MenĂŒ

Garten

Arten Von Tomaten Und Wie Man WĂ€chst

Die rote, runde tomate, die sie im supermarkt kaufen, ist nur die spitze des eisbergs, wenn es um tomatensorten geht. Tomaten kommen in einer reihe von farben, von gelb bis schwarz und in einer reihe von grĂ¶ĂŸen, von klein bis grĂ¶ĂŸer als ihre faust. Einige tomatenpflanzen sind frĂŒh, was bedeutet, dass sie frĂŒchte in weniger als 60 tagen produzieren, wĂ€hrend...

Arten Von Tomaten Und Wie Man WĂ€chst


In Diesem Artikel:

Kirschtomaten sind normalerweise unbestimmte Arten.

Kirschtomaten sind normalerweise unbestimmte Arten.

Die rote, runde Tomate, die Sie im Supermarkt kaufen, ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um Tomatensorten geht. Tomaten kommen in einer Reihe von Farben, von gelb bis schwarz und in einer Reihe von GrĂ¶ĂŸen, von klein bis grĂ¶ĂŸer als Ihre Faust. Einige Tomatenpflanzen sind frĂŒh, was bedeutet, dass sie FrĂŒchte in weniger als 60 Tagen produzieren, wĂ€hrend andere mehr Zeit benötigen, um ihre Reife zu erreichen.

Bestimmt vs. Unbestimmt

Die Welt der Tomatenpflanzen kann in bestimmte Sorten und unbestimmte Sorten unterteilt werden. Eine bestimmte Tomatensorte hört auf zu wachsen, sobald sie BlĂŒtengruppen produziert. Die bestimmte Tomatenpflanze produziert einmal wĂ€hrend der Jahreszeit FrĂŒchte. Eine unbestimmte Tomatenpflanze hĂ€lt einfach weiter bis Frost oder Krankheit die Oberhand gewinnt. Unbestimmte Pflanzen können bis zu 20 Fuß lang werden, wĂ€hrend bestimmte Pflanzen in der Regel viel kleiner sind, etwa 3 Fuß hoch. Eine unbestimmte Pflanze muss beschnitten werden, um sie in Schach zu halten. Das Beschneiden einer Tomatenpflanze ermutigt sie, frĂŒher FrĂŒchte zu produzieren.

Hybrid gegen Heirloom

Eine hybride Tomatenpflanze wurde sorgfĂ€ltig gezĂŒchtet, so dass sie bestimmte Eigenschaften, wie z. B. rote Farbe, aufweist oder in der Lage ist, gewöhnlichen Tomatenkrankheiten wie Fusariumwelke oder Tabakmosaikvirus zu widerstehen. Der Hauptnachteil des Wachstums einer Hybrid-Tomate ist, dass Sie die Samen nicht davon retten können. Es gibt keine Garantie, dass der Anbau einer neuen Pflanze aus den Samen eines Hybrids die gleichen Tomaten produziert. Heirloom-Tomaten sind offen bestĂ€ubt, was bedeutet, dass Sie die Samen speichern und Jahr fĂŒr Jahr die gleichen Ergebnisse erzielen können. Heirloom Tomaten brauchen in der Regel lĂ€nger, um FrĂŒchte und ErbstĂŒcke zu produzieren und widerstehen nicht so vielen Krankheiten, merkt University of Illinois Extension an.

Pflanzen

Der Typ der Tomate bestimmt, wie viel Raum zum Wachsen benötigt wird. Eine unbestimmte Pflanze, die Sie auf einem Spalier wachsen oder trainieren wollen, benötigt mindestens 15 Zoll Platz auf allen Seiten. Zwerg oder bestimmte Pflanzen benötigen mindestens 12 Zoll Platz. Zwerg Sorten sind auch eine kluge Wahl fĂŒr einen Container, obwohl Sie große Sorten in großen BehĂ€ltern, wie saubere MĂŒlltonnen oder Wannen wachsen können. Wenn Sie nicht planen, Ihre Pflanzen zu setzen, geben Sie jeder Pflanze auf allen Seiten etwa 4 Fuß Platz.

Pflege

Tomaten wachsen schnell, was bedeutet, dass sie eine gute Menge an Nahrung brauchen. Wenn Sie die SĂ€mlinge in den Garten oder den BehĂ€lter transplantieren, fĂŒllen Sie das Loch um den Wurzelballen und den Stamm mit Kompost. Das Magazin "Organic Gardening" empfiehlt, die Pflanze jede Woche mit einer Dosis flĂŒssigen Seetangs zu fĂŒttern. FĂŒgen Sie wĂ€hrend der Wachstumsperiode etwa einmal im Monat eine Handvoll Kompost dem Boden hinzu. Die Pflanzen regelmĂ€ĂŸig gießen und das Wasser auf den Boden richten, nicht auf die BlĂ€tter. Feuchte BlĂ€tter sind anfĂ€lliger fĂŒr Krankheiten. Lassen Sie den Boden nicht zwischen den Wassergaben austrocknen, besonders wenn Sie die Tomaten in einem BehĂ€lter anbauen.


Video-Guide: MEINE TOMATEN von MĂ€rz bis Juni - vom Samen zum Strauch, wie sie wachsen CANANS GARTEN.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen