Menü

Zuhause

Ölsorte Für Mcculloch Kettensägen

Egal, ob sie ein öl zum schmieren des motors ihrer mcculloch-motorsäge oder zum schutz von stange und kette wählen, es ist wichtig, das richtige öl zu wählen. Sie möchten immer den in der bedienungsanleitung empfohlenen öltyp verwenden, aber mcculloch stellt seit jahrzehnten kettensägen her und einige empfehlungen...

Ölsorte Für Mcculloch Kettensägen


In Diesem Artikel:

Öl ist wichtig für den Motor und die Kette.

Öl ist wichtig für den Motor und die Kette.

Egal, ob Sie ein Öl zum Schmieren des Motors Ihrer McCulloch-Motorsäge oder zum Schutz von Stange und Kette wählen, es ist wichtig, das richtige Öl zu wählen. Sie möchten immer den in der Bedienungsanleitung empfohlenen Öltyp verwenden, aber McCulloch stellt seit Jahrzehnten Kettensägen her und einige Empfehlungen sind nicht mehr verfügbar. Mach dir keine Sorgen, obwohl; Es gibt Alternativen.

McCulloch Zwei-Zyklus Custom Lubricant

Das Mischen von Öl mit Benzin verhindert, dass der Motor der Kettensäge festklemmt, und verhindert bei richtiger Mischung einen übermäßigen Verschleiß der Innenteile. Wenn Sie eine ältere Modellkettensäge haben, wie den Super PM 610, den Pro Mac 605/610 oder den Eager Beaver 3.7, die in den 1980ern hergestellt wurden, empfiehlt McCulloch die Verwendung von McCulloch-Zwei-Zyklus-Spezialschmiermittel mit Benzin im Verhältnis 40: 1.

Zweitakt-Motoröl

Wenn Sie die in Ihrer Betriebsanleitung empfohlene Art von Motoröl nicht finden können, erlaubt McCulloch die Verwendung von hochwertigem Zweitaktöl als Ersatz. Das Verhältnis hängt von der Maschine ab. Für ältere Modelle wie Super PM 610, Pro Mac 605/610 oder Eager Beaver 3.7, mischen Sie Zweitaktöl zu Benzin im Verhältnis 20: 1 mit 20 Teilen Benzin und einem Teil Öl. In neueren Kettensägenmodellen, wie dem MC4218AV, empfiehlt McCulloch, synthetisches Zweitaktöl hoher Qualität in einem Verhältnis von 40: 1 zu mischen. In jedem Fall verwenden Sie Zweitaktöl für luftgekühlte Motoren. Verwenden Sie kein Zweitaktöl für Schiffsmotoren. Sie könnten den Motor Ihrer Motorsäge beschädigen.

McCulloch Ketten-, Stangen- und Kettenradöl

Der Motor in Ihrer McCulloch Kettensäge ist nicht das einzige Element, das eine Schmierung benötigt, um weiterhin ordnungsgemäß zu funktionieren. Die Kette und die Stange müssen auch geschmiert werden, um eine Überhitzung zu vermeiden und sie schneller verschleißen zu lassen. Einige Bedienungsanleitungen für ältere McCulloch-Kettensägenmodelle, die in den 1980er und 1990er Jahren hergestellt wurden, empfehlen die Verwendung von McCulloch Ketten-, Stangen- und Kettenradöl zum Schmieren der Stange und Kette bei gasbetriebenen und elektrischen Sägen. Dieses Produkt ist jedoch möglicherweise nicht mehr verfügbar. McCulloch empfiehlt für ältere Kettensägenmodelle den Ersatz von Motorenöl SAE 30 und SAE 10. Neuere Modelle können SAE 30 Motoröl oder eine gute Markenbarren-Qualität wie McCulloch, ein umweltfreundliches pflanzliches Kettenöl, verwenden. Überprüfen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch, welches Öl angemessen ist.

SAE Nicht-Additiv Motoröl

Wenn Sie Baumstämme bei Temperaturen über 40 Grad Fahrenheit herunterfahren, empfiehlt McCulloch SAE 30 nicht-additives Motoröl zu verwenden, um die Stange und Kette in älteren und neueren Kettensägen zu schmieren. Wenn die Temperatur unter 40 Grad Fahrenheit fällt, wechseln Sie zu SAE 10 nicht additiviertem Motoröl, damit es zur Kette fließt. SAE-Öle können verwendet werden, um die Stange und die Kette sowohl bei Gas- als auch bei elektrischen Modellen zu schmieren. Verwenden Sie kein Motoröl aus anderen Anwendungen, um den Öltank zu füllen. Schmutziges Öl kann Metallspäne enthalten, die die Ölpumpe verstopfen.


Video-Guide: So starten Sie Ihre Kettensäge.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen