MenĂŒ

Garten

WassergÀrten & Koi-Teiche

Das hinzufĂŒgen eines wasserspiels zu einem garten oder einer landschaft bringt bewegung und ruhe in jeden raum. Von springbrunnen bis hin zu wassergĂ€rten und koiteichen können wasserspiele landschaften jeder grĂ¶ĂŸe ergĂ€nzen und bereichern. WassergĂ€rten sind nicht nur Ă€sthetisch ansprechend, sie ziehen auch vögel und andere...

WassergÀrten & Koi-Teiche


In Diesem Artikel:

Lotusblumen und Seerosen sind hÀufig in Koi-Teichen und WassergÀrten zu sehen.

Lotusblumen und Seerosen sind hÀufig in Koi-Teichen und WassergÀrten zu sehen.

Das HinzufĂŒgen eines Wasserspiels zu einem Garten oder einer Landschaft bringt Bewegung und Ruhe in jeden Raum. Von Springbrunnen bis hin zu WassergĂ€rten und Koiteichen können Wasserspiele Landschaften jeder GrĂ¶ĂŸe ergĂ€nzen und bereichern. WassergĂ€rten sind nicht nur Ă€sthetisch ansprechend, sie ziehen auch Vögel und andere Wildtiere an und schaffen einen Miniaturgarten Eden in Ihrem eigenen Hinterhof.

Geschichte

Es wird angenommen, dass einige der frĂŒhesten geplanten GĂ€rten, die Wasserelemente enthielten, schon um 2800 v. Chr. In Ägypten errichtet wurden. KĂŒnstliche Teiche und BĂ€che dienten sowohl als dekorative ErgĂ€nzung zu GĂ€rten als auch als BewĂ€sserungskanĂ€le. Diese EntwĂŒrfe wurden von persischen, islamischen und anderen Zivilisationen im Nahen Osten ĂŒbernommen und weiterentwickelt. In Europa zeigte Rom zu seiner BlĂŒtezeit Springbrunnen und andere Wasserspiele, und nach dem Untergang des Römischen Reiches bauten die Klöster Stauseen in KlostergĂ€rten als Mittel zur Bodenbewirtschaftung und Wasserkontrolle auf. Diese Ideen und Designs haben die Gartenarbeit in ganz Asien, Europa, Nordafrika und Indien stark beeinflusst.

Typen

Die Art des Wassergartens, den Sie wĂ€hlen, hĂ€ngt vom Klima, der GrĂ¶ĂŸe des Raumes oder einfach davon ab, was Sie anspricht. Einige WassergĂ€rten umfassen SumpfgĂ€rten und erhöhte oder versunkene Teiche. SumpfgĂ€rten sind so angelegt, dass sie wie natĂŒrliche Teiche aussehen. Gewöhnlich in den Boden gegraben und mit Pflanzen und Fischen gefĂŒllt, die in der Natur heimisch sind, sollen SumpfgĂ€rten die Tierwelt anziehen. Erhöhte und versunkene Teiche sind direkt in den Boden gebaut und erfordern den Einsatz von Wasserpumpen und Filtern. Koi und verschiedene Pflanzen werden oft in erhöhten und versunkenen Teichen installiert.

Instandhaltung

Alles vom Design bis zur regelmĂ€ĂŸigen Wartung kann die Langlebigkeit eines Wassergartens oder eines Koiteichs beeinflussen. Architektur ist essentiell fĂŒr die Gesundheit eines Koiteichs. Koi Teiche mĂŒssen einen Skimmer, Wasserpumpen, Filter und ultraviolettes Licht haben, um zu gedeihen. Der AbschĂ€umer hilft, TrĂŒmmer zu beseitigen, das umfangreiche Filtersystem hilft beim Sammeln und Umwandeln von Abfall, das ultraviolette Licht hilft beim Algenmanagement, und die Pumpen sorgen fĂŒr Zirkulation und bewahren die WasserqualitĂ€t. Filter und Pumpen mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig gereinigt und entleert werden. Außerdem mĂŒssen pH-Gleichgewicht und Wassertemperatur routinemĂ€ĂŸig ĂŒberwacht werden, um gesundes Teichwasser fĂŒr Pflanzen und Fische zu erhalten.

Kosten

AbhĂ€ngig von der Art des Gartens, der GrĂ¶ĂŸe und der Art des Fisches, und der Menge, die Sie fĂŒr Wartung, WassergĂ€rten und Koi-Teiche ausgeben möchten, können irgendwo von ein paar hundert Dollar zu Tausenden kosten, die die Kosten der Koi ebenso einkalkulieren alle Wartungsmaterialien. Mit den zahlreichen Optionen fĂŒr WassergĂ€rten, wie WasserfĂ€lle, Moore und BĂ€che, Materialien, die fĂŒr den Bau gekauft werden mĂŒssen gehören GerĂ€te fĂŒr die Wasserzirkulation und Filtration, Steine ​​verschiedener GrĂ¶ĂŸen, Pflanzen wie Schilf, GrĂ€ser und schwimmende Pflanzen wie Wasser Lilien und Lotusse. WĂ€hrend die meisten Verbrauchsmaterialien in BaumĂ€rkten oder Gartencentern gekauft werden können, mĂŒssen andere bei FachhĂ€ndlern oder online bestellt werden.


Video-Guide: Werbefilm - WassergÀrten 2010.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen