Men├╝

Garten

Arten Von Pfaden F├╝r Einen Hinterhof

Hinterhof-gartenpfade leiten den verkehrsfluss durch den raum und f├╝gen designelemente zur landschaft hinzu. Die funktionalit├Ąt, die konstruktion und das erscheinungsbild definieren die art des weges, der im hinterhof verwendet wird. Das verst├Ąndnis der verschiedenen elemente, die in einen gehweg gehen, hilft ihnen bei der entscheidung, welche art von pfad zu hause erstellt werden soll.

Arten Von Pfaden F├╝r Einen Hinterhof


In Diesem Artikel:

Betonbl├Âcke bieten eine Gehwegmaterialoption.

Betonbl├Âcke bieten eine Gehwegmaterialoption.

Hinterhof-Gartenpfade leiten den Verkehrsfluss durch den Raum und f├╝gen Designelemente zur Landschaft hinzu. Die Funktionalit├Ąt, die Konstruktion und das Erscheinungsbild definieren die Art des Weges, der im Hinterhof verwendet wird. Das Verst├Ąndnis der verschiedenen Elemente, die in einen Gehweg gehen, hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Art von Pfad zu Hause erstellt werden soll.

Zweck

Gartenpfade variieren je nach Art der Nutzung des Gehweges. Hinterhofwege funktionieren gut, um den Raum in einem Hof ÔÇőÔÇőzu teilen, um verschiedene funktionale R├Ąume zu schaffen. Zum Beispiel kann der Weg die Grenze eines Gartenbereichs bilden, um ihn von einer offenen Rasenfl├Ąche im Rasen zu trennen. Die Wege definieren funktionale Gehwege, um zu verschiedenen Teilen des Hofes zu gelangen, wie zum Beispiel einen ruhigen Sitzbereich in einer schattigen Ecke.

Material

Das Budget und das gew├╝nschte Aussehen spielen eine Rolle bei der Bestimmung der Art des Materials, das in einem Hinterhofweg verwendet wird. Kies ist ein kosteng├╝nstiges Wegmaterial, das eine Drainage erm├Âglicht, aber schwer zu schaufeln ist, und kann reisen, wenn es getreten oder von den F├╝├čen aufgenommen wird. Holzsp├Ąne oder ├Ąhnliches Mulchmaterial ist eine andere preiswerte Option mit kies├Ąhnlichen Qualit├Ąten. Ein gegossener Beton B├╝rgersteig ist teuer, aber robust und langlebig. Flache Steine, Ziegel und Terrassenpflaster bieten eine solide Option, wenn sie richtig installiert werden, um ein Verschieben oder Knicken zu vermeiden.

Design

Das Design oder Layout eines Hinterhofweges ist ein entscheidendes Merkmal des Raumes. Straight Pathway Designs schaffen scharfe Winkel und Linien f├╝r ein sauberes Aussehen, w├Ąhrend der Rasen l├Ąnger scheint. Gekr├╝mmte Gartenwege bieten sanfte Linien, die das Gef├╝hl eines gewundenen, nat├╝rlichen Weges erzeugen. Die Kurven ziehen die Augen zu verschiedenen Bereichen des Rasens, so dass sie k├╝rzer oder intimer erscheinen. Ein weiteres Gestaltungselement ist die Breite des Pfades. Wenn der Pfad erweitert wird, k├Ânnen mehr Benutzer ihn gemeinsam nutzen. Sie k├Ânnen den Typ des Pfads basierend auf der Breite definieren, wobei der Hauptpfad 48 Zoll oder mehr betr├Ągt. Seitenwege, die vom Hauptweg abzweigen, sind oft weniger als 36 Zoll breit.

Akzente

Die im Gehweg verwendeten Akzente helfen dabei, den endg├╝ltigen Look und Stil zu finden. Eine Umrandung aus Ziegelsteinen, Pflastersteinen oder Abschnitten von Landschaftseinfassungen schafft klare Linien entlang des Laufstegs. Die Grenze verhindert auch, dass sich die Pfadmaterialien vom Laufweg weg verschieben oder ausbreiten. Pflanzen bieten eine andere Art von Akzent f├╝r Hinterhofwege. Niederw├╝chsige Stauden erweichen die R├Ąnder des Weges, w├Ąhrend sie an den R├Ąndern Farbe und Duft hinzuf├╝gen. Bodenbedeckungs-Pflanzen werden oft verwendet, um die L├╝cken zwischen flachen Steinen oder Pflastersteinen zu f├╝llen, die einen Weg bilden.


Video-Guide: GRIM TALES 3 #013 - Hintern hoch im Hinterhof.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen