Men├╝

Garten

Was Sind Die Auswirkungen Von Steinsalz Auf Rasen Gras?

Steinsalz wird h├Ąufig als enteisungsmittel verwendet, um winterunf├Ąlle auf stra├čen, auffahrten und gehwegen zu verhindern. Stra├čencrews f├╝gen h├Ąufig steinsalz als vorbeugende ma├čnahme hinzu, wenn winterliches wetter vorhergesagt wird. Die gleichen eigenschaften, die dazu beitragen, dass das salz durch das eis bricht, machen es t├Âdlich f├╝r ihren rasen. Zus├Ątzlich zu schaden...

Was Sind Die Auswirkungen Von Steinsalz Auf Rasen Gras?


In Diesem Artikel:

Winter-Stra├čencrews sorgen sich mehr um die Sicherheit des Fahrers als Ihr Rasen.

Winter-Stra├čencrews sorgen sich mehr um die Sicherheit des Fahrers als Ihr Rasen.

Steinsalz wird h├Ąufig als Enteisungsmittel verwendet, um Winterunf├Ąlle auf Stra├čen, Auffahrten und Gehwegen zu verhindern. Stra├čencrews f├╝gen h├Ąufig Steinsalz als vorbeugende Ma├čnahme hinzu, wenn winterliches Wetter vorhergesagt wird. Die gleichen Eigenschaften, die dazu beitragen, dass das Salz durch das Eis bricht, machen es t├Âdlich f├╝r Ihren Rasen. Steinsalz kann nicht nur den vorhandenen Rasen sch├Ądigen, sondern auch das Gras f├╝r Jahre vom Wachstum abhalten.

Feuchtigkeit

Salz entfernt die Feuchtigkeit aus dem Boden und verhindert, dass es an die Wurzeln des Rasens gelangt. Die Pflanzen werden dehydriert und sterben ab. Wenn das Salz eine wachsende Grasklinge ber├╝hrt, nimmt es auch die Feuchtigkeit aus der Klinge und l├Ąsst sie braun und verdorrt. Das Ber├╝hren von ruhenden Grashalmen verursacht keinen gro├čen Schaden, aber die Besch├Ądigung des Bodens kann verhindern, dass ruhendes Gras bei w├Ąrmerem Wetter das Wasser bekommt, das er braucht.

Toxizit├Ąt

Salz l├Âst sich in Wasser gel├Âst in seine basischen Ionen. Die Natriumionen blockieren Graswurzeln von notwendigen N├Ąhrstoffen wie Kalzium, Kalium und Magnesium. Die Chloridionen werden stattdessen von den Wurzeln absorbiert und wachsen zu toxischen Werten. Wenn das Gras zu viel Chlorid enth├Ąlt, kann es Chlorophyll nicht effektiv produzieren und verhungern, wenn es das Sonnenlicht nicht in Energie verwandeln kann.

Dauer

Der Boden enth├Ąlt nat├╝rlich geringe Mengen an Salz, besonders wenn er regelm├Ą├čig ged├╝ngt wird. Ein paar eigenwillige St├╝cke von Steinsalz werden Ihrem Rasen nicht schaden. Gro├če Mengen k├Ânnen jedoch jahrelang im Boden bleiben und sich jedes Jahr ansammeln, bis das Salz eine f├╝r Ihr Gras giftige Umwelt schafft. Salz bleibt dort, bis es vom Regenwasser abgel├Âst wird, was bedeutet, dass Sie kein neues Gras pflanzen k├Ânnen, bis das Salz verschwunden ist. Sie k├Ânnen diesen Prozess beschleunigen, indem Sie den besch├Ądigten Bereich gr├╝ndlich gie├čen. Wenn das Wetter warm genug ist, um das Salz unter die Wurzel des Rasens zu leiten, geben Sie es t├Ąglich tief ein.

Optionen

Sie k├Ânnen nicht kontrollieren, was Ihre lokale Regierung verwendet, um Stra├čen eisfrei zu halten, wenn eisige Bedingungen erwartet werden, aber Sie k├Ânnen helfen, die Bereiche Ihres Rasens in der N├Ąhe der Stra├če zu sch├╝tzen, indem Sie tempor├Ąren Schnee oder Schlammz├Ąune installieren. Es blockiert viel Salz und h├Ąlt es von Ihrem Rasen ab. Sie k├Ânnen Ihr Gras auch mit Plastikfolie bedecken, die mit Steinen oder Landschaftsklammern gehalten wird. Versuchen Sie f├╝r Ihre Einfahrt oder B├╝rgersteige ein alternatives Eisschmelze-Produkt. Gartencenter tragen oft einige, die als sicher f├╝r den Einsatz in der Landschaft gekennzeichnet sind, oder Sie k├Ânnen versuchen, Sand oder Katzenstreu zu nutzen, um auf kleinen, rutschigen Fl├Ąchen Halt zu finden.


Video-Guide: Salz des Nordens | Wie geht das? | NDR.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen