Men├╝

Garten

Die Sorten Von Everbearing Himbeeren

Immergr├╝ne himbeeren (rubus idaeus) tragen fr├╝chte im fr├╝hjahr und im herbst. Im gegensatz zu sommertragenden sorten, die lila oder schwarze fr├╝chte haben k├Ânnen, produzieren die meisten sorten rote beeren. Hardy und fruchtbar, sie sind in der lage, bei kaltem, nassem wetter zu ├╝berleben und sogar gedeihen. Immergr├╝ne beerensorten...

Die Sorten Von Everbearing Himbeeren


In Diesem Artikel:

Immergr├╝ne Himbeersorten produzieren zweimal im Jahr Beeren.

Immergr├╝ne Himbeersorten produzieren zweimal im Jahr Beeren.

Immergr├╝ne Himbeeren (Rubus idaeus) tragen Fr├╝chte im Fr├╝hjahr und im Herbst. Im Gegensatz zu sommertragenden Sorten, die lila oder schwarze Fr├╝chte haben k├Ânnen, produzieren die meisten Sorten rote Beeren. Hardy und fruchtbar, sie sind in der Lage, bei kaltem, nassem Wetter zu ├╝berleben und sogar gedeihen. Immergr├╝ne Beerensorten produzieren auch die gr├Â├čten Beeren. Aus diesen Gr├╝nden sind rote, immergr├╝ne Sorten bei Hobbyg├Ąrtnern beliebt, die in gem├Ą├čigten Klimazonen leben und das Beste aus ihren Himbeerstr├Ąuchern herausholen wollen.

Erbe

Heritage ist ein produktiver Produzent in Gebieten mit warmem Fr├╝hlings- und Herbstwetter. Die mittelgro├čen Fr├╝chte sind leuchtend rot und frieren gut ein. Diese Variante ist besonders w├╝nschenswert, da sie selbsttragend ist - kein Gitter wird ben├Âtigt. Das Kulturerbe wird in den Sunset-Klimazonen A1, 1A, 1B, A2 und in den Zonen 1 bis 3 wachsen, w├Ąchst aber am besten in den Zonen 6 bis 7.

S├╝├če Wiederholung

Diese Sorte kennzeichnet gro├če rote Beeren, die sehr s├╝├č sind. Als zus├Ątzlichen Bonus haben die St├Âcke weniger Dornen als viele andere Sorten. Diese Sorte ist eine ausgezeichnete Wahl f├╝r Hobbyg├Ąrtner, die in w├Ąrmeren Klimazonen leben, da sie auch hei├čen Temperaturen standhalten k├Ânnen. Es w├Ąchst am besten in den Klimazonen 1A, 1B, A2 und in den Zonen 1 bis 9 sowie 16 bis 22 von Sunset.

September

Der September ist eine beliebte Sorte, laut der Webseite der Arbor Day Foundation. Die Pflanze produziert mittelgro├če Beeren, die sehr herb und saftig sind. Es w├Ąchst am besten in den Klimazonen A1, 1A, 1B, A2 und in den Zonen 1 bis 3, 6 und 7.

Gold fallen

Herbstgold (auch Goldener Herbst genannt) ist eine weniger verbreitete Sorte, die gelbe Beeren hervorbringt. Die Beeren sind sehr s├╝├č, aber der Busch liefert nur m├Ą├čige Mengen an Fr├╝chten. Herbstgold kann in den Sunset Klimazonen A1, 1A, 1B, A2 und in den Zonen 1 bis 3, 6 und 7 kultiviert werden.

Roter Fl├╝gel

Redwing ist ein moderater Produzent. Dies ist eine gute Wahl f├╝r einen Heimg├Ąrtner, der mehr Wert auf Qualit├Ąt als auf Quantit├Ąt legt. Die Beeren m├Âgen nicht zahlreich sein, aber sie sind sehr gro├č, weich und s├╝├č. Diese aufrechte, selbsttragende Pflanze ist nicht so kalt-winterhart wie viele andere Sorten. Es w├Ąchst am besten in den Klimazonen 1 bis 3, 6 und 7 von Sunset.

Caroline Rot

Diese Sorte reift fr├╝her als jede andere Sorte - etwa zwei Wochen vor Heritage. Diese robuste Pflanze produziert Massen von gro├čen Beeren und hat eine Toleranz von Wurzelf├Ąule, so dass es eine gute Wahl f├╝r Hobbyg├Ąrtner ist, die in feuchten Klimazonen leben. Caroline Red w├Ąchst am besten in den Klimazonen 1A, 1B, A2 und in den Zonen 1 bis 9 und 16 bis 22.


Video-Guide: đáđÁđ╝đżđŻĐéđ░đŻĐéđŻđ░ĐĆ đ╝đ░đ╗đŞđŻđ░ - ĐâĐüđ║đżĐÇđÁđŻđŞđÁ ĐüđżđĚĐÇđÁđ▓đ░đŻđŞĐĆ. !!! Himbeer - Beschleunigung der Reifung. !!.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen