Menü

Garten

Reben Für Kaskadierende Wände

Kaskadierende wände neigen sich in gradienten oder schritten nach unten. Weinreben, die traditionell für den aufstieg an mauern und anderen bauwerken entwickelt wurden, können auch als spillers verwendet werden, die sich über die spitzen der kaskadenwände wölben, um das aussehen von stein oder anderen materialien zu mildern und farbe oder textur hinzuzufügen. Einige reben haben das ganze jahr über interesse, die...

Reben Für Kaskadierende Wände


In Diesem Artikel:

Morgenrituale bedecken eine Menge Territorium - sei es durch Nachziehen oder Skalieren.

Morgenrituale bedecken eine Menge Territorium - sei es durch Nachziehen oder Skalieren.

Kaskadierende Wände neigen sich in Gradienten oder Schritten nach unten. Weinreben, die traditionell für den Aufstieg an Mauern und anderen Bauwerken entwickelt wurden, können auch als Spillers verwendet werden, die sich über die Spitzen der Kaskadenwände wölben, um das Aussehen von Stein oder anderen Materialien zu mildern und Farbe oder Textur hinzuzufügen. Einige Reben haben das ganze Jahr Interesse, die Mauer attraktiv zu halten.

Jahresanhänger

Jährliche Reben oder zarte Stauden, die als Einjährige behandelt werden, können in schmalen Betten oder Behältern auf kaskadenartigen Wänden wachsen. Einige, wie jährliche Morning Glory (Ipomoea Purpurea), sind besser bekannt als Kletterer, aber wird bis 15 Fuß in der richtigen Situation kaskadieren. Ein Morning Glory relativ, Süßkartoffelrebe (Ipomoea batatas), die im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 wächst, aber oft als einjährig behandelt wird, mit gelappten fast schwarzen oder Chartreuse-Blättern, die 8 bis 10 Fuß kaskadieren können. Süßkartoffelrebe produziert gelegentlich trompetenförmige Blüten, wird aber hauptsächlich wegen ihrer bunten Blätter angebaut.

Blühende Reben

Der chinesische Trompeten-Strauch (Campsis grandiflora), der in den USDA-Zonen 6 bis 9 wächst, erleuchtet kaskadenartige Wände mit pfirsichfarbenen, trompetenförmigen Blüten. Es verfügt über gefiederte Blätter und viele Sommerblumen. Die kräftige Rebe eignet sich für große Wände, da sie bis zu 25 Fuß kaskadieren kann. Süßer Herbst Clematis (Clematis terniflora), winterhart in USDA-Zonen 5 bis 9, verfügt über Hunderte von Sternen weißen Blüten im Spätsommer oder Frühherbst. Die Pflanze kann bis zu 30 Fuß mit einer gleichen Verbreitung absteigen und ist kräftig genug, um in Teilen des südöstlichen USA als invasiv gemeldet zu werden.

Staude

Weintraubenkriechpflanze (Parthenocissus quinquefolia), ein Mitglied der Weintraubengewächse, wächst in den USDA-Zonen 3 bis 9 und kann sogar eine große Kaskadenwand in üppigen, fünflappigen grünen Blättern, die bis zu 50 Fuß abfallen, mit einem 5- bis 5-cm-Blatt bedecken 10-Fuß-Verbreitung. Die Pflanze kommt im Herbst in ihren Glanz, wenn sich die Blätter karminrot verfärben. Die Art ist im Herbst prächtig, aber auch die Rote Mauer (Parthenocissus quinquefolia "Rote Mauer") zeigt Blätter, die im Frühjahr rotbraun sind. Beide tragen Beeren, die die Tierwelt anziehen.

Jasmin und Jessamine

Carolina Yellow Jasmin oder Jessamine (Gelsemium sempervirens), die in den USDA-Zonen 7 bis 10 wachsen, ist kein echter Jasmin, obwohl es eine duftende, blühende Rebe ist, genau wie echte Jasmine. Es ist leicht in der Lage, sich über eine Kaskadenwand zu erstrecken, trägt gelbe Frühlings- oder frühe Frühlingsblumen und steigt 12 bis 20 Fuß ab. Diese Pflanze ist giftig, also überlegen Sie es sorgfältig, wenn Sie Kinder oder Haustiere haben. Eine andere gelbblühende Kaskadenpflanze, winterblühender Jasmin (Jasminum nudiflorum), der in den USDA-Zonen 6 bis 10 winterhart ist, verfügt über lange Weinstöcke mit Blüten, die im Winter über ihre gesamte 10-15 Fuß lange Länge blühen.


Video-Guide: How to Make Wedding Bouquets & Corsages : Making a Four Face Bow for Your Wedding Corsage.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen