MenĂŒ

Garten

Sorten Von Sweet Black Plums

Die zwei wichtigsten arten von pflaumen, kommerziell angebaut, sind die europĂ€ische art und die japanische art. Die meisten europĂ€ischen sorten sind ovale, violette pflaumen, die zur herstellung von getrockneten pflaumen oder pflaumen verwendet werden. Japanische pflaumen, ursprĂŒnglich aus china, wurden in den 1870er jahren aus japan in die vereinigten staaten gebracht. Die japanischen sorten sind meist...

Sorten Von Sweet Black Plums


In Diesem Artikel:

SĂŒĂŸe schwarze Pflaumen machen einen gesunden Snack.

SĂŒĂŸe schwarze Pflaumen machen einen gesunden Snack.

Die zwei wichtigsten Arten von Pflaumen, kommerziell angebaut, sind die europĂ€ische Art und die japanische Art. Die meisten europĂ€ischen Sorten sind ovale, violette Pflaumen, die zur Herstellung von getrockneten Pflaumen oder Pflaumen verwendet werden. Japanische Pflaumen, ursprĂŒnglich aus China, wurden in den 1870er Jahren aus Japan in die Vereinigten Staaten gebracht. Die japanischen Sorten werden meist frisch verkauft und enthalten die runden sĂŒĂŸen schwarzen Pflaumen, die in den Regalen Ihres LebensmittelhĂ€ndlers zu finden sind. Die japanische Pflaumensaison beginnt im Mai und erstreckt sich bis September. Alle Pflaumen sind reich an Ballaststoffen, Vitamin C, Vitamin K, Vitamin A, Kalium und anderen Mineralien.

"Schwarzer Rubin"

"Black Ruby" ist eine große rötlich-schwarze Pflaume mit sehr saftigem, gelbem Fruchtfleisch. Im Gegensatz zu den meisten anderen japanischen Sorten ist die Grube "Freestone", was bedeutet, dass sie sich leicht vom Fleisch trennt. Die meisten anderen japanischen Pflaumen sind "Clingstone", was bedeutet, dass das Fleisch an der Grube haftet. "Black Ruby" ist eine Pflaume aus der Zwischensaison. Japanische Pflaumen gedeihen in den trockeneren sĂŒdlichen und mediterranen Klimaten, aber BĂ€ume von "Black Ruby" wurden gegrĂŒndet, um feuchtes Klima zu tolerieren, laut der Clemson University Horticulture Website.

"Mönch"

"Friar" ist eine schwarze Pflaume mit hellem Bernsteinfleisch. Es hat eine kleine Grube und ist sehr saftig. Das Fleisch ist sehr sĂŒĂŸ und kontrastiert mit der herben Haut. Es ist eine SpĂ€tsaison Pflaume und reift etwa drei Wochen nach "Black Ruby".

"Schwarze Schönheit"

"Black Beauty" ist eine mittlere bis große dunkelviolette Pflaume. Es ist sehr saftig, wenn es gegessen wird, wenn die Pflaume sich fest anfĂŒhlt und nur leicht weich ist. Vermeiden Sie Pflaumen, die hart sind, Einstiche haben oder braun gefĂ€rbt sind. Pflaumen können vollstĂ€ndig gereift werden, wenn sie in eine PapiertĂŒte gelegt werden (besser als Plastik) und bei Raumtemperatur stehen gelassen werden. "Black Beauty" erscheint Mitte der Saison in den Regalen der SupermĂ€rkte.

"Schwarze Pracht"

Eine kĂŒrzlich eingefĂŒhrte Pflaume, "Black Splendor", ist eine köstliche, blau-schwarze Frucht mit Mahagoni-farbigen Schultern. Es ist mittelgroß bis groß und hat saftiges, rĂŒbenrotes Fleisch. "Black Splendor" ist eine Pflaume aus der FrĂŒhsaison.

"Owen T" und "John W"

Sowohl "Owen T" als auch "John W" sind vor kurzem große Pflaumensorten entwickelt worden, aber "Owen T" ist die grĂ¶ĂŸte Pflaume, die fast 3 Zoll misst und fast ein halbes Pfund wiegt. "Owen T" Pflaumen haben blĂ€ulich-schwarze Haut und sĂŒĂŸes, knackiges, gelbes Fleisch. "John W" Pflaumen, benannt nach Obst ZĂŒchter John H. Weinberger, ist eine lila Pflaume mit braunen Sommersprossen und orange Fleisch. Diese zwei neuen Sorten haben einen ausgezeichneten Geschmack und die BĂ€ume ergeben eine große Ernte von Pflaumen, so der Agricultural Research Service des US-Landwirtschaftsministeriums. Owen T ist eine Midseason und John W ist eine SpĂ€tsaison Pflaume.


Video-Guide: STREET FRUITS Black Plum Kalo Jam Vorta - Eating This Wonder Fruits Masala Kalo jum at DU.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen