MenĂŒ

Garten

Arten Von Mulch FĂŒr Cedar Hedges

Zedernhecken wie "feelin blue" deodarzeder (cedrus deodara "feelin 'blue") oder zwerg western red cedar (thuja plicata "pygmaea") werden als privatsphĂ€re hecken, grenzen oder akzente verwendet, die das ganze jahr ĂŒber grĂŒn bleiben. Die meisten zedernstrĂ€ucher wachsen in pflanzenhĂ€rtezonen des us-landwirtschaftsministeriums...

Arten Von Mulch FĂŒr Cedar Hedges


In Diesem Artikel:

Halten Sie den Boden so gepflegt wie Ihren Strauch mit Mulch.

Halten Sie den Boden so gepflegt wie Ihren Strauch mit Mulch.

Zedernhecken wie "Feelin Blue" Deodarzeder (Cedrus Deodara "Feelin 'Blue") oder Zwerg Western Red Cedar (Thuja Plicata "Pygmaea") werden als PrivatsphĂ€re Hecken, Grenzen oder Akzente verwendet, die das ganze Jahr ĂŒber grĂŒn bleiben. Die meisten ZedernstrĂ€ucher wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums und haben Ă€hnliche Wachstumserfordernisse. Mulchen ist nicht erforderlich, aber es ist vorteilhaft fĂŒr den Strauch.

Warum Mulch

Mulch ist nicht nur dafĂŒr da, Ihre Landschaftsgestaltung attraktiver zu machen. Mulchen ist wichtig fĂŒr Zedern, besonders in ihren ersten Jahren, um Winterwurzel-Austrocknung zu verhindern, die Nadelbraunung, Verlust oder Strauch-Tod verursachen kann. Eine Mulchschicht hilft dem Boden, Feuchtigkeit bei trockenem Wetter zu halten. Es hilft auch, die Bodentemperatur gleichmĂ€ĂŸiger zu halten, mit kĂŒhleren Sommertemperaturen und zusĂ€tzlichem Schutz vor Winterfrösten. Es verringert auch das Wachstum von Unkraut und verhindert MĂ€herschĂ€den an StrĂ€uchern, da der MĂ€her außerhalb des Mulchbereichs außerhalb der BĂŒsche bleibt.

Wie man Mulch verwendet

Es ist am besten, Mulchschichten zwischen 2 und 2 1/2 Zoll dick zu halten. Zu viel Mulch kann das Wurzelsystem ersticken. Zu wenig Mulch bietet keinen der Vorteile, die Mulchpflanzen bieten. Beim Mulchen muss darauf geachtet werden, dass der Mulch nicht die Basis der Zedernhecke berĂŒhrt. Mindestens eine 3-Zoll Mulch-freie Zone um die Unterseite jedes Strauches hĂ€lt das Holz vor dem Verfaulen wegen des Mangels an Luft. Änderungen sollten dem Boden vor dem Mulchen hinzugefĂŒgt werden. Course strukturierte Mulchen wie Rinde sind am besten fĂŒr Zedernhecken.

Bio Mulch

Organischer Mulch zersetzt sich und gibt NĂ€hrstoffe in den Boden frei. Cedar Hecken wie leicht sauren Boden, also wenn Ihr Boden ist alkalisch mit einem sauren Mulch wĂŒrde helfen, den pH-Wert zu senken. Sphagnum Torfmoos oder Kiefernnadeln sind grobe organische Mulchen, die helfen, den Boden zu sĂ€uern, wenn sie sich zersetzen. RindenstĂŒcke oder HolzspĂ€ne sind grobe Mulchstoffe, die den Boden-pH-Wert nicht beeinflussen, wenn Ihr Boden bereits auf einem guten Niveau ist. Bio-Mulch muss in den meisten FĂ€llen jĂ€hrlich ersetzt werden.

Anorganische Mulch

Anorganische Mulchen sind lĂ€nger haltbar als organischer Mulch, da sie sich nicht zersetzen. Irgendwann werden sie sich auffrischen mĂŒssen, wenn sie verdrĂ€ngt werden oder in den Boden sinken. Gummimulch kommt in vielen Farben und wird oft dort eingesetzt, wo Menschen spazieren gehen oder spielen. Wenn Ihre Zeder Hecke grenzt an einen Garten mit aktiven Kindern, Gummi Mulch kann eine gute Wahl sein. Kiesel kommen auch in vielen Farben, aber ein grĂ¶ĂŸerer Kies oder Kies sollte mit Zedernhecken verwendet werden. Wenn Sie Ihrem Boden keine NĂ€hrstoffe mit zersetzendem Mulch hinzufĂŒgen mĂŒssen, sind anorganische Mulchen eine gute Wahl.


Video-Guide: Planting A Cedar Hedge.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen