Men√ľ

Garten

Arten Von Blättern Auf Hortensien

Mit ihren gro√üen, unverwechselbaren blumenbl√ľten sind hortensien (hortensien spp.) bei vielen hausg√§rtnern beliebt. Diese auff√§lligen, mehrj√§hrigen str√§ucher gedeihen in reichhaltigen, feuchten b√∂den und schattigen standorten, besonders in w√§rmeren klimazonen. Obwohl sie in ihrer k√§ltebest√§ndigkeit je nach art variieren, wachsen die meisten in usa gut.

Arten Von Blättern Auf Hortensien


In Diesem Artikel:

Großblättrige Hortensien haben breite, grobe Blätter.

Großblättrige Hortensien haben breite, grobe Blätter.

Mit ihren gro√üen, unverwechselbaren Blumenbl√ľten sind Hortensien (Hortensien spp.) Bei vielen Hausg√§rtnern beliebt. Diese auff√§lligen, mehrj√§hrigen Str√§ucher gedeihen in reichhaltigen, feuchten B√∂den und schattigen Standorten, besonders in w√§rmeren Klimazonen. Obwohl sie je nach Art in ihrer K√§ltebest√§ndigkeit variieren, wachsen die meisten gut in den Pflanzenh√§rtezonen 7 und 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie sind in erster Linie wegen ihrer brillanten wei√üen, blauen oder rosa Bl√ľten bekannt und haben auch ein attraktives Blattwerk. Von den etwa 23 Arten werden √ľblicherweise nur f√ľnf Arten angebaut.

Hortensie Macrophylla und Serrata

Hortensie macrophylla, oder die Hortensie des gro√üen Blattes, ist die am h√§ufigsten angebaute Hortensienart, laut Auburn University College of Agriculture. Diese Pflanze, die runde Cluster aus rosa oder blauen Bl√ľten hat, hat auch gro√üe, breite Bl√§tter, die je nach Sorte von hell bis dunkelgr√ľn reichen. Einige sind gl√§nzend, w√§hrend andere eine ledrige Textur haben. Die Bl√§tter, die mehr als 8 Zoll lang sein k√∂nnen, sind an den R√§ndern gezahnt. Viele Lacecap-Sorten dieser Art, wie "Quadricolor", haben bunte Bl√§tter. Hydrangea serrata ist eine kleinere, hartere Version der Hortensie, mit Bl√§ttern und Bl√ľten, die in kleinerem Ma√üstab gleich aussehen.

Hortensie Paniculata

Diese Hortensie, die wegen ihrer gro√üen, h√§ngenden Trauben aus wei√üen Bl√ľten oft Rispenhortensie genannt wird, hat dunkelgr√ľne, 5 Inch lange Bl√§tter, die viel schmaler sind als die Hortensie mit gro√üen Bl√§ttern. Die Bl√§tter haben eine matte Oberfl√§che und sind mit winzigen Haaren bedeckt, was ihnen eine leicht weiche Textur verleiht. Diese Hortensie ist kalthart und gedeiht in USDA-Zonen, die so kalt wie 4 sind. Hortensie paniculata mag mehr Sonne als die meisten anderen Hortensienarten und w√§chst schnell.

Hortensie Anomala

Die Hydrangea Anomala, besser bekannt als Kletterhortensie, ist die einzige Art, die einen Duft hat. Die Pflanze hat dunkelgr√ľne, abgerundete Bl√§tter mit einem gl√§nzenden Finish. Die Bl√§tter, die durchschnittlich zwischen 2 und 4 Zentimeter lang sind, heben sich gut von der absch√§lenden Rinde und den cremefarbenen Bl√ľten ab. Obwohl es langsam ist, sich zu etablieren, kann diese Hortensie gro√ü werden und braucht feste Unterst√ľtzung.

Hortensie Quercifolia

Hydrangea Quercifolia ist h√§ufiger als die Eichenblatt Hortensie bekannt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hortensien, wird es oft f√ľr seine Bl√§tter kultiviert, die wie Eichenbl√§tter geformt sind und L√§ngen von 8 Zoll erreichen k√∂nnen. Im Fr√ľhjahr sind die Bl√§tter stumpf, graugr√ľn, aber sie werden von den blass rosa Bl√ľten der Pflanze √ľberschattet. Wenn die Sommerhitze eintrifft, verdunkeln sich die Bl√§tter. Wenn der Herbst kommt, wird die Pflanze zum Schaust√ľck: Das Laub wird leuchtend rot und orange.

Hortensie Arborescens

Obwohl H. arborescens oft als glatte Hortensie bezeichnet wird, liegt das nicht an seinem Laubwerk: Die gro√üen, runden Bl√§tter haben tats√§chlich eine grobe Struktur und k√∂nnen L√§ngen von 8 Zoll erreichen. Die Bl√§tter sind mittelgro√ü oder dunkelgr√ľn, dichter als die meisten anderen Hortensien und k√∂nnen bei D√ľrreperioden zerfallen. Im Gegensatz zu einigen anderen Hortensien ist die Rinde sehr glatt, was den gemeinsamen Namen dieser Pflanze hervorbringt.


Video-Guide: HORTENSIEN - DIE 5 BESTEN TIPPS √úBER HORTENSIEN.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen