MenĂŒ

Garten

Sorten Von ImmergrĂŒnen Erdbeeren

FĂŒr eine lĂ€ngere saison von köstlichen, frisch gepflĂŒckten beeren sind die erdbeeren (fragaria x ananassa) die richtige wahl. Erdbeeren tragen frĂŒchte im frĂŒhjahr und eine weitere ernte im herbst, zusĂ€tzlich zu ein paar beeren den ganzen sommer ĂŒber. Im vergleich zu juni tragenden arten, die im mai und juni frĂŒchte tragen,...

Sorten Von ImmergrĂŒnen Erdbeeren


In Diesem Artikel:

Erdbeeren tragen Beeren vom FrĂŒhling bis zum Herbst.

Erdbeeren tragen Beeren vom FrĂŒhling bis zum Herbst.

FĂŒr eine lĂ€ngere Saison von köstlichen, frisch gepflĂŒckten Beeren sind die Erdbeeren (Fragaria x ananassa) die richtige Wahl. Erdbeeren tragen FrĂŒchte im FrĂŒhjahr und eine weitere Ernte im Herbst, zusĂ€tzlich zu ein paar Beeren den ganzen Sommer ĂŒber. Im Vergleich zu Juni-tragenden Arten, die im Mai und Juni FrĂŒchte tragen, oder tag-neutralen Arten, die von MĂ€rz bis November kontinuierlich und gleichmĂ€ĂŸiger FrĂŒchte tragen, sind Erdbeeren immer erdbeeriger und meist recht winterhart, wachsend im US-Landwirtschaftsministerium WinterhĂ€rtezonen 2 bis 11.

"Quinault"

Die Sorte "Quinault" trĂ€gt große, weiche, sehr wĂŒrzige Beeren. Es produziert viele LĂ€ufer, so dass es schnell ein neues Bett mit neuen PflĂ€nzchen fĂŒllen kann, die auch FrĂŒchte tragen. Es hat eine gute Krankheitsresistenz, außer dass es anfĂ€llig fĂŒr Botrytis (Grauschimmel) ist.

"Ozark Schönheit"

"Ozark Beauty" Erdbeeren sind mittelgroß mit ausgezeichnetem Geschmack, obwohl in milden Wintergebieten der Geschmack weniger intensiv ist. Die Pflanzen sind krĂ€ftig und verschicken viele LĂ€ufer, obwohl die LĂ€ufer im Gegensatz zu den meisten Sorten im ersten Jahr keine FrĂŒchte tragen.

"Ogallala" und "Fort Laramie"

Zwei andere Sorten, auf die man achten sollte, sind "Ogallala" und "Fort Laramie". Beide sind extrem winterhart und produzieren gute ErtrĂ€ge von Beeren mit ausgezeichnetem Geschmack ĂŒber eine lange Saison.

Pflege von immergrĂŒnen Erdbeeren

ImmergrĂŒne Erdbeeren sollten im FrĂŒhjahr mit den Kronen der Pflanzen ĂŒber dem Boden ausgepflanzt werden. Sie brauchen regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung und leichte FĂŒtterungen in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden wĂ€hrend der Monate, in denen sie FrĂŒchte tragen. ÜberfĂŒtterung kann zu weicheren FrĂŒchten fĂŒhren, die leichter verrotten. Die Runners können abgeklemmt werden, um kleinere ErtrĂ€ge grĂ¶ĂŸerer Beeren zu ermöglichen, oder um zu wachsen, was zu einer grĂ¶ĂŸeren Ernte kleinerer Beeren fĂŒhrt. Erdbeerpflanzen können fĂŒr eine Reihe von Krankheiten anfĂ€llig sein; Einer der hĂ€ufigsten ist der Mehltau, der normalerweise gegen Ende der Saison als leichter Staub auf den BlĂ€ttern erscheint. Mehltau ist jedoch meist ein Ă€sthetisches Problem und beeintrĂ€chtigt die Beeren nicht.


Video-Guide: Erdbeerwiese SchweizerHerz - Erdbeeren als Bodendecker.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen