Men√ľ

Zuhause

Up Lighting Shades Vs. Down Lighting Schattierungen

Beleuchtung ist ein entscheidendes element in wohnkultur. Ohne die richtige beleuchtung wird jede andere dekoration, die sie machen, verschwendet. Die beleuchtung muss nicht nur sch√∂n sein, sondern auch funktional sein und unterschiedliche r√§ume auf unterschiedliche weise beleuchten, je nachdem, wie sie sie benutzen. Einfach ein paar h√ľbsche lampen aussuchen oder...

Up Lighting Shades Vs. Down Lighting Schattierungen


In Diesem Artikel:

Eine kleine Tischlampe mit einem nach unten gerichteten Licht ist die richtige Wahl f√ľr Ihre Leseecke.

Eine kleine Tischlampe mit einem nach unten gerichteten Licht ist die richtige Wahl f√ľr Ihre Leseecke.

Beleuchtung ist ein entscheidendes Element in Wohnkultur. Ohne die richtige Beleuchtung wird jede andere Dekoration, die Sie machen, verschwendet. Die Beleuchtung muss nicht nur sch√∂n sein, sondern auch funktional sein und unterschiedliche R√§ume auf unterschiedliche Weise beleuchten, je nachdem, wie Sie sie benutzen. Wenn Sie nur ein paar h√ľbsche Lampen oder Leuchten aussuchen und sie in Ihrem Zimmer platzieren, werden Sie wahrscheinlich nicht das gew√ľnschte Ergebnis erzielen. Es ist wichtig, die Grundlagen der Beleuchtung zu kennen, bevor Sie versuchen, Ihr Zuhause zu beleuchten.

Arten der Beleuchtung

Unterschiedliche Leuchten sind so konzipiert, dass sie eine von drei Hauptlichtarten bieten: Umgebungslicht oder Allgemeinbeleuchtung, Akzent- und Aufgabenbeleuchtung. Umgebungsbeleuchtung soll einen gro√üen Raum auf eine weiche, angenehme Weise beleuchten. Akzentbeleuchtung bietet eine spezifische, helle Beleuchtung f√ľr einen fokussierten Bereich, wie ein Kunstwerk oder ein interessantes strukturelles Gestaltungselement. Arbeitsbeleuchtung wird in Arbeitsbereichen platziert und strahlt starkes, schatten- und blendfreies Licht ab. Alle R√§ume sollten eine Umgebungslichtquelle haben, und Sie sollten bei Bedarf Akzent- und Aufgabenbeleuchtung verwenden. Die Verwendung aller drei Arten von Licht in einem Bereich wird Layering genannt.

Regie Licht

Schirme, die direkt aufleuchten, finden sich in der Regel an Wandleuchten und Kronleuchtern. Sie können Akzent- oder Umgebungslicht liefern. Eine kleine wandmontierte Leuchte mit einem hohen Schirm ist eine gute Wahl, um ein Bild zu beleuchten oder einem Raum Tiefe und visuelles Interesse zu verleihen. Ein Kronleuchter, der mehrere Leuchten mit Schirmen oder ein großes an der Decke angebrachtes Licht mit einem hohen Schirm umfasst, reflektiert das Licht von der Decke und verteilt es, wodurch der Raum ein sanftes Umgebungslicht erhält.

Licht lenken

Licht wird in ein definiertes Gebiet geleitet. Derselbe Kronleuchter, der Licht verbreitete, wenn die Schirme nach oben gedreht wurden, wird eine fokussiertere Beleuchtung erzeugen, sagen wir auf einen Esstisch, wenn Sie die Schatten nach unten drehen. Eine Wandleuchte, die Akzentbeleuchtung bietet, wenn der Schirm nach oben gedreht wird, kann zu einem effektiven Arbeitslicht werden, wenn Sie den Schatten umdrehen. Tisch- und Schreibtischlampen haben im Allgemeinen nach unten gedrehte Schirme, da diese Lampen eine bestimmte Stelle beleuchten sollen.

Andere Shade-Qualitäten

Die Richtung, in die der Schatten gedreht wird, ist nicht der einzige Faktor, der die Art des Lichts bestimmt. Die Gr√∂√üe, Form und Deckkraft des Schirms sind auch wichtig, um zu entscheiden, welchen Zweck Sie Ihr Licht haben m√∂chten. Wenn Sie eine gro√üe Fl√§che mit maximaler Helligkeit beleuchten m√∂chten, w√§hlen Sie im Allgemeinen gro√üe, breite und transparente Farbt√∂ne. Wenn Sie gezieltes Licht w√ľnschen, w√§re ein kleinerer, opakerer Farbton geeigneter. Farbig, neuartig und seltsam geformte Farben funktionieren am besten f√ľr dekorative und Akzentbeleuchtung.


Video-Guide: How to Mix a Grey Wash for Shading | Tattoo Artist.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen