MenĂŒ

Garten

VerÀnderte Laubpflanzen

VerĂ€ndertes laub wird durch einen mangel an pigment in teilen der blĂ€tter einer pflanze verursacht, was zu streifen, flecken oder anderen mustern mit einer mischung aus grĂŒn und weiß fĂŒhrt. Obwohl es in der natur selten ist, ist das bunte laub ein beliebtes merkmal fĂŒr innen- und landschaftspflanzen. Die meisten pflanzen mit bunten blĂ€ttern sind heimisch im regenwald...

VerÀnderte Laubpflanzen


In Diesem Artikel:

Viele bunte Pflanzen stammen aus den Tropen.

Viele bunte Pflanzen stammen aus den Tropen.

VerĂ€ndertes Laub wird durch einen Mangel an Pigment in Teilen der BlĂ€tter einer Pflanze verursacht, was zu Streifen, Flecken oder anderen Mustern mit einer Mischung aus GrĂŒn und Weiß fĂŒhrt. Obwohl es in der Natur selten ist, ist das bunte Laub ein beliebtes Merkmal fĂŒr Innen- und Landschaftspflanzen. Die meisten Pflanzen mit bunten BlĂ€ttern sind in Regenwaldhabitaten heimisch, aber viele sind gut an das warme Mittelmeerklima angepasst.

Stauden

Variegated jumpseed (Persicaria virginiana "Painter's Palette") ist eine aufrecht wachsende ausdauernde Staude mit grĂŒnen, weißen, rosa und cremefarbenen BlĂ€ttern. Sie gedeiht im allgemeinen gut in feuchtem Boden mit voller Sonne oder Halbschatten, obwohl sie schattigere Standorte in einem heißen Klima bevorzugt. Eine niedrige, klumpende, ausdauernde Staude mit gewellten, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern mit weißen Zentren, wulstförmige Hosta (Hosta undulata), auch Wegerichlilie genannt, wĂ€chst besonders gut an schattigen Standorten. Eine andere immerwĂ€hrende Option ist das bunte weiße ImmergrĂŒn (Vinca minor "Alba Variegata"), ein niedrig wachsender Bodendecker mit glĂ€nzenden grĂŒnen BlĂ€ttern und cremiger Buntheit. Periwinkle kann in einer Vielzahl von Böden wachsen, bevorzugt jedoch einen hohen organischen Gehalt.

BÀume und StrÀucher

Ein mittelgroßer blĂŒhender Laubstrauch, Weigela bunt (Weigela florida "Variegata") hat kleine, grau-grĂŒne BlĂ€tter mit cremefarbenen RĂ€ndern. Sie zeigt im SpĂ€tfrĂŒhling rosarote und weiße BlĂŒten und kann nach der BlĂŒte beschnitten werden, um im folgenden Jahr mehr BlĂŒten zu zĂŒchten. Variegated englische Stechpalme (Ilex aquifolium "Argentea-Marginata"), zu 25 Fuß wachsend, könnte als ein großer Strauch oder ein kleiner Baum betrachtet werden; Es kann salzige Böden tolerieren und ist daher eine gute Option fĂŒr Freilandanbaugebiete mit direkter KĂŒstenlage. VerĂ€nderter chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis "Torulosa Variegata") ist ein seltenes Beispiel fĂŒr eine Nadelbaum-Nadel mit vielen Nadeln und eignet sich gut fĂŒr die Bildung von Hecken. Es gedeiht am besten in gut durchlĂ€ssigen Böden mit voller Sonne und erreicht eine Höhe von etwa 15 Fuß mit einer unregelmĂ€ĂŸigen, spiralförmigen Wuchsform.

Reben

Bunte Beeren (Ampelopsis brevipedunculata var. Maximowiczii "Elegans") ist eine kletternde Ranke mit ahornĂ€hnlichen BlĂ€ttern, die mit weiß und rosa gesprenkelt sind. Es wĂ€chst gleich gut in Sonne oder Schatten und kann eine Vielzahl von Böden vertragen. Sommer Schneefall Trumpet Creeper (Campsis Radicans "Takarazuka Variegated") bietet BlĂ€tter, die mit grĂŒn und weiß marmoriert sind und blĂŒht im Sommer mit roten trompetenförmigen BlĂŒten, die sehr attraktiv fĂŒr Kolibris sind. Goldener Kartoffelbrei (Solanum jasminoides "Aureovariegatum") zeigt große grĂŒne und goldene, lanzenförmige BlĂ€tter; es kann schnell ĂŒber Spaliere, ZĂ€une und andere Gartenstrukturen wachsen.

GrÀser und Sedges

GrĂ€ser mit vielfarbigen Hakone Gras (Hakonechloa macra "Albovariegata"), eine langsam wachsende Sorte, die bis zu 36 Zoll wachsen kann, und buntem Silbergras (Miscanthus Sinensis "Variegatus") ein viel höheres Gras mit Klingen, die fĂŒnf Fuß ĂŒberschreiten können. Beide sind in Japan heimisch. Seggen, die Ă€hnlich aussehen wie Gras, obwohl sie nicht verwandt sind, bieten auch vielfĂ€ltige Möglichkeiten. VerĂ€nderte japanische Segge (Carex morrowii "Variegata"), hat einzelne BlĂ€tter mit dunkelgrĂŒnen Zentren und weißen RĂ€ndern. Japanische Seggen können im Freien entlang von Wegen und Gehwegen angebaut werden und eignen sich gleichermaßen als Containerpflanze.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen