MenĂŒ

Garten

Verwendet FĂŒr Cottonwood

Ein mitglied der familie der weidengewÀchse (salicaceae), die gattung pappel (populus spp.) besteht aus 25 arten von bÀumen, von denen 11 stammen aus den usa cottonwood arten, die hÀufig in der heimischen landschaft angebaut werden, gehören ostpappel (populus deltoides), schwarzer pappel (populus trichocarpa) und westlicher pappel (populus...

Verwendet FĂŒr Cottonwood


In Diesem Artikel:

Cottonwood BĂ€ume bieten Herbstfarbe in der Heimatlandschaft.

Cottonwood BĂ€ume bieten Herbstfarbe in der Heimatlandschaft.

Ein Mitglied der Familie der WeidengewĂ€chse (Salicaceae), die Gattung Pappel (Populus spp.) Besteht aus 25 Arten von BĂ€umen, von denen 11 stammen aus den USA Cottonwood Arten, die hĂ€ufig in der heimischen Landschaft angebaut werden, gehören Ostpappel (Populus deltoides), schwarzer Pappel (Populus trichocarpa) und Westpappel (Populus fremontii). Cottonwood-BĂ€ume können als SchattenbĂ€ume, natĂŒrliche Erosionskontrolle und wildlife-attracting Proben dienen, obwohl sie fĂŒr eine Reihe von Problemen anfĂ€llig sind.

Schattenbaum

Cottonwoods sind schnell wachsende BĂ€ume, die gepflanzt werden können, um einem sonnigen Bereich im Garten einen schnellen Schatten zu geben. Viel Platz ist notwendig: schwarzer Pappel kann bis zu 150 Fuß hoch werden, mit einer Verbreitung von 40 Fuß, wĂ€hrend östlichen Pappel kann bis zu 100 Meter groß werden, mit einer Verbreitung von bis zu 60 Fuß. Westliche Pappel ist etwas ĂŒberschaubarer, wĂ€chst zwischen 30 bis 60 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von etwa 30 Fuß.

Erosionsschutz

Nach Angaben der Purdue University kann östliche Pappel als natĂŒrliche Erosionskontrolle in Gebieten mit geeignetem Boden verwendet werden. Der Baum ist nicht speziell ĂŒber den pH-Wert des Bodens und wird sogar salzige Bedingungen behandeln. Obwohl er mĂ€ĂŸig trockentolerant ist, wird östlicher Pappel sein bestes Wachstum in feuchten Böden produzieren, was ihn zu einer guten Wahl fĂŒr eine Flussbank oder einen Graben macht. Östliches Pappelholz kann in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden.

Zierprobe

Große Pappeln bilden imposante Gartenproben, die im Herbst einen dekorativen Wert haben, wenn ihre gezahnten grĂŒnen BlĂ€tter zu leuchtendem Gelb ĂŒbergehen. Schwarzer Pappel, der in den USDA-Zonen 5 bis 9 angebaut werden kann, weist einen einzigartigen Kontrast zwischen seinem hellgrauen, fast weißen Stamm und den dunkelgrĂŒnen FrĂŒhlings- und SommerblĂ€ttern auf. Alle Arten ziehen Vögel mit ihren inch-langen, brĂ€unlich-orange FrĂŒchte an, die ein anziehendes Aroma anbieten. In der USDA-Zone 10 gedeiht die westliche Pappel dort, wo andere Arten schwĂ€cher werden.

Probleme

Weibliche BĂ€ume produzieren 3-Zoll-KĂ€tzchen mit seidigen, baumwollartigen BĂŒschel, die eine erhebliche Unordnung schaffen können. Cottonwoods tiefe, wandernde Wurzeln sind berĂŒchtigt dafĂŒr, dass sie AbwasserkanĂ€le, KlĂ€rgruben und AbwasserkanĂ€le verstopfen und Gehwege und Auffahrten anheben. Cottonwoods gepflanzt in der NĂ€he von Rasen, die tĂ€glich bewĂ€ssert werden, können ihre Wurzeln weit in den Rasen verbreiten und Beulen und Grate verursachen. Cottonwoods selbst sĂ€en leicht, deshalb ist regelmĂ€ĂŸiger Schnitt eine Voraussetzung, Sauger zu entfernen. Ostpappelholz ist sehr anfĂ€llig fĂŒr Krebserkrankungen, und laut der UniversitĂ€t von Connecticut, hat "zu viele [Verbindlichkeiten] zu nennen."


Video-Guide: Diese Dinge solltest du wertschĂ€tzen 1/4 – Bayless Conley.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen