Men√ľ

Garten

Die Arten Der Hanging F√ľr Staghorn Farne

Da es mit seinen anderen pflanzenverwandten wenig ähnlichkeit hat, verdient hirschhornfarn (platycerium spp.) die bezeichnung der universität von georgia als das ungewöhnlichste mitglied der farnfamilie. Der gebräuchliche name weist auf seine markante ähnlichkeit mit hirschgeweihen hin. Hirschhornfarn wird konventionell nicht vergossen, erfordert aber montage...

Die Arten Der Hanging F√ľr Staghorn Farne


In Diesem Artikel:

Tropische B√§ume in Australien, S√ľdamerika und Indonesien unterst√ľtzen die Populationen der Hirschhornfarne.

Tropische B√§ume in Australien, S√ľdamerika und Indonesien unterst√ľtzen die Populationen der Hirschhornfarne.

Da es mit seinen anderen Pflanzenverwandten wenig √Ąhnlichkeit hat, verdient Hirschhornfarn (Platycerium spp.) Die Bezeichnung der Universit√§t von Georgia als das ungew√∂hnlichste Mitglied der Farnfamilie. Der gebr√§uchliche Name weist auf seine markante √Ąhnlichkeit mit Hirschgeweihen hin. Hirschhornfarn wird nicht konventionell vergossen, sondern muss auf Holzoberfl√§chen montiert oder in seitlich gedrehten Drahtk√∂rben befestigt werden.

Staghorn Farne

Staghorn Farn erfordert unkonventionelle Topfmethoden, um seine nat√ľrliche Wuchsform nachzuahmen. In seinem urspr√ľnglichen Lebensraum im Urwald w√§chst der Hirschhornfarn an Baumst√§mmen, √Ąsten und Ritzen. Es ist kein Parasit, der sich von seinem Baumwirt ern√§hrt und seine N√§hrstoffe abbaut, aber es ist ein Epiphyten, der B√§ume nur zur Unterst√ľtzung des Wachstums nutzt, die Nahrung von verwesender Vegetation und toten Insekten erhalten. Regenwasser w√§ssert und transportiert diese N√§hrstoffe zu Farnen, aber zwischen Regenperioden lebt es gegen trockene Baumrinde. Die meisten Staghorns sind frostempfindlich, sogar die k√§ltesten Arten halten Temperaturen von nur 25 Grad Celsius stand.

Bretter und Plaketten

In frostgef√§hrdeten Klimazonen kann Staghorn Farn w√§hrend der warmen Jahreszeit drau√üen leben, aber es muss drinnen gebracht werden, bevor Frost droht. Wenn Sie Pflanzen auf Holzbrettern oder -plakaten montieren, k√∂nnen Sie sie an einem schattigen Ort bei warmem Wetter drau√üen aufh√§ngen und bei K√§lte einfach wieder hineinbringen. Wasserfestes Holz wie Zeder, Zypresse und Redwood sind eine gute Wahl. Befestigen Sie einen S√§gezahn- oder Drahtb√ľgel an der R√ľckseite der Halterung, damit Sie ihn sicher aufh√§ngen k√∂nnen. Machen Sie ein kreisf√∂rmiges Nest aus langfaserigem Torfmoos und f√ľllen Sie es mit einem Rindengrund aus Tanne oder Pinienrinde. Positionieren Sie das Halsband des Hirschhornfarns, das ist der runde Basalwedel, vorsichtig √ľber den Pflanzmedien und sichern Sie es mit einer Nylonstrumpfhose oder Angelschnur. Wenn der Farn schlie√ülich das Brett ergreift und direkt darauf w√§chst, k√∂nnen Sie die Bindungen entfernen.

Bäume und Zäune

In gem√§√üigten Klimazonen k√∂nnen Sie Hirschhornfarne dauerhaft an B√§umen oder Holzz√§unen montieren. Den Hals des Hirschhornfarns mit angefeuchtetem Langfaser-Torfmoos vorsichtig auskleiden. F√ľgen Sie etwas Rinden-gegr√ľndete Blumenerde-Mischung hinzu und √ľberziehen Sie mit einer anderen Schicht Torf. Wenn Sie an einem Zaun montieren, w√§hlen Sie einen schattigen Bereich, weil die direkte Sonne Hirschhornwedel verbrennen wird. Positionieren Sie Ihren Farn hoch genug am Baum oder Zaun, so dass er f√ľr Kinder und Haustiere unerreichbar ist. Strecken Sie Schnur- oder Nylonstrumpfhosen √ľber den Kragen und binden Sie lose Enden um den Baum, oder sichern Sie sie mit einem Tacker, wenn Sie sie an einem Zaun befestigen. Wie bei Brett-montierten Pflanzen, werden Staghorn Farne schlie√ülich direkt an den Baum oder Zaun wachsen.

Drahtkörbe

Herk√∂mmliche H√§ngek√∂rbe funktionieren nicht so gut beim Einf√ľllen von Hirschhornfarnen, da sie nicht gen√ľgend Drainage bieten und das Wachstum einschr√§nken. Einen Drahtkorb dick mit angefeuchtetem Langfaser-Torfmoos auslegen und mit einer Rindenmischung f√ľllen. Legen Sie den Hirschhornfarn in die Mitte und tragen Sie eine Torfschicht darauf, um die Blumenerde im Korb zu halten. Sie m√ľssen immer noch Schnur oder Nylonschlauch verwenden, um alles zusammenzuhalten, bis der Farn sich sicher befestigt. Drehen Sie den Korb zur Seite, so dass Ihr Farn senkrecht steht und h√§ngen Sie die Pflanze auf diese Weise. Baby Pflanzen, genannt Welpen, werden durch das offene Drahtgewebe wachsen und schlie√ülich den Korb bedecken.


Video-Guide: Grow a Staghorn Fern on your Veranda, House or Tree in Australia.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen