Men√ľ

Zuhause

Was Sind Die Vorteile Von Eigent√ľmer Besetzten Rental Properties?

Gro√üe st√§dte wie new york, chicago und san francisco enthalten brownstone oder viktorianische h√§user, die im laufe der jahre in wohnungen oder wohnungen unterteilt wurden. In bestimmten f√§llen leben die eigent√ľmer dieser mietobjekte tats√§chlich in einer ihrer einheiten. Diese eigengenutzten mietobjekte bringen erhebliche vorteile f√ľr...

Was Sind Die Vorteile Von Eigent√ľmer Besetzten Rental Properties?


In Diesem Artikel:

Das Leben mit Mietern in Ihrem Mietobjekt ist eine ausgezeichnete Idee.

Das Leben mit Mietern in Ihrem Mietobjekt ist eine ausgezeichnete Idee.

Gro√üe St√§dte wie New York, Chicago und San Francisco enthalten Brownstone oder viktorianische H√§user, die im Laufe der Jahre in Wohnungen oder Wohnungen unterteilt wurden. In bestimmten F√§llen leben die Eigent√ľmer dieser Mietobjekte tats√§chlich in einer ihrer Einheiten. Diese eigengenutzten Mietobjekte bringen erhebliche Vorteile sowohl f√ľr den Eigent√ľmer der Immobilie als auch f√ľr die Nachbarschaften, in denen sie sich befinden.

Höhere Qualität der Bewohner

Einer der Hauptvorteile von selbstgenutzten Mietwohnungen besteht darin, dass sie tendenziell Mieter mit h√∂herer Qualit√§t anziehen. Eigent√ľmer wollen oft nicht neben schlechten Nachbarn leben und neigen daher dazu, selektiv zu entscheiden, wer ihre Geb√§ude bewohnen darf. Auch Mieter, die sich schlecht benehmen wollen, sind in der Regel so weit wie m√∂glich von ihrem eigentlichen Vermieter entfernt. Wenn der Eigent√ľmer in der N√§he wohnt, beschr√§nkt dies die F√§higkeit des Mieters, laut oder destruktiv zu sein oder sich kriminell zu verhalten.

Geringere Verwaltungs- und Wartungskosten

Wenn ein Eigent√ľmer sein Mietobjekt besetzt, reduziert dies in der Regel die Verwaltungskosten erheblich. Eigner brauchen keine Verwaltungsgesellschaft, die sie irgendwo zwischen f√ľnf und zehn Prozent der Bruttomiete einspart. Dar√ľber hinaus k√ľmmern sich Eigner h√§ufig um einen Teil, wenn nicht sogar alle, des Wartungsbedarfs des Geb√§udes. Dies erspart es ihnen, eine dritte Partei f√ľr diese Aufgaben zu bezahlen.

Eigentumskosten abschreiben

Eigent√ľmer, die ihre Mietobjekte belegen, k√∂nnen ihre gesamten Mietaufwendungen gegen ihre Mieteinnahmen abschreiben. Zum Beispiel, wenn eine Person, die in einem Haus lebt, ihren Hauptabwasserkanal reparieren muss, kann sie diese Reparatur nicht in ihren pers√∂nlichen Wohnsitz abschreiben. Wenn die Abwasserleitung eines dreifl√ľgeligen Geb√§udes bricht und der Eigent√ľmer eine der Wohnungen einnimmt, kann der Eigent√ľmer zwei Drittel der Reparaturkosten, die f√ľr die mieterbelegten Einheiten gelten, abschreiben.

Abschreibungen Abschreibung

Wohneigent√ľmer von Mietwohnungen haben auch die M√∂glichkeit, Abschreibungen auf die mieterbelegten Teile ihres Geb√§udes abzuschreiben. Die Abschreibung ist ein Prozess, bei dem Immobilieneigent√ľmer jedes Jahr einen Teil ihres Geb√§udewerts als Abzug von Ausgaben beanspruchen und die allm√§hliche Alterung des Geb√§udes simulieren. In der Regel ergibt die Abschreibung Hunderte, wenn nicht Tausende von Dollar pro Jahr Steuerersparnisse, die ein Einfamilienhausbesitzer nicht genie√üen kann.


Video-Guide: You Can Rent a House Here For Only ‚ā¨0.88 a Year....

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen