Menü

Zuhause

Entlüftungsanforderungen Für Inselkochfelder

Ein in eine kücheninsel eingebautes kochfeld ist eine mutige designaussage, die den kochbereich des raumes ins rampenlicht rückt - aber ein kochfeld an dieser prominenten stelle richtig zu entlüften, ist nicht einfach. Die örtlichen bauvorschriften können hinsichtlich der spezifischen anforderungen für die belüftung des kochfeldes variieren. Die meisten anforderungen fallen jedoch in...

Entlüftungsanforderungen Für Inselkochfelder


In Diesem Artikel:

Eine Überkopfhaube ist eine effektive, aber kostspielige Lösung zum Belüften eines Insel-Kochfelds.

Eine Überkopfhaube ist eine effektive, aber kostspielige Lösung zum Belüften eines Insel-Kochfelds.

Ein in eine Kücheninsel eingebautes Kochfeld ist eine mutige Designaussage, die den Kochbereich des Raumes ins Rampenlicht rückt - aber ein Kochfeld an dieser prominenten Stelle richtig zu entlüften, ist nicht einfach. Die örtlichen Bauvorschriften können hinsichtlich der spezifischen Anforderungen für die Belüftung des Kochfeldes variieren. Die meisten Anforderungen entsprechen jedoch einigen einfachen Designrichtlinien.

Entlüftungsoptionen

Da ein Insel-Kochfeld in der Mitte der Küche sitzt, ist das Entlüften mit einer Dunstabzugshaube eine größere Herausforderung als das Installieren einer Haube über einem Kochfeld, das an einer Wand sitzt. Freihängende Hauben sind in der Regel wesentlich teurer als an der Wand montierte Hauben - eine Wandhaube kann normalerweise für weniger als 1.000 US-Dollar installiert werden, während eine frei hängende Haube weit über 10.000 US-Dollar kosten kann. Eine weniger teure Option ist eine Abzugsöffnung, die den Auspuff des Kochfeldes nach unten in das Inselgehäuse zieht, anstatt durch die Decke zu entlüften.

Kochfeld Anforderungen

Der Mindestlüftungsvolumenstrom, der von einem Gaskochfeld benötigt wird, hängt von der BTU-Leistung des Kochfelds ab. Eine allgemeine Richtlinie besteht darin, die Gesamt-BTU-Ausgabe durch 100 zu teilen, um die Strömungsrate des Belüftungssystems in Kubikfuß pro Minute zu bestimmen. Zum Beispiel würde ein Kochfeld mit einer Leistung von 70.000 BTU ein Lüftungssystem mit einer Nennleistung von 700 Kubikfuß pro Minute erfordern. Elektrische Kochfelder benötigen 200 Kubikfuß pro Minute Luftstrom für jeden Fuß der Kochfeldbreite; Für die meisten Elektrokochfelder macht 400 Kubikmeter pro Minute die Aufgabe.

Code Anforderungen

In Kalifornien verlangen die im ASHRAE-Standard 62.2 festgelegten Anforderungen, dass Küchen mit einem mechanischen Belüftungssystem ausgestattet sind, das 100 Kubikmeter Luft pro Minute bewegen kann, wenn das System intermittierend betrieben wird. Bei einem kontinuierlich betriebenen System muss das System fünf Luftwechsel pro Stunde erreichen. Bei diesen Anforderungen handelt es sich um Mindeststandards. Wenn Ihr installiertes Kochfeld eine stärkere Belüftung erfordert, ersetzen die Kochfeldanforderungen die Codeanforderungen.

Kanaloptionen

Lokale Bauvorschriften können erfordern, dass Kochmulden ihre Abluft außerhalb des Hauses durch Kanäle abgeben, anstatt den Abluft einfach in die Küche zurückzuführen. Die Codes können auch die Materialien angeben, die für den Bau der Kanalarbeiten verwendet werden. Typische spezifizierte Materialien umfassen rostfreien Stahl, galvanisierten Stahl oder Kupfer. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Baubehörde, bevor Sie ein Kochfeld oder Lüftungssystem installieren, um die Anforderungen in Ihrer Region zu ermitteln.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen