.

Termiten verbrauchen Holz und können ernsthafte Probleme in Ihrem Haus verursachen.

Wenn Sie Röhren oder Tunnel bemerken, die scheinbar aus Schlamm in Ihrem Garten gemacht sind, sind Sie auf ein potentiell ernstes Problem gestoßen - Termiten. Diese Schlammstrukturen deuten auf das Vorhandensein einer Termitenkolonie in der Nähe hin. Wenn sie sich vom Boden bis zu einem Teil Ihres Hauses erstrecken, könnten Termiten in Ihre Wohnung eingedrungen sein. Das Erkennen des Problems und das Verständnis der Behandlungsoptionen sind wichtige Schritte im Umgang mit dem Problem.

Termitenröhren

Termiten, die unter der Oberfl√§che des Bodens leben, werden normalerweise unterirdische Termiten genannt. Sie bauen gro√üe Kolonien auf, indem sie sich unterirdisch durch den Boden graben. Eine Kolonie bildet sich, wenn eine K√∂nigin sich mit einem M√§nnchen paart und eine neue Gruppe beginnt, ein Prozess, der Schw√§rmen genannt wird. Termiten bauen Strukturen aus Schlamm, die Tunnel oder R√∂hren √§hneln, entweder auf der Bodenoberfl√§che oder vom Boden auf die Oberfl√§che einer Wohnung - zum Beispiel auf dem Fundament eines Hauses. Diese Schlammtunnel sch√ľtzen die Insekten vor der offenen Luft und erm√∂glichen es ihnen, das im Boden seltene Holz - ihre Nahrungsquelle - zu erreichen.

Termitenidentifizierung

Wenn Sie Schlammröhren oder Tunnel in Ihrem Garten entdecken, können Sie einer dieser Strukturen bis zu dem Punkt folgen, wo sie aus dem Boden auftauchen und sich in den Boden graben, um zu bestätigen, dass Termiten vorhanden sind. Die Insekten haben eine cremige braune Farbe, haben sechs Beine und sind etwa 1/8 Zoll lang. Sie haben zwei Antennen und haben eine schmale ovale Form. Gelegentlich sehen Sie vielleicht ein größeres Insekt, ungefähr 1 Zoll lang. Dies ist eine reproduktive Termite, entweder männlich oder weiblich, die ein Mehrfaches der Größe der anderen Termiten ist.

Behandlungsmöglichkeiten

Wenn Sie das Vorhandensein von unterirdischen Termiten auf Ihrem Grundst√ľck feststellen, haben Sie mehrere Behandlungsm√∂glichkeiten. Fl√ľssige Termitizide k√∂nnen um und unter der Struktur aufgebracht werden und decken alle Bereiche ab, in denen Termiten Zugang zum Haus haben k√∂nnten, ein Prozess, bei dem Chemikalien in Gr√§ben oder L√∂cher platziert werden k√∂nnen, die in der N√§he des Fundaments des Hauses gegraben wurden. Termitizide k√∂nnen entweder abweisend sein, indem sie die Insekten einfach daran hindern, in die Termiten einzudringen oder t√∂dlich zu sein. In jedem Fall sollten diese nur von einem lizenzierten Fachmann angewendet werden, der im korrekten Bewerbungsprozess geschult wurde. Termitenk√∂der k√∂nnen auch helfen, mit dem Problem umzugehen. Dies beinhaltet das Einbringen von behandeltem Holz oder anderen K√∂der enthaltenden Gegenst√§nden in den Boden in der N√§he der Kolonie. Ein K√∂dersystem erfordert keine Behandlung des Hauses oder einer anderen Struktur, kann jedoch l√§nger dauern, um wirksam zu sein.

Verh√ľtung

Unterirdische Termiten haben zwei grundlegende Anforderungen: ausreichende Feuchtigkeit und eine Nahrungsquelle. Sie k√∂nnen einen Befall verhindern, indem Sie Feuchtigkeit in Ihrem Haus beseitigen. Halten Sie die Rohrleitungen in gutem Zustand, stellen Sie sicher, dass die Regenrinnen das Wasser vom Haus wegf√ľhren und bewegen Sie den Mulch mindestens 6 cm vom Fundament Ihres Hauses weg. Sie k√∂nnen den Insekten auch ihre Nahrungsquelle verweigern, indem Sie Stapel von Brennholz in einiger Entfernung von Ihrem Haus aufstellen und tote Baumst√ľmpfe oder andere Holzreste vom Grundst√ľck entfernen. Es ist auch wichtig, jeglichen direkten Kontakt zwischen Holzstrukturen wie einer Veranda oder Deck und dem Boden zu vermeiden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen