MenĂŒ

Garten

Arten Von Orchideen, Die Rote Und Gelbe Blumen Produzieren

GĂ€rtner sind in ihrer faszination fĂŒr die orchideenfamilie (orchidaceae) wirklich gerechtfertigt, da diese dreiblĂ€ttrigen blĂŒten eine vielzahl von farben und blĂŒtenstellungen verwenden, um insekten zur bestĂ€ubung zu locken. In der tat verwenden orchideenarten, die rote und gelbe blumen produzieren, die farben in verschiedenen konfigurationen, wie streifen,...

Arten Von Orchideen, Die Rote Und Gelbe Blumen Produzieren


In Diesem Artikel:

Selektives Hybridisieren hilft, ein leuchtendes gelb-rotes OrchideenblĂŒtenblatt zu kultivieren.

Selektives Hybridisieren hilft, ein leuchtendes gelb-rotes OrchideenblĂŒtenblatt zu kultivieren.

GĂ€rtner sind in ihrer Faszination fĂŒr die Orchideenfamilie (Orchidaceae) wirklich gerechtfertigt, da diese dreiblĂ€ttrigen BlĂŒten eine Vielzahl von Farben und BlĂŒtenstellungen verwenden, um Insekten zur BestĂ€ubung zu locken. TatsĂ€chlich verwenden Orchideenarten, die rote und gelbe BlĂŒten produzieren, die Farben in verschiedenen Konfigurationen, wie z. B. Streifen, Punkte oder feste Farbtöne. Die große Familie der Orchideen, die am besten in den Klimazonen 5 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, hat viele rote und gelbe Blumenwahlen.

Encyclia (Euchile) Citrina

Die Encyclia citrina Orchidee war einst Teil der Cattleya Familie von Orchideen, wurde aber spĂ€ter in eine eigene Familie aufgeteilt, da ihre BlĂŒtenform sich von anderen Orchideen innerhalb dieser großen Familien-Kategorisierung unterschied. Diese rein gelbe Orchidee hĂ€ngt als Epiphyt abwĂ€rts; es Ă€hnelt einer umgedrehten Narzisse. Diese besondere Orchidee, die Feuchtigkeit aus der umgebenden Luftfeuchtigkeit und dem Tau erhĂ€lt, verströmt einen sĂŒĂŸen Duft, um Bienen zur BestĂ€ubung anzulocken. In der Tat, die Kombination aus Duft und gelber FĂ€rbung macht diese Orchidee zu einem Liebling der Bienen, da sie diese Farbe innerhalb ihrer engen Sicht am besten sehen können.

Bulbophyllum Catenulatum

Die Bulbophyllum catenulatum Orchidee hat auffĂ€llige rote Flecken oder Streifen und eine Mischung aus gelb und rot entlang der BlĂŒtenblĂ€tter. Eine echte Epiphyten, diese Orchideen haben typischerweise eine rote und gelbe Farbmischung auf dem oberen BlĂŒtenblatt mit den beiden unteren BlĂŒtenblĂ€tter rot gefĂ€rbt. Wenn die gelbe Farbe auf dem obersten BlĂŒtenblatt vorherrscht, könnte dies darauf hindeuten, dass die Orchidee versucht, Bienen zur BestĂ€ubung anzulocken. Diese besondere Orchidee muss immer feucht gehalten werden, ohne dass ihre Wurzeln fĂŒr lĂ€ngere Zeit in Wasser eingetaucht werden; Schimmel kann diesen Orchideen-Typ leicht beschĂ€digen.

Phalaenopsis

Eine hĂ€ufige Orchidee, mit der viele Orchideenfans vertraut sind, ist die Phalaenopsis oder Mottenorchidee. Diese Orchidee, die große, sich ĂŒberlappende BlĂŒtenblĂ€tter erzeugt, scheint ein Gesicht mit FlĂŒgeln zu haben, die sie umgeben und das Aussehen einer Motte oder eines Schmetterlings erzeugen. In einer Vielzahl von Farben gesehen, kann die Mottenorchidee reine rote BlĂŒtenblĂ€tter mit einigen kleinen Flecken erzeugen. Diese Epiphyten können keine Feuchtigkeit fĂŒr zukĂŒnftige Verwendung speichern; Sie mĂŒssen ihre Wurzeln den ganzen Tag ĂŒber kleinen Mengen Feuchtigkeit ausgesetzt halten.

Oncidium Sphacelatum

Oncidium sphacelatum verwendet einen gelben Hintergrund mit roten bis braunen Flecken, die jedes BlĂŒtenblatt schmĂŒcken. Die langen Triebe werden im FrĂŒhling bis zu 5 Fuß lang und sind dann schnell mit BlĂŒten zur InsektenbestĂ€ubung bedeckt. Anders als das Gesicht der Mottenorchidee verwendet diese Orchidee eine subtilere und flache BlĂŒtenblattform, um Insekten anzuziehen; die leuchtend rote Fleckung gegen das Gelb ergibt ein helles Ziel fĂŒr die BestĂ€uber.


Video-Guide: Lebensmittelfarben selber machen | DIY Regenbogenfarben ?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen