Men√ľ

Zuhause

Den Abschottungsprozess Verstehen

Marktabschottung ist ein schlechtes wort f√ľr hausbesitzer. Es passiert, wenn sie auf ihre hypothekenzahlungen weit genug fallen, dass ihr kreditgeber gezwungen ist, das eigentum zu ergreifen und es zur versteigerung zu bringen. Wenn sie ein haus besitzen und in dieser situation sind, ist es wichtig, die verfallserkl√§rungen ihres landes zu konsultieren, damit sie ihre rechte verstehen...

Den Abschottungsprozess Verstehen


In Diesem Artikel:

Marktabschottung ist ein schlechtes Wort f√ľr Hausbesitzer. Es passiert, wenn Sie auf Ihre Hypothekenzahlungen weit genug fallen, dass Ihr Kreditgeber gezwungen ist, das Eigentum zu ergreifen und es zur Versteigerung zu bringen. Wenn Sie ein Haus besitzen und in dieser Situation sind, ist es wichtig, die Abschottungsstatuten Ihres Landes zu konsultieren, damit Sie Ihre Rechte als Hausbesitzer verstehen. Der Prozess ist lang und es gibt viele M√∂glichkeiten f√ľr Sie, Ihr Zuhause zu sch√ľtzen oder sogar zu retten.

Vor der gerichtlichen Verfallserklärung beginnt

Abschottung schleicht sich nicht an Sie heran. Wenn Sie einen Monat im R√ľckstand auf Ihre Hypothekenzahlungen sind, haben Sie wahrscheinlich von Ihrem Kreditgeber geh√∂rt. Nur weil du einen Monat zur√ľck bist, hei√üt das nicht, dass du in der Zwangsversteigerung bist. Dies wird Vorverfallserkl√§rung genannt. W√§hrend dieser Zeit empfiehlt das US-Ministerium f√ľr Wohnungswesen und Stadtentwicklung, dass Sie alles versuchen, um das Problem zu beheben. Nehmen Sie alle Anrufe von Ihrem Kreditgeber. Viele Kreditgeber sind einverstanden, Ihnen Zeit zu geben, um die versp√§teten Zahlungen zu adressieren. Je l√§nger Sie gehen, ohne die versp√§teten Zahlungen anzugehen, desto n√§her kommt Ihr Kreditgeber f√ľr die gerichtliche Verfallserkl√§rung.

Anforderungsschreiben

Wenn Sie drei Monate auf der Hypothek sind, haben Sie wahrscheinlich eine Nachfrage erhalten (einige Staaten nennen es eine Bekanntmachung zu beschleunigen). Laut HUD verlangt Ihr Kreditgeber, dass Sie die angegebene Zahlung innerhalb von 30 Tagen vollst√§ndig leisten. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie noch immer nicht im Zwangsvollstreckungsverfahren sind, aber dies ist der letzte √Ėlzweig Ihres Kreditgebers. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Zahlung zu leisten oder eine Vereinbarung mit Ihrem Kreditgeber zu treffen, kommt es zu einer Zwangsvollstreckung.

Mahnung

Wenn Sie eine Mitteilung √ľber den Verzug in der Post erhalten, hat Ihr Darlehensgeber ein Zwangsvollstreckungsverfahren gegen Sie er√∂ffnet, indem er bei Ihrer √∂rtlichen Grafschaft eingereicht hat. Der Anwalt Ihres Darlehensgebers wird wahrscheinlich versuchen, Sie zu kontaktieren, um Sie √ľber die Zwangsvollstreckung zu informieren. Der Anwalt kann auch versuchen, eine Vereinbarung auszuhandeln, um Ihre Zahlungen aktuell zu halten. Solange der Zwangsvollstreckungsprozess fortgef√ľhrt wird, k√∂nnen Sie immer noch eine L√∂sung erarbeiten. Der Zeitraum von der Inverzugsetzung bis zur Versteigerung betr√§gt in der Regel drei Monate. In Kalifornien betr√§gt die Prozessdauer 117 Tage.

Gerichtlich und außergerichtlich

Die Zwangsvollstreckungsgesetze Ihres Staates bestimmen, ob Sie w√§hrend der Prozessperiode vor Gericht gehen oder nicht. Wenn Sie von einem Gerichtsbeamten mit der Inverzugsetzung geehrt werden, m√ľssen Sie gerichtlich gerichtlich vorgehen und m√ľssen vor Gericht erscheinen. Hier entscheidet ein Richter √ľber die G√ľltigkeit der Forderung des Kreditgebers und entscheidet, ob die Immobilie versteigert wird oder nicht. Wenn Sie Ihr Haus mit einer Treuhandurkunde gekauft haben, ist Ihre Zwangsvollstreckung au√üergerichtlich. In diesem Fall wurden die Bedingungen der Zwangsvollstreckung in die Kreditpapiere diktiert und erfordern keine gerichtliche Genehmigung. Kalifornien erlaubt gerichtliche und au√üergerichtliche Zwangsvollstreckungen.

Versteigerung

Entweder ein County Sheriff oder ein gerichtlich bestellter Treuh√§nder ist f√ľr die Zwangsversteigerungsauktion verantwortlich. Die Auktion des Hauses muss f√ľr 21 Tage angek√ľndigt werden, bevor es verkauft werden kann, in der Regel bei einer √∂ffentlichen Versteigerung an den Meistbietenden. Obwohl Sie zu Hause sind, haben Sie das Recht, bei der Auktion darauf zu bieten. Der Gewinner der Auktion wird zum neuen Eigent√ľmer.

Nach der Auktion

Je nachdem wo du wohnst, ist dein Zuhause noch nicht weg. Das Recht auf Erl√∂sung ist deine letzte Chance, das Haus zu behalten. Mit dem R√ľckzahlungsrecht k√∂nnen Sie den gesamten ausstehenden Kreditbetrag innerhalb eines festgelegten Zeitraums bezahlen und das Haus behalten. Nicht jeder Staat hat ein Erl√∂sungsrecht. Kalifornien hat eine R√ľckzahlungsfrist von 365 Tagen, aber nur f√ľr gerichtliche Zwangsvollstreckungen.


Video-Guide: Slut Shaming, Citizens United & Wall Street Tax (The Point).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen