MenĂŒ

Garten

Was Ist Mit Pferdemist Um Weinreben?

Der anbau von weintrauben ist lustig, einfach und bietet von frĂŒhjahr bis herbst fĂŒr gĂ€rtner in vielen teilen der usa schönes laub. Nach der etablierung sind die reben robust und pflegeleicht, aber kaum idiotensicher, und ein fehltritt mit pferdemist kann jahrelange arbeit im weinberg zunichte machen...

Was Ist Mit Pferdemist Um Weinreben?


In Diesem Artikel:

Es gibt eine Wissenschaft, um Pferdemist effektiv in Weinbergen zu verwenden.

Es gibt eine Wissenschaft, um Pferdemist effektiv in Weinbergen zu verwenden.

Der Anbau von Weintrauben ist lustig, einfach und bietet von FrĂŒhjahr bis Herbst fĂŒr GĂ€rtner in vielen Teilen der USA schönes Laub. Nach der GrĂŒndung sind die Reben robust und pflegeleicht, aber sie sind kaum narrensicher, und ein falscher Schritt mit Pferdemist kann die jahrelange Arbeit im Weinberg zunichte machen. Frischer Pferdemist tötet eher Ihre Weinreben als den beabsichtigten NĂ€hrstoffschub.

Frischer DĂŒnger kann kostspielig zur Garten-Gesundheit sein

Viele GĂ€rtner haben gute Quellen fĂŒr Pferdemist, vielleicht von ihren eigenen Ponys im Hinterhof, den treuen Rossen des Nachbarn oder dem Reitstall auf der Straße. Es ist verlockend, leicht verfĂŒgbaren Pferdemist in Weinbergen zu verwenden, aber Experten sagen, Dung, falsch behandelt, kann viel mehr Schaden als Nutzen verursachen. Pferdemist kann in Stickstoff und Salz hoch sein, Elemente, die Weinreben und andere fruchttragende Pflanzen stunt oder töten können, sagte Professor Emeritus Thomas Rice, PhD, von der Kalifornien-Polytechnischen staatlichen UniversitĂ€t, San Luis Obispo. "Jeder frische Tiermist muss kompostiert und getestet werden, um sicherzustellen, dass der Salzgehalt niedrig ist, insbesondere bei Obstkulturen, bei denen hohe Salzgehalte die Pflanze desinfizieren, Pflanzen leiden und im schlimmsten Fall sterben", sagte Rice, ein Experte fĂŒr Bodenkunde.

GĂŒlle ist so variabel wie das Tier, das sie liefert. Die Menge an NĂ€hrstoffen in Pferdemist hĂ€ngt von der Futteraufnahme und NĂ€hrstoffaufnahme des Pferdes im Verdauungsprozess ab. KĂŒnstliche Futtermittel und Salzlecksteine ​​oder salzhaltige Mineralblöcke können den Salzgehalt von GĂŒlle erhöhen.

Eine GĂ€rtnergeschichte

Rice erinnerte sich an einen Fall eines ĂŒppigen GĂ€rtners, der begeistert war von dem Angebot von Pferdemist aus der Farm eines Nachbarn. Die GĂ€rtnerin war kĂŒrzlich aus ihrem Stadthaus in ein neues Zuhause im lĂ€ndlichen Kalifornien gezogen und dachte, dass die Zugabe von nĂ€hrstoffreichem DĂŒnger einen großartigen Garten schaffen wĂŒrde. "Innerhalb von drei oder vier Jahren war es so salzig, dass wir die Salze aus ihrem Garten entfernen mussten", sagte Rice. "Es ist richtig kompostiert, arm an Stickstoff und Salz, Pferdemist kann eine gute ErgĂ€nzung sein, aber Trauben mögen nicht viel Stickstoff und das Salz muss sehr niedrig sein."

Kompostierungsmethoden

Mistkompost, der in Weinbergen verwendet wird, sollte vor dem Ausbringen vollstÀndig ausgehÀrtet werden.

Die Kompostierung gehört mehr dazu, als den Mist in einer Ecke des Gartens zu stapeln. Eine Vielzahl von Verfahren sorgt fĂŒr eine Verringerung von Fliegen und GerĂŒchen wĂ€hrend des gesamten Prozesses und eine Verringerung von Samen und Bakterien als Ergebnis des Verfahrens. Die Systeme reichen von einfachen Reihen von RĂŒckhaltewĂ€nden zwischen PfĂ€hlen in verschiedenen Kompostierstadien bis hin zu umfangreichen Bestrebungen, die Betonkissen und RĂŒckhaltebecken, BewĂ€sserungssysteme und BelĂŒftungssysteme umfassen. Einige Menschen integrieren WĂŒrmer in ihre Kompostierungsmethode - ein Prozess, der Vermikultur genannt wird - wĂ€hrend andere nach einer vollstĂ€ndig anaeroben Methode streben. "Frischer Tiermist sollte kompostiert, vermischt und gerĂŒhrt werden, mit Wasser ausgelaugt werden, um Salz zu entfernen", sagte Rice.

Bodentests

Wenn Sie Zugang zu kompostiertem Pferdemist haben oder Platz zum Kompostieren haben, gehen Sie voran und arbeiten Sie damit. Pferdemist Kompost, nachdem es richtig vorbereitet, von ĂŒberschĂŒssigen Salzen ausgelaugt und auf NĂ€hrstoffgehalt getestet wurde, kann einen außergewöhnlichen Auftrieb fĂŒr jeden Garten oder Weinberg bieten. Ein entscheidender Faktor ist der NĂ€hrstoffbedarf der Reben. Pflanzen mit wenig Stickstoff können von Pferdemist profitieren. Pflanzen, die bereits ĂŒber ausreichend Stickstoff verfĂŒgen, profitieren weniger von kompostiertem DĂŒnger.

Einfache Bodentests kosten $ 5 bis $ 10, wÀhrend eine komplette Bodenanalyse zwischen $ 40 und $ 100 oder mehr laufen kann.

Video-Guide: DĂŒngen und Schnitt der Reben im MĂ€rz.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen