Men√ľ

Garten

Die Abnutzungstoleranz Von Seeded Bermuda Grass

Bermudagras (cynodon spp.) gedeihen gut in warmen klimaten und tolerieren d√ľrren und b√∂den mit hohem salzgehalt. Sie werden besonders wegen ihrer hohen verschlei√ütoleranz gesch√§tzt. Verschlei√ütoleranz ist die f√§higkeit von rasengr√§sern, dem fu√ü- und fahrzeugverkehr standzuhalten. Der verkehr erzeugt druck, der st√§ngel, bl√§tter und...

Die Abnutzungstoleranz Von Seeded Bermuda Grass


In Diesem Artikel: Geschrieben von Marie-Luise Blue; Aktualisiert am 12. Juli 2015

Weil Sie es weniger als 1 Zoll hoch m√§hen k√∂nnen, kann Bermuda Grass f√ľr zu Hause Putting Greens arbeiten.

Weil Sie es weniger als 1 Zoll hoch m√§hen k√∂nnen, kann Bermuda Grass f√ľr zu Hause Putting Greens arbeiten.

Bermudagras (Cynodon spp.) Gedeihen gut in warmen Klimaten und tolerieren D√ľrren und B√∂den mit hohem Salzgehalt. Sie werden besonders wegen ihrer hohen Verschlei√ütoleranz gesch√§tzt. Verschlei√ütoleranz ist die F√§higkeit von Rasengr√§sern, dem Fu√ü- und Fahrzeugverkehr standzuhalten. Der Verkehr erzeugt einen Druck, der St√§ngel, Bl√§tter und Kronen von Graspflanzen zerkleinert. Die F√§higkeit, sich von einer Verkehrsverletzung zu erholen, ist eine Eigenschaft von Gr√§sern mit einer hohen Abnutzungstoleranz. Bermuda-Gr√§ser wachsen schnell durch ober- und unterirdische L√§ufer und k√∂nnen Grenzen √ľberwachsen und in Blumenbeete gelangen. Gew√∂hnliches Bermudagras (Cynodon dactylon) w√§chst mit gr√∂√üerer Wahrscheinlichkeit au√üerhalb der Grenzen als einige der neueren Hybridsorten.

Hybrid Bermuda Gras Sorten

Allgemeines Bermudagras wächst leicht aus Samen, ist krankheits- und schädlingsresistent und hat tiefe Wurzeln, die es trockentolerant machen. Sein Nachteil ist, dass es einen locker netzigen Rasen produziert.

Zwischen 1950 und 1970 entwickelten Wissenschaftler Hybrid-Bermuda-Grassorten, die Rasen von h√∂herer Qualit√§t produzierten. Aber diese Sorten waren steril, das hei√üt, sie mussten aus Gras oder Zweigen gez√ľchtet werden. In j√ľngerer Zeit wurden geimpfte Hybrid-Bermuda-Gr√§ser entwickelt, die mit der Qualit√§t und der Abnutzungstoleranz der vegetativen Hybriden konkurrieren. Die meisten Bermuda-Gr√§ser wachsen in den Pflanzenh√§rtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gut.

Hybrid-Verschleißtoleranz

Das National Turfgrass Evaluation Program evaluiert Rasengr√§ser f√ľr verschiedene Qualit√§ten, einschlie√ülich der Abnutzungstoleranz. Sterile, vegetative Bermuda-Gras-Hybriden sind gr√ľner und wachsen dichter als gew√∂hnliches Bermuda-Gras. Vegetative Hybriden haben eine ausgezeichnete Abnutzungstoleranz, aber sie sind teurer in der Installation und erfordern mehr Wartung als ges√§telte Bermuda-Gras-Hybride. Ges√§ttigte Hybride wie Bermudagras Princess-77 (Cynodon dactylon 'Princess 77') und Bermudagras Yukon (Cynodon dactylon 'Yukon') zeigten eine √§hnliche Abnutzungstoleranz im Vergleich zu vegetativen Hybriden in den 2012 NTEP-Studien. Die Verschlei√ütoleranz wurde zu verschiedenen Zeiten im August und September getestet, Zeiten mit starkem Verkehr.

Hybrider Widerstand und Erholung vom Verkehr

Verkehrssch√§den an Rasengr√§sern k√∂nnen moderat oder schwerwiegend sein. Wenn der Boden nass ist, wird er verdichtet und in einigen Bereichen verdr√§ngt, was schwere Sch√§den verursacht. Bei schweren Sch√§den erleiden die Graskronen und oberen Wurzeln Verletzungen. Berater der University of California Cooperative Extension, M. Ali Harivandi, bewertete Rasengr√§ser aufgrund ihrer relativen Widerstandsf√§higkeit gegen Abnutzung und Erholung von mittelschweren oder schweren Verletzungen. In allen F√§llen hatten hybride Bermuda-Gr√§ser eine gr√∂√üere relative Resistenz und Erholung von m√§√üigen und schweren Verletzungen als gew√∂hnliches Bermuda-Gras. Im Vergleich zu anderen Rasengr√§sern √ľbertrafen Hybrid-Bermuda-Gr√§ser alle Arten von Gr√§sern in der F√§higkeit, sich von m√§√üigen und schweren Verkehrsverletzungen zu erholen.

Verdichtung verringert die Verschleißtoleranz

Bermudagras verliert etwas an Abnutzungstoleranz, wenn der Boden verdichtet wird. Die Verdichtung verhindert eine tiefe Wurzelentwicklung und der Rasen wird d√ľnner, wenn das Sprosswachstum abnimmt. Graspflanzen haben weniger Zugang zu Bodenn√§hrstoffen und Unkr√§uter, die gut in verdichtetem Boden wachsen, beginnen in den Rasen einzudringen.

Sie k√∂nnen die Verdichtung verhindern, indem Sie Hardscape-Pfade in stark frequentierten Bereichen installieren. Begrenzen Sie den Fu√ü- und Fahrzeugverkehr, wenn der Boden nass ist. Kompost und andere organische √Ąnderungen helfen, Verdichtung zu verhindern, m√ľssen aber m√∂glicherweise in regelm√§√üigen Abst√§nden angewendet werden. Ein Bel√ľfter ist ein weiteres Werkzeug, um die Verdichtung zu bek√§mpfen. Es entfernt kleine Bodenpfropfen, die ein ausgedehnteres Wurzelwachstum und Eindringen von Wasser und N√§hrstoffen in den Boden erm√∂glichen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen