Men√ľ

Garten

Wasserpflanzen F√ľr Kleine Teiche In Voller Sonne

Kleine teiche bieten viele vorteile eines gro√üen gew√§ssers, ohne jedoch viel platz zu beanspruchen. Das hinzuf√ľgen von pflanzen zu dem teich wird ein ausgewogenes √∂kosystem schaffen und gleichzeitig verstecke, nahrung und nistpl√§tze bereitstellen. Wenn der kleine teich sechs bis acht stunden oder mehr sonnenlicht erh√§lt, w√§hlen sie teichpflanzen, die...

Wasserpflanzen F√ľr Kleine Teiche In Voller Sonne


In Diesem Artikel:

Bl√ľhende Teichpflanzen locken n√ľtzliche Insekten wie Schmetterlinge und Bienen.

Bl√ľhende Teichpflanzen locken n√ľtzliche Insekten wie Schmetterlinge und Bienen.

Kleine Teiche bieten viele Vorteile eines gro√üen Gew√§ssers, ohne jedoch viel Platz zu beanspruchen. Das Hinzuf√ľgen von Pflanzen zu dem Teich wird ein ausgewogenes √Ėkosystem schaffen und gleichzeitig Verstecke, Nahrung und Nistpl√§tze bereitstellen. Wenn der kleine Teich sechs bis acht Stunden oder mehr Sonnenlicht erh√§lt, w√§hlen Sie Teichpflanzen, die in voller Sonne gedeihen.

Randpflanzen

Einige Arten grasartiger Wasserpflanzen wachsen am besten an den R√§ndern oder am Rand von kleinen Teichen. Nadelspikerush (Eleocharis acicularis) und Corksrew Rush (Juncus effusus spiralis) sind zwei solche marginalen Pflanzen, die den kleinen Teich mit gro√üem Laub nicht √ľberholen. Nadelspikerush - manchmal auch Zwerghaargras genannt - w√§chst nur etwa 8 cm in seichtem Wasser oder am Rand von Teichen. Es bietet Schutz und Schutz f√ľr Kaulquappen und kleine Fische. Sie w√§chst in voller Sonne in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Der Corkscrew-Rush ist etwas gr√∂√üer und erreicht in den USDA-Zonen 4 bis 9 etwa 1 Fu√ü. Diese sonnenliebende Pflanze produziert gr√ľne St√§ngel, die sich in einem Korkenzieher entwickeln. wie eine Form, die Sie in Blumenarrangements schneiden und verwenden k√∂nnen.

Wasserlilien

Wasserlilien sind traditionell in Teichen aller Gr√∂√üen und schwimmen mit ihren gro√üen Laubkissen auf der Wasseroberfl√§che. Einige der kleineren Arten von Seerosen funktionieren gut in kleineren Teichen. Zwerg-winterharte Seerose (Nymphaea candida) erstreckt sich √ľber 3 bis 4 Meter breit und produziert atemberaubende wei√üe Bl√ľten, die im Mai erscheinen und bis September dauern. Hardy Waterlilies wachsen am besten in voller Sonne in den USDA-Zonen 3 bis 10. Einige andere Sorten von Zwerg Seerosen wachsen gut in kleinen Teichen. Zum Beispiel, "Andreana" Zwerg Seerose (Nymphaea x "Andreana") breitet sich etwa 2 Meter mit verbrannten roten Bl√ľten, die 1 bis 2 Zoll √ľber dem Wasser ragen. "Andreana" w√§chst in voller Sonne in USDA Zonen 3 bis 12.

Schwimmende Pflanzen

Feenmoos (Azolla caroliniana) und Wassermohn (Hydrocleys nymphoides) sind zwei schwimmende Wasserpflanzen, die in jede Teichgr√∂√üe passen. Feenmoos hat leuchtend gr√ľne ferngelartige Wedel, die entlang der Oberfl√§che des seichten Wassers in den USDA-Zonen 5 bis 11 schwimmen. Es w√§chst am besten in voller Sonne und die Bl√§tter verf√§rben sich im Herbst in Rott√∂ne. Fairy Moos kann ein bisschen aggressiv sein, aber wenn es in einem kleinen Teich gewachsen ist, sollte die Kontrolle mit regelm√§√üiger Wartung einfach sein. Water Poppy ist eine weitere sonnenliebende Schwimmpflanze, die in kleinen Teichen und Wasserg√§rten gut gedeiht. Es hat gl√§nzend gr√ľne, herzf√∂rmige Bl√§tter, die auf der Wasseroberfl√§che sitzen, mit kleinen gelben Bl√ľten, die direkt √ľber dem Laub erscheinen. Er w√§chst in den USDA-Zonen 9 bis 11, kann aber in k√§lteren Klimazonen als ein Jahr verwendet werden.

Tauchpflanzen

Tauchpflanzen wachsen unter Wasser, k√∂nnen aber bei zu geringem Wasserstand nach oben schwimmen. Bestimmte Tauchboote wachsen gut in kleinen, sonnigen Teichen und helfen, Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen. Coontail (Ceratophyllum demersum) - auch Hornkraut genannt - w√§chst in den USDA-Zonen 4 bis 10 mit H√∂hen von bis zu 24 Zoll. Diese tauchf√§hige Pflanze gedeiht in voller Sonne mit gr√ľnem, gefiederten Laub. Coontail ist ein Oxygenator und entfernt verschiedene Schadstoffe aus dem Wasser, einschlie√ülich Nickel und andere Schwermetalle. Kanadische Laichkraut (Elodea canadensis) w√§chst in den USDA-Zonen 4 bis 10 mit H√∂hen von unter 6 Zoll gro√ü. Diese sonnenliebende Wasserpflanze entfernt √ľbersch√ľssige N√§hrstoffe aus dem Wasser und hilft, die Produktion von Algen zu kontrollieren.


Video-Guide: Im Gartenteich: Schwimmpflanzen formen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen