MenĂŒ

Garten

Rasen Gras FĂŒr Schatten

Einen rasen im schatten zu errichten, ist ein problem, weil rasengrÀser in sonnigen gebieten am besten sind. Aber das bedeutet nicht, dass sie kein gras an schattigen stellen aufstellen können. Obwohl der schatten wachsende herausforderungen stellt, wird ein schattentolerantes gras gedeihen, wenn es richtig gepflanzt wird.

Rasen Gras FĂŒr Schatten


In Diesem Artikel:

Da RasenflĂ€chen in schattigen Bereichen dĂŒnner sind, ist der Fußverkehr begrenzt.

Da RasenflĂ€chen in schattigen Bereichen dĂŒnner sind, ist der Fußverkehr begrenzt.

Einen Rasen im Schatten zu errichten, ist ein Problem, weil RasengrÀser in sonnigen Gebieten am besten sind. Aber das bedeutet nicht, dass Sie kein Gras an schattigen Stellen aufstellen können. Obwohl der Schatten wachsende Herausforderungen stellt, wird ein schattentolerantes Gras gedeihen, wenn es richtig gepflanzt wird.

Warme-Saison-GrÀser

Bei der Auswahl von Rasen Gras verlassen Sie sich nicht vollstĂ€ndig auf die Karte der Klimazone des US-Landwirtschaftsministeriums. Was fĂŒr Rasengras wichtiger ist, ist zu wissen, in welcher Grasklimazone Sie leben. In den Vereinigten Staaten sind die Zonen: kĂŒhl feucht, kĂŒhl trocken, warm feucht und warm trocken. Das Klima im mediterranen Stil fĂ€llt in die warme, trockene Zone, daher sind die warmen GrĂ€ser am besten in diesen Gebieten.

Bester AusfĂŒhrender

Bei weitem das schattentoleranteste Warmzeitgras ist das St. Augustine-Gras (Stenotaphrum secundatum). Das Gras ist robust, schnell wachsend und kann Fußverkehr, Hitze, salzigen Boden und gemĂ€ĂŸigte kalte Temperaturen handhaben. Das Gras erholt sich schnell von Verletzungen aufgrund seines aggressiven Stolonwachstums und wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. St. Augustine-Gras kann aus Samen, aber vegetativem Anbau - wie Sodentrennung, Verstopfung, Stolonisierung - gepflanzt werden oder Sprigging - wird Ihnen bessere Ergebnisse geben.

Schöner, weniger tolerant

Zoysia-Gras (Zoysia spp.) Bildet mit seiner dichten, dicken Grasnarbe einen feineren, attraktiveren Rasen als das Gras des St. Augustinus, ist aber weniger schattentolerant. Sie wÀchst in den USDA-Zonen 5 bis 10. Wenn Sie Zoysia-Gras pflanzen, wÀhlen Sie eine der neueren, schattentoleranteren Sorten wie "Empire", "Cavalier" oder "Zorro". Zoysia-Gras ist trockenheitstolerant und dÀmpft aufgrund seines dicken Grases potentielle UnkrÀuter. Beim MÀhen ist es am besten, einen SpindelmÀher zu verwenden, da die StÀngel und BlÀtter mit einem KreiselmÀher schwer und schwer zu mÀhen sind.

GrÀser zu vermeiden

Zwei GrĂ€ser, die fĂŒr schattige Bereiche zu vermeiden sind, sind Bermudagras (Cynodon spp.) Und TausendfĂŒĂŸlergras (Eremochloa ophiuroides). Die meisten Bermuda-GrĂ€ser benötigen mindestens acht Stunden Sonne pro Tag. Obwohl TausendfĂŒĂŸlergras wenig Pflege braucht und langsam wĂ€chst, ist es im Schatten schlecht. In den USDA-Zonen 7 bis 10 wachsen Bermudagras und TausendfĂŒĂŸlergras.

Überlegungen

Wenn Sie Gras in einem schattigen Gebiet pflanzen, stellen Sie sicher, dass es tĂ€glich mindestens vier Stunden Sonne bekommt. Wenn es weniger als vier Stunden dauert, schauen Sie in Bodenabdeckungen oder andere Alternativen. Gras, das in schattigen Gebieten gepflanzt wird, gedeiht eher, wenn die Aussaatmenge um ein Drittel reduziert wird. Die Bepflanzung mit der normalen Rate bringt zu viele Graspflanzen in die Gegend, und es wird sich nicht gut etablieren. Sobald das Gebiet eingerichtet ist, mĂ€hen Sie es höher und seltener als Gras in sonnigen Teilen Ihres Gartens. Indem das Gras 4 Zoll hoch wird, hat es mehr BlattoberflĂ€che und wird mehr Energie produzieren, was seine Überlebenschancen verbessert.


Video-Guide: Welche Rasensorte Rasensaat ist die Beste - NewWonder555.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen