MenĂŒ

Garten

Was Sind Schwarze Insekteneier Auf Wellenpetunien?

Wellen-petunien (petunia x hybrida "wave") sind eine gruppe markenrechtlich geschĂŒtzter petunien der ball horticultural company, die fĂŒr ihre geringen pflegebedĂŒrfnisse und auffĂ€lligen, langanhaltenden blĂŒten berĂŒhmt sind. Schwarze "eier" auf einer wellen-petunie sind wahrscheinlich keine insekteneier, da die meisten schĂ€dlinge sich von petunien ernĂ€hren...

Was Sind Schwarze Insekteneier Auf Wellenpetunien?


In Diesem Artikel:

Wellen-Petunien (Petunia x hybrida "Wave") sind eine Gruppe markenrechtlich geschĂŒtzter Petunien der Ball Horticultural Company, die fĂŒr ihre geringen PflegebedĂŒrfnisse und auffĂ€lligen, langanhaltenden BlĂŒten berĂŒhmt sind. Schwarze "Eier" auf einer Wellen-Petunie sind wahrscheinlich keine Insekteneier, da die meisten SchĂ€dlinge, die sich von Petunien ernĂ€hren, weiße oder durchsichtige Eier hinterlassen. Diese Flecken sind eher Insektenkot oder sogar Blumensamen.

Thripse

Westliche Blumen Thripse sind schlanke, geflĂŒgelte Insekten, die anfĂ€llig fĂŒr neue, zarte BlĂ€tter sind. Sie sind oft mit schwarzen Flecken von Exkrementen vorhanden, die Insekteneiern Ă€hneln können. ÜberprĂŒfen Sie die BlĂ€tter Ihrer Welle Petunia auf weiße Fraßspuren, die ein verrĂ€terisches Zeichen fĂŒr Thrips sind. Die meisten Pflanzen vertragen einen leichten Thripsebefall. Helfen Sie dabei, ihren Lebensraum zu reduzieren, indem Sie Unkraut in der NĂ€he entfernen und vermeiden Sie die Verwendung von Breitspektrum-Insektiziden, die natĂŒrlich vorkommende rĂ€uberische Insekten töten.

BlattlÀuse

Eine der bekanntesten GartenschĂ€dlinge, BlattlĂ€use, sind kleine saugende Insekten, die bei neuem Wachstum dichte Kolonien bilden. BlattlĂ€use hinterlassen auch Exkremente, die mit Eiern verwechselt werden können. Dieser Kot kann eine rußige, schwarze Form anziehen, die die Photosynthese stört. Wenn ein Befall fortbestehen darf, können BlĂ€tter verzerrt und gewellt werden. Entfernen Sie BlattlĂ€use, indem Sie die Pflanze vorsichtig mit Wasser besprĂŒhen oder Raubinsekten wie MarienkĂ€fer freilassen. Entfernen Sie stark befallene BlĂ€tter.

Saat

Nach dem Absterben der BlĂŒten produzieren die Wellen-Petunien Samenkapseln, die sich öffnen, um winzige schwarze Samen freizusetzen, die wie Eier aussehen können. Blumen sind am wahrscheinlichsten, um Samen im Sommer wĂ€hrend Strecken des heißen Wetters zu produzieren. Wenn Ihre Wellen-Petunien anfangen zu sĂ€en, empfiehlt Esbenshade's Garden Center, sie alle zwei Wochen zu dĂŒngen, damit sie blĂŒhen. Verwenden Sie einen 20-20-20 FlĂŒssigdĂŒnger zu den auf dem Etikett angegebenen Anwendungsmengen.

Pflege

Geben Sie Ihren Wave Petunien einen gesunden Start, indem Sie ihnen die richtigen kulturellen Bedingungen bieten. Wave Petunien benötigen mindestens sechs Stunden Sonnenlicht und gut entwĂ€ssernden Boden mit organischen Kompost. Um zu vermeiden, dass die NĂ€hrstoffe aus dem Boden aufgebraucht werden, und um deine Wellen-Petunien frisch aussehen zu lassen, solltest du Petunien jedes Jahr in ein neues Bett bringen. Wasser regelmĂ€ĂŸig, um den Boden feucht zu halten, aber nicht ĂŒberflutet. Petunien werden im Allgemeinen als EinjĂ€hrige angebaut, so dass sie fĂŒr jede PflanzenhĂ€rtezone des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet sind.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen