Men├╝

Garten

Unkrautkontrolle F├╝r Blumenzwiebeln

Mit blumenzwiebeln, die im fr├╝hling, sommer oder herbst bl├╝hen, k├Ânnen sie in ihrem garten eine gro├če farbwirkung erzielen. Obwohl zwiebeln recht einfach zu z├╝chten sind, kann unkrautbek├Ąmpfung ein problem sein, bevor die zwiebeln aus dem boden kommen. Nat├╝rliche unkrautbek├Ąmpfungsmethoden k├Ânnen helfen, aber letztendlich m├╝ssen sie m├Âglicherweise auf herbizide zur├╝ckgreifen, um...

Unkrautkontrolle F├╝r Blumenzwiebeln


In Diesem Artikel:

Um sch├Âne Irisblumen und kein Unkraut wachsen zu lassen, ben├Âtigen Sie m├Âglicherweise ein Herbizid.

Um sch├Âne Irisblumen und kein Unkraut wachsen zu lassen, ben├Âtigen Sie m├Âglicherweise ein Herbizid.

Mit Blumenzwiebeln, die im Fr├╝hling, Sommer oder Herbst bl├╝hen, k├Ânnen Sie in Ihrem Garten eine gro├če Farbwirkung erzielen. Obwohl Zwiebeln recht einfach zu z├╝chten sind, kann Unkrautbek├Ąmpfung ein Problem sein, bevor die Zwiebeln aus dem Boden kommen. Nat├╝rliche Unkrautbek├Ąmpfungsmethoden k├Ânnen helfen, aber letztendlich m├╝ssen Sie m├Âglicherweise auf Herbizide zur├╝ckgreifen, um das Wachstum und die Gesundheit Ihrer Bl├╝tenpflanzen zu erhalten.

Nat├╝rliche Methoden

Wenn Sie Ihre Zwiebeln pflanzen, kann die Verwendung von organischem Mulch, wie Kiefernnadeln, Kiefernrinde oder einer anderen geschredderten Rinde, die Wahrscheinlichkeit von Unkrautproblemen verringern, wenn die Zwiebeln auftauchen. Verwenden Sie 2 bis 4 Zoll Mulch f├╝r Ihre beste Chance zu verhindern, dass Unkraut w├Ąchst. Maisglutenmehl ist eine weitere organische Option, die sowohl auf Rasen als auch auf Blumenbeeten angewendet wird, um Unkrautprobleme zu verhindern. Maisgluten ist eine nat├╝rlich vorkommende Substanz, die auch reich an Stickstoff ist, der oft in B├Âden schlechterer Qualit├Ąt fehlt.

Vorauflaufherbizide

Die Verwendung eines voraufgehenden Herbizids, w├Ąhrend sich die Zwiebeln noch im Untergrund befinden, ist eine der wirksamsten Methoden, Unkr├Ąuter zu stoppen, ohne die Zwiebeln zu sch├Ądigen. Solche Herbizide verhindern, dass Unkrautsamen keimen oder neue Samen abt├Âten, bevor sie an die Oberfl├Ąche des Bodens wandern. Obwohl es kein einziges Herbizid gibt, das bei allen Arten von Zwiebeln als sicher eingestuft wird, bevor sie auftauchen, ist Glyphosat, das in Produkten wie Roundup enthalten ist, eines der vielseitigsten. F├╝r eine bessere Penetration und Verteilung des Herbizids, bis der Boden vor der Anwendung. ├ťberpr├╝fen Sie das Herbizid-Etikett, um festzustellen, ob es sicher um jede einzelne Zwiebel in Ihrem Blumenbeet verwendet werden kann.

Nachauflauf-Herbizide

Sobald die Zwiebeln aus dem Boden auftauchen, wird die Verwendung eines Herbizids viel schwieriger und kann Ihre Pflanzen sch├Ądigen. Zwei Ausnahmen sind Iris und Gladiolen, die das Herbizid Sethoxydim tolerieren k├Ânnen. Glyphosat-Produkte k├Ânnen schwere Verletzungen Ihrer Bl├╝ten verursachen und die Anzahl und das Gewicht der Zwiebel verringern, obwohl Narzissen, Iris - und in geringerem Ma├če auch Tulpen - das Herbizid vertragen, wenn es fr├╝h angewendet wird. Eine Studie des Mount Vernon Research Centers der Washington State University ergab, dass die Gesamtzahl der Herbizide in der Mitte der Saison oder sp├Ąter abnimmt, Herbizide wie das Glufosinat-haltige Finale oder Carfentrazon-haltige Aim dagegen nicht die Gesamtgewichte deutlich reduzieren.

Vorsicht

Wenn die Zwiebeln in Ihren Blumenbeeten in voller Bl├╝te stehen, ist es am besten, Herbizide ganz zu vermeiden und Unkraut von Hand zu ziehen, um zu vermeiden, dass Sie Ihre Pflanzen t├Âten und nicht das Unkraut. Obwohl die meisten Herbizide f├╝r den menschlichen Kontakt unbedenklich sind, sollten Sie Vorsicht walten lassen, wenn Sie mit diesen Chemikalien in Ber├╝hrung kommen. Tragen Sie Handschuhe und Augenschutz. Halten Sie alle Herbizide von Kindern und Tieren fern, da Verschlucken bei Kindern Krankheiten verursachen und Haustiere t├Âten kann. Bewahren Sie Herbizide in ihren Originalbeh├Ąltern fern von Lebens- und Futtermitteln auf.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen