Men√ľ

Zuhause

Was Sind Kaliforniens Grundsteuer?

Alle eigent√ľmer in kalifornien m√ľssen steuern zahlen, die auf dem wert ihrer h√§user oder gewerbeimmobilien basieren. Diese steuerabrechnungen werden zweimal j√§hrlich gezahlt und umfassen allgemeine abgaben, bewilligte schulden und sondereinsch√§tzungen. Viele hausbesitzer zahlen diese steuern √ľber ein treuhandkonto, in dem der hypothekengeber...

Was Sind Kaliforniens Grundsteuer?


In Diesem Artikel:

Kaliforniens Vermögenssteuern sind seit Jahrzehnten ein zentraler Punkt öffentlicher Kontroversen.

Kaliforniens Vermögenssteuern sind seit Jahrzehnten ein zentraler Punkt öffentlicher Kontroversen.

Alle Eigent√ľmer in Kalifornien m√ľssen Steuern zahlen, die auf dem Wert ihrer H√§user oder Gewerbeimmobilien basieren. Diese Steuerabrechnungen werden zweimal j√§hrlich gezahlt und umfassen allgemeine Abgaben, bewilligte Schulden und Sondereinsch√§tzungen. Viele Hausbesitzer zahlen diese Steuern √ľber ein Treuhandkonto, auf dem der Hypothekengeber einen Teil der monatlichen Zahlung f√ľr gesch√§tzte Steuern einbezahlt und die Steuerrechnung bezahlt, wenn sie f√§llig ist. Kaliforniens Verm√∂genssteuersystem war Gegenstand mehrerer W√§hlerreferenda, die die Immobilienbewertungen und die j√§hrlichen Steigerungen kontrollieren.

Bewertungen

Die Verm√∂genssteuern basieren auf dem Wert Ihres Eigenheims, der durch eine von der √∂rtlichen Steuerbeh√∂rde durchgef√ľhrte Bewertung festgelegt wird. Ein County Assessor verwendet die Gr√∂√üe Ihres Hauses und Ihrer Immobilie und vergleicht sie mit dem Wert √§hnlicher H√§user in der Gemeinde sowie den aktuellen Verkaufspreisen. Der Assessor verl√§sst sich auch auf das Alter und den Zustand des Hauses und ber√ľcksichtigt alle k√ľrzlichen Renovierungen oder Verbesserungen. Sie k√∂nnen einen Einspruch einlegen, wenn Sie das Gef√ľhl haben, dass es zu hoch ist, Sie haben jedoch nur eine begrenzte Zeit daf√ľr. Ein Rechtsmittel muss auf einem guten Grund beruhen, der den R√ľckgang des Marktwerts, die Auswirkungen von Naturkatastrophen und eine ungenaue Bewertung des "Basisjahreswerts" einschlie√üt. Bewertungen der Basisjahrwerte in den Jahren, in denen die Liegenschaft wechselt oder wenn wesentliche Verbesserungen abgeschlossen werden, laut dem California Board of Equalization.

Raten

Das kalifornische Gesch√§ftsjahr endet am 30. Juni. Assessoren in jeder Gemeinschaft schlie√üen ihre Bewertungen bis zum 1. Juli ab. Beschwerden √ľber die H√∂he des Zuschusses m√ľssen bis zum 30. November in den meisten L√§ndern eingereicht werden, andernfalls bis zum 15. September in einigen Provinzen. Grundsteuer wird in zwei Raten gezahlt. Die ersten Grundsteuerrechnungen des Gesch√§ftsjahres werden am 1. Oktober verschickt; Die erste Rate ist bis zum 1. November f√§llig und gilt am 10. Dezember als s√§umig. Die zweite Rate ist f√§llig am 1. Februar und diese Zahlung gilt ab dem 10. April als straff√§llig.

Strafen

Im Steuerjahr bis zur H√§lfte des 1. Januar sind die f√§lligen Steuern als Pfand an die Immobilie gebunden, die beim Verkauf der Immobilie befriedigt werden m√ľssen. Delinquente Steuern werden mit 1,5 Prozent pro Monat zuz√ľglich einer R√ľcknahmegeb√ľhr bestraft. Nach dem 10. April wird ein Zuschlag von 10 Prozent auf den ausstehenden Betrag hinzugerechnet, und die endg√ľltigen Zahlungsaufforderungen des Gesch√§ftsjahres werden im Mai verschickt. Abh√§ngig von der Grafschaft kann die Immobilie f√ľr ausstehende Grundsteuern verkauft werden, die zwei bis drei Jahre nach dem Zeitpunkt f√§llig werden, an dem die f√§lligen Steuern f√§llig werden.

Vorschlag 13

Unter Proposition 13, einem Referendum aus dem Jahr 1978, d√ľrfen Grundsteuern nicht mehr als 1 Prozent des Sch√§tzwertes Ihres Hauses betragen. Laut CaliforniaTaxData.com kann dieser Wert nicht um einen Betrag steigen, der h√∂her ist als die Inflationsrate, gemessen am Verbraucherpreisindex, bis zu einer Grenze von 2 Prozent pro Jahr. Der Sch√§tzwert kann auch angepasst werden, wenn das Haus verkauft oder Verbesserungen vorgenommen werden. Assessoren ber√ľcksichtigen aktuelle Marktbedingungen und den Anstieg oder Wertverlust vergleichbarer Immobilien in der Nachbarschaft.

Spezielle Bewertungen

Unter Proposition 218 stimmen Immobilieneigent√ľmer √ľber jede spezielle Bewertung f√ľr einmalige Verbesserungen ab, wie z. B. neue Abwasser- und Wasserleitungen oder die Hinzuf√ľgung eines Gemeinschaftspools. Die Steuerbeh√∂rden k√∂nnen Ihnen Geb√ľhren f√ľr Versorgungsleistungen in Rechnung stellen, z. B. die Nutzung von Wasser auf √∂ffentlichen Grundst√ľcken, aber m√∂glicherweise nicht mehr als die Kosten f√ľr die Dienstleistung. Die kalifornischen W√§hler haben k√ľrzlich die Proposition 26 abgelehnt, die das Erfordernis einer Zweidrittelmehrheit zur Erh√∂hung der Grundsteuern f√ľr den Schulbau beendet h√§tte.


Video-Guide: Wie kauft man ein Haus in USA. Schritt f√ľr Schritt erkl√§rt (Teil 1 von 2).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen