Men√ľ

Garten

Vanda Knospen Drehen Braun & Nicht Entwickeln

Orchideen der vanda alliance sind duftende epiphyten mit ungew√∂hnlichen formen. Die farben reichen von wei√ü bis lila, blau, pink, violett, gr√ľn, braun und schwarz mit bicolors und auff√§lligen farbmustern, die alle arten dominieren. Vanda-orchideen werden in tropischen und subtropischen gebieten sowie gem√§√üigt...

Vanda Knospen Drehen Braun & Nicht Entwickeln


In Diesem Artikel:

Vanda parviflora produziert bis zu einem Dutzend Bl√ľten auf einer Spitze.

Vanda parviflora produziert bis zu einem Dutzend Bl√ľten auf einer Spitze.

Orchideen der Vanda Alliance sind duftende Epiphyten mit ungew√∂hnlichen Formen. Die Farben reichen von Wei√ü bis Lila, Blau, Pink, Violett, Gr√ľn, Braun und Schwarz mit Bicolors und auff√§lligen Farbmustern, die alle Arten dominieren. Vanda-Orchideen werden in tropischen und subtropischen Gebieten sowie gem√§√üigten Gew√§chsh√§usern mit sehr wenigen Problemen oder Sch√§dlingen angebaut. Wenn sich die Vanda-Knospen nicht entwickeln und braun werden, √ľberpr√ľfen Sie Ihre Pflanze auf Anzeichen von Trockenheit. Gut hydrierte Vandas mit mangelnder Knospenentwicklung k√∂nnten mit Nematoden, Milben oder Thripsen befallen sein, oder sie k√∂nnen von Ethylengas betroffen sein.

Trockenheitsstress

Vanda-Bl√ľtenstachelausfall und Bl√ľtentropfen k√∂nnen durch Trockenstress entstehen. Der Status des Wasserbedarfs einer Vanda kann durch die Farbe der Wurzeln bestimmt werden. Ges√§ttigte Wurzeln sind dunkelgr√ľn, w√§hrend trockene Wurzeln wei√ü oder hellgrau sind. Um die Vanda-Wurzeln gr√ľndlich zu s√§ttigen, wird Wasser m√∂glichst mit einem Gro√ütr√∂pfchen-Sprayer ausgebracht. Aufeinanderfolgende Anwendungen werden gemacht, nachdem Wasser von den Wurzeln abtropft; Wasseranwendungen werden in 3 bis 4 Intervallen wiederholt, bis alle Wurzeln dunkelgr√ľn sind. W√§hrend die Orchidee die Feuchtigkeit absorbiert, geben die Wurzeln eine silbrige Farbe zur√ľck. Bei hei√üem, trockenem Wetter kann eine t√§gliche Bew√§sserung notwendig sein, w√§hrend bei k√ľhlerem Wetter Vandas mehrere Tage zwischen den Bew√§sserungen gehen k√∂nnen. Wasser w√§hrend der Morgenstunden, um Pilzprobleme zu vermeiden.

Blattnematoden

Blattnematoden infizieren Vandaknospen und verhindern die Bl√ľtenbildung. Befallene Knospen werden gelb oder braun und fallen ab, oder sie schrumpfen und schw√§rzen, w√§hrend sie am Stiel haften. Nematoden k√∂nnen sich w√§hrend trockener Bedingungen viele Monate lang in Vanda-Blattscheiden aufhalten, ohne Symptome zu verursachen, bis die Pflanze durch √úberkopf-Bew√§sserung oder hohe Feuchtigkeit, gefolgt von Kondensation, Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Vorbeugung ist die beste Strategie, da chemische Behandlungen zur Bek√§mpfung von Blattnematoden nicht verf√ľgbar sind. Neue Pflanzen, die in Ihre Gew√§chshaus- oder Orchideensammlung eingebracht werden, m√ľssen mindestens sechs Monate lang isoliert werden. Cinders oder andere Vergussmedien werden vor Gebrauch bei 30¬į C 30 Minuten lang hitzesterilisiert. Die Anbaufl√§che wird so trocken wie m√∂glich gehalten und kranke Pflanzenteile sofort entfernt. Tr√§nken Sie die befallenen Vandas 15 Minuten bei 115 Grad Fahrenheit oder 5 bis 10 Minuten bei 121 Grad im hei√üen Wasserbad, um Nematoden zu t√∂ten.

Milben und Thripse

Das Vorhandensein von Milben und Thripsen kann Knospenschaden und Entwicklungsmangel verursachen. Zweispitzige Spinnmilben saugen am h√§ufigsten unter trockenen, warmen Bedingungen. Reiben ein wei√ües Gewebe auf den Unterseiten der Bl√§tter zeigt braune Streifen oder Klopfen Pflanze Bl√§tter √ľber einem wei√üen Blatt Papier zeigt diese kriechenden Insekten. Spinnmilben sind gr√ľnlich-gelbe 8-beinige Krabbelinsekten. Thripse ern√§hren sich von Bl√ľtenknospen und verursachen Verformung und Tropfen. Thrips werden entdeckt, indem man sanft einen Luftzug in eine offene Blume oder Blattscheide bl√§st und auf kriechende Insekten achtet. Insektizide Seifen waschen Insekten von Pflanzen und befolgen die Anweisungen des Herstellers.

Ethylengas

Das Vorhandensein von Ethylengas kann einen Tropfenabfall verursachen. Ethylengas wird durch reifende Fr√ľchte oder Blumen, Zigarettenrauch, Propangasheizger√§te und Autoabgase ausgesto√üen. Der Mangel an Knospenentwicklung, verursacht durch Ethylengas, wird vermieden, indem alternde Blumen entfernt werden, Fr√ľchte von Ihren Vanda-Orchideen ferngehalten werden und Zigarettenrauchen oder die Verwendung von Propangasheizger√§ten beseitigt wird.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen