MenĂŒ

Garten

Arten Von Pflanzen, Die Bei Der Anpflanzung Verwendet Werden

T-sprossung, sprossspaltung und patch budding sind pfropftechniken, die fĂŒr top-funktionierende bĂ€ume und die produktion neuer pflanzen verwendet werden. Pfropfen erfordert geschick und ĂŒbung, aber selbst anfĂ€nger haben meist bessere erfolgsraten als andere pfropftechniken. Verwenden sie knospungstechniken fĂŒr pflanzen, die nicht durch samen vermehrt werden können...

Arten Von Pflanzen, Die Bei Der Anpflanzung Verwendet Werden


In Diesem Artikel:

Knospen produzieren neue Pflanzen, wenn sie auf eine andere Pflanze gepfropft werden.

Knospen produzieren neue Pflanzen, wenn sie auf eine andere Pflanze gepfropft werden.

T-Sprossung, Sprossspaltung und Patch Budding sind Pfropftechniken, die fĂŒr top-funktionierende BĂ€ume und die Produktion neuer Pflanzen verwendet werden. Pfropfen erfordert Geschick und Übung, aber selbst AnfĂ€nger haben meist bessere Erfolgsraten als andere Pfropftechniken. Verwenden Sie Knospungstechniken fĂŒr Pflanzen, die nicht durch Samen vermehrt werden können oder Zweige mit einem Durchmesser von 1/4 Zoll bis 1 Zoll haben. Eine erfolgreiche Vereinigung durch Knospen ist nur möglich, wenn zwei vertrĂ€gliche und verbreitete Arten verwendet werden.

BĂ€ume

Kleine Zweige funktionieren gut bei Knospen von BĂ€umen.

Verwenden Sie Knospungstechniken fĂŒr Top-Working-BĂ€ume, die weniger als 4 Jahre alt sind. Das Knospenverfahren ist eine schnelle Form der Spitzenbearbeitung, die gut durch T-Sprossung und Sprossspaltung funktioniert, wenn die Äste weniger als einen halben Zoll im Durchmesser messen. WĂ€hlen Sie Sprossen aus 1-jĂ€hrigem ruhendem Holz fĂŒr den FrĂŒhjahrsknospund und aus der aktuellen Saison fĂŒr den Sommeransatz. Bereiten Sie Knospen vor, wĂ€hrend die Sprösslinge in der frĂŒhen Jahreszeit, wenn die Rinde rutscht, noch weich und saftig sind. Graft die Knospen innerhalb von 18 Zoll von der Hauptstamm fĂŒr eine erfolgreiche Vereinigung. BĂ€ume, die durch Knospung vermehrt werden, schließen Hartriegel, Birke, Ahorn, Eberesche, Redbud und Ginko mit ein.

FrĂŒchte

ZitrusbÀume sind gut durch Knospung.

Verwenden Sie Knospungstechniken fĂŒr Top-Working ObstbĂ€ume und neue Sorten zu produzieren. Das Anpflanzen verschiedener Sorten auf einen gemeinsamen Wurzelstock ergibt einen vielseitigen Baum, der mehr als eine Fruchtart ergibt. Anbautechniken helfen Ihnen, bestimmte Sorten fĂŒr die Vermehrung zu bestimmen, die stĂ€rkere und krankheitsresistente ObstbĂ€ume produzieren. ObstbĂ€ume, die zu T-knospen nehmen, schließen Aprikose, Avocado, Kirsche, Zitrusfrucht, Kiwi, Maulbeere, Nektarine, Pfirsich, Birne, Pflaume, Quitte und Persimone mit ein. ApfelbĂ€ume gedeihen gut mit T-Sprossung oder Sprossbildung, wĂ€hrend Trauben und Hackberries am besten mit SpĂ€neausbrĂŒchen funktionieren. Verwenden Sie Patch Knospung fĂŒr OlivenbĂ€ume.

NĂŒsse

Mandel- und PistazienbÀume können durch Knospung vermehrt werden.

Anbautechniken funktionieren gut mit ein paar NussbĂ€umen in jĂŒngeren Jahren. Verwenden Sie Knospung fĂŒr Top-Working NussbĂ€ume und produzieren neue SĂ€mlinge durch Aufpfropfen von Knospen auf gemeinsame Wurzelstöcke. T-Knospung und Patch Knospung arbeiten am besten mit NussbĂ€umen. Die gleichen Verfahren fĂŒr oben arbeitende BĂ€ume in Abschnitt 1 gelten fĂŒr NussbĂ€ume. NussbĂ€ume, die am besten mit T-Knospen funktionieren, sind Mandeln, Rosskastanien und Pistazien. Verwenden Sie Patch Knospung fĂŒr Hickory und WalnussbĂ€ume.

Zierpflanzen

Anbautechniken produzieren neue RosenbĂŒsche.

Die meisten Zierpflanzen sind klein genug fĂŒr eine erfolgreiche Vermehrung durch Knospungstechniken. Verwenden Sie Knospungstechniken, um neue Zierpflanzen zu geringeren Kosten zu produzieren, als sie in einer Baumschule zu kaufen. Vermehren Sie ErbstĂŒckpflanzen durch Knospung und schenken Sie sie Freunden und Verwandten. T-Knospung funktioniert am besten fĂŒr Zierpflanzen wie Hibiskus, Stechpalme, Flieder und Rose.


Video-Guide: ? Möhren anbauen Karotten anbauen aussÀhen ernten anpflanzen pflanzen sÀen ?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen