MenĂŒ

Garten

Viburnum-Sorten

Viburnums kommen in einer breiten palette von sorten, die oft auffĂ€llige blĂŒten oder frĂŒchte haben. Die meisten viburnum-sorten haben die form von strĂ€uchern, obwohl sie gelegentlich als bĂ€ume wachsen können. Diese pflanzen ziehen oft vögel und andere wildtiere in einen garten und machen eine natĂŒrlich aussehende hecke. Die meisten haben ovale blĂ€tter und cluster...

Viburnum-Sorten


In Diesem Artikel:

Viburnums kommen in einer breiten Palette von Sorten, die oft auffĂ€llige BlĂŒten oder FrĂŒchte haben. Die meisten Viburnum-Sorten haben die Form von StrĂ€uchern, obwohl sie gelegentlich als BĂ€ume wachsen können. Diese Pflanzen ziehen oft Vögel und andere Wildtiere in einen Garten und machen eine natĂŒrlich aussehende Hecke. Die meisten haben ovale BlĂ€tter und BlĂŒtenstĂ€nde.

AuffÀllige Blumen

Die Gruppen von Blumen auf vielen Viburnum-Sorten sind ein Blickfang. Chinesischer Schneeball (Viburnum macrocephalum "Sterile") hat große Gruppen von BlĂŒten, die von GrĂŒn zu Weiß wechseln. Die Blumen bleiben steril und nicht fruchtend. Doppelfliege Viburnum (Viburnum plicatum tomentosum) hat auch sterile BlĂŒten, die die Form von breiten, flachen Röschen haben. Diese Sorten sind beide LaubbĂ€ume. Leatherleaf viburnum (Viburnum rhytidophyllum) hat große Gruppen von gelblich-weißen BlĂŒten.

Duftend

Eine Reihe von Viburnum-Sorten haben einen starken Duft. Viburnum x Bodnantense, eine sommergrĂŒne Sorte, hat duftende Trauben aus rosa BlĂŒten. Viburnum burkwoodii, typischerweise ein immergrĂŒner, außer in extrem kalten Klimaten, hat dichte Cluster von duftenden rosa BlĂŒten, die gegen Ende des Winters oder Anfang des FrĂŒhlings blĂŒhen. Viburnum x Burkwoodii "Mohawk" hat Blumen mit einer starken GewĂŒrznelkenszene. Ebenso hat Koreanspice viburnum (Viburnum carlesii) auch einen sĂŒĂŸ-wĂŒrzigen Duft. Duftende Schneeball (Viburnum x Carlcephalum), eine sommergrĂŒne Sorte, hat dichte Trauben von duftenden weißen BlĂŒten.

AuffÀllige Frucht

WĂ€hrend Viburnum FrĂŒchte nicht essbar sind, können sie Zierpflanzen sein. Arrowwood viburnum (Viburnum dentatum), ein sommergrĂŒner Strauch, hat runde, blĂ€ulich-schwarze Fruchtgruppen, denen kleine Gruppen von weißlichen BlĂŒten vorangehen. Swamp Haw (Viburnum nudum), ebenfalls sommergrĂŒn, erhĂ€lt grĂŒne, eiförmige FrĂŒchte, die einen cremigen rosa Farbton annehmen, dann im Sommer tiefer rosa und im Herbst blĂ€ulich-schwarz werden. Viburnum Tinus, ein immergrĂŒner, bildet metallisch-blaue FrĂŒchte, die den Sommer begleiten. Viburnum davidii, ebenfalls ein immergrĂŒner, hat atemberaubende tĂŒrkisfarbene FrĂŒchte.

Buntes Laub

Viele laubabwerfende Viburnumarten fĂ€rben sich im Herbst. EuropĂ€ische Cranberry Bush (Viburnum opolus) entwickelt farbenfrohe BlĂ€tter, die von gelb bis leuchtend rot reichen. Das Laub von Viburnum x Burkwoodii wird orange-rot und Highbush Cranberry (Viburnum edule) wird wĂ€hrend dieser Jahreszeit rotbraun. Viburnum sargentii wĂ€chst im FrĂŒhjahr mit violett-bronzefarbenem Laub, das im Sommer dunkelgrĂŒn und im Herbst rot oder gelb wird.

BĂ€ume

Eine Minderheit von Viburnum-Arten kann als kleine BĂ€ume wachsen, was oft ein Training erfordert. Viburnum japonicum, ein ImmergrĂŒn mit spĂ€rlichen FrĂŒchten und BlĂŒten, kann so trainiert werden, dass er als kleiner Baum wĂ€chst, der 10 bis 15 Fuß hoch wird. Wayfaring Baum (Viburnum Lantana) kann auch trainiert werden, um als ein Baum zu wachsen, der 10 bis 20 Fuß hoch und breit erreicht.


Video-Guide: Gew. Schneeball - Sorte.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen