Men√ľ

Garten

Wege, Um Ihren Gem√ľsegarten Schneller Wachsen Zu Lassen

Es wäre schön, wenn es eine magische kugel gäbe, die die kräftigen pflanzen hervorbringen könnte, von denen schnelle wachstumsgärtner träumen. Leider gibt es keine solche pille, und gärtner verlassen sich immer noch auf die techniken, die sie seit generationen anwenden. Produktive, gesunde gärten beginnen mit idealen wachstumsbedingungen und hoher qualität...

Wege, Um Ihren Gem√ľsegarten Schneller Wachsen Zu Lassen


In Diesem Artikel:

Kaufen Sie jedes Jahr neue Samen f√ľr eine zuverl√§ssige Keimung.

Kaufen Sie jedes Jahr neue Samen f√ľr eine zuverl√§ssige Keimung.

Es w√§re sch√∂n, wenn es eine magische Kugel g√§be, die die kr√§ftigen Pflanzen hervorbringen k√∂nnte, von denen schnelle Wachstumsg√§rtner tr√§umen. Leider gibt es keine solche Pille, und G√§rtner verlassen sich immer noch auf die Techniken, die sie seit Generationen anwenden. Produktive, gesunde G√§rten beginnen mit idealen Wachstumsbedingungen und hochwertigem Boden. Bodenw√§rmungsmethoden k√∂nnen die Keimung und das Wachstum beschleunigen. Schlie√ülich sorgt die Bew√§sserung und Unkrautbek√§mpfung w√§hrend der ganzen Saison daf√ľr, dass Ihr Garten den ganzen Sommer √ľber gedeiht. Wenn das Wachstum zu z√∂gern scheint, ist der Grund in der Regel ein einfacher, wie zum Beispiel unzureichende N√§hrstoffe oder Feuchtigkeit.

Hochwertige Boden- und Nährstoffe

Gem√ľse ben√∂tigt mehr N√§hrstoffe als die meisten Pflanzen, da sie innerhalb einer Saison gro√üe Bl√§tter und Fr√ľchte produzieren. Kr√§ftiges Pflanzenwachstum beginnt mit einem reichen, gut drainierenden Boden. √Ąndern Sie Ihre Gartenfl√§che j√§hrlich mit 1/2 bis 1 Zoll Kompost oder kompostiertem Mist. Diese √Ąnderungen liefern Stickstoff, verbessern aber auch die Drainage und die Bodentextur, so dass Pflanzen den Sauerstoff erhalten, den sie ben√∂tigen. Bodenverbesserungen k√∂nnen auch das Mikrobenwachstum stimulieren, das f√ľr die Pflanzengesundheit wichtig ist. Zus√§tzlich zu organischen Stoffen, graben Sie in einem Stickstoffd√ľnger, wie Ammoniumphosphat, mit einer Rate von 2 Pfund pro 100 Quadratfu√ü Gartenboden vor dem Pflanzen. Side-Dress Gem√ľse wieder mit 2 Pfund Ammoniumsulfat, wenn die Pflanzen stehen 4 Zoll gro√ü, mit einer Rate von 2 Pfund pro 100 Quadratfu√ü Gartenerde. Diese fr√ľhe Beachtung der Bodengesundheit und Fruchtbarkeit kann einen gro√üen Unterschied f√ľr Ihren Gartenerfolg ausmachen.

Wärme und Sonnenlicht

Die meisten Gem√ľse brauchen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht pro Tag, um gut zu funktionieren. W√§hlen Sie die sonnigste Stelle in Ihrem Garten f√ľr Ihren Gem√ľsegarten. Gem√ľsepflanzen ben√∂tigen auch warme Boden- und Lufttemperaturen, um zu keimen und kr√§ftig zu wachsen. In kalten B√∂den verfaulen Samen oft oder keimen nicht, und Pflanzen wachsen langsam und produzieren m√∂glicherweise keine Fr√ľchte. Um eine warme und gem√ľtliche Umgebung f√ľr Ihre Pflanzen zu schaffen, versuchen Sie es mit Hochbeeten, die sich im Fr√ľhling schneller aufw√§rmen. Sich hin- und herbewegende Reihenabdeckungen kommen in verschiedene Gewichte und k√∂nnen Bodentemperatur auch erh√∂hen. Einige G√§rtner verbreiteten im fr√ľhen Fr√ľhling schwarzen Plastik √ľber dem Boden, um ihn zu w√§rmen. Diese Strategie reduziert auch das Wachstum von Unkraut und schont die Feuchtigkeit. Versuchen Sie schlie√ülich, einzelne Pflanzen mit Clochen zu sch√ľtzen. Mit Wasser gef√ľllte Plastikglocken sind besonders wirksam zum Schutz junger Tomaten-, Pfeffer- oder K√ľrbisgew√§chse. Diese Ger√§te beschleunigen das Wachstum und erm√∂glichen es Ihnen, Pflanzen f√ľr eine fr√ľhere Ernte bis zu zwei oder drei Wochen fr√ľher zu pflanzen.

Kluge Wasserpraktiken

Gem√ľse ben√∂tigt eine konstante Feuchtigkeit, um schnell wachsen zu k√∂nnen. D√ľrrebedingungen verlangsamen nicht nur das Wachstum, sondern k√∂nnen auch schlechte Ertr√§ge oder Produkte schlechter Qualit√§t verursachen. Installieren Sie Tropfschl√§uche oder Tropfsysteme anstelle von Sprinkleranlagen. Diese Systeme reduzieren Wasserverschwendung und k√∂nnen auch Krankheiten verhindern, die durch nasse Bl√§tter verbreitet werden. Installieren Sie Feuchtigkeitsmesser - kleine, preiswerte Ger√§te - im Boden; Sie werden Sie warnen, lange bevor Pflanzen Trockenheitssymptome zeigen. Alternativ testen Sie die Bodenfeuchtigkeit, indem Sie Ihren Finger in die Erde stecken. Der Boden sollte sich 1 Zoll unter der Oberfl√§che feucht anf√ľhlen. Wasser so oft wie n√∂tig, um es gleichm√§√üig feucht, aber nicht durchn√§sst zu halten.

Verwenden Sie Transplantate

Wenn Sie in einem Gebiet mit einem milden Klima leben, m√ľssen Sie wahrscheinlich nicht die meisten Nutzpflanzen aus Transplantaten anbauen, aber die Verwendung von Transplantaten wird die Gartenproduktion beschleunigen. Setze die Setzlinge sechs bis acht Wochen vor der Pflanzung selbst drinnen an oder kaufe Transplantate aus Baumschulen und Gartencentern. Kaufen Sie st√§mmige, junge Pflanzen, und vermeiden Sie diejenigen, die gro√ü, langbeinig oder blass in der Farbe sind. Stellen Sie die Pflanzen an einem k√ľhlen, bew√∂lkten Tag ab und gie√üen Sie die Pflanzen h√§ufig nach dem Pflanzen, um den Transplantationsschock zu reduzieren. Bald werden sie Wurzeln schlagen und schnell wachsen.

Bekämpfung von Unkräutern und Schädlingen

All deine Bem√ľhungen werden zunichte gemacht, wenn Unkraut, Sch√§dlinge und Krankheiten in deinem Garten die Oberhand gewinnen. Verbringen Sie mindestens eine oder zwei Stunden pro Woche damit, den Garten zu s√§ubern. Spread 1 bis 2 Zoll Stroh oder unbehandelten Grasschnitt √ľber den Boden, um Unkraut zu halten. Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten und Insektensch√§dlingen und behandeln Sie diese umgehend. Krankheiten sind normalerweise t√∂dlich, und die beste Strategie ist, die infizierte Pflanze zu entfernen und zu verwerfen. Drehe Pflanzen in zuk√ľnftigen Jahren und w√§hle krankheitsresistente Sorten, um Krankheitsprobleme zu reduzieren. Die meisten Insekten k√∂nnen von Hand versendet werden. Insektizide Seife oder √Ėl ist zur Behandlung von Blattl√§usen und Blatth√ľhnern geeignet. Starker Befall von K√§fern oder Raupen kann je nach Insekt mit Pyrethrum oder Bacillus thuringiensis (Bt) behandelt werden.


Video-Guide: Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen