MenĂŒ

Zuhause

Treuhandvertrag Und Regeln

Eine hypothek ist nicht das darlehen, das sie herausnehmen, um ein haus zu kaufen, es ist das dokument, das ihrem kreditgeber einen anspruch auf das haus gibt, wenn sie in verzug sind. In einigen staaten verwenden kreditgeber anstelle einer hypothek eine treuhandurkunde, um ihren anteil an ihrem haus zu sichern. Die auszahlung des darlehens funktioniert in beiden fÀllen Àhnlich, aber die zwangsvollstreckung ist viel...

Treuhandvertrag Und Regeln


In Diesem Artikel:

Die Regeln fĂŒr den Abschluss eines Darlehens mit einer Treuhandurkunde unterscheiden sich von denen einer Hypothek.

Die Regeln fĂŒr den Abschluss eines Darlehens mit einer Treuhandurkunde unterscheiden sich von denen einer Hypothek.

Eine Hypothek ist nicht das Darlehen, das Sie herausnehmen, um ein Haus zu kaufen, es ist das Dokument, das Ihrem Kreditgeber einen Anspruch auf das Haus gibt, wenn Sie in Verzug sind. In einigen Staaten verwenden Kreditgeber anstelle einer Hypothek eine Treuhandurkunde, um ihren Anteil an Ihrem Haus zu sichern. Die Auszahlung des Darlehens funktioniert in beiden FĂ€llen Ă€hnlich, aber die Abschottung ist fĂŒr Kreditgeber viel einfacher, wenn sie eine Treuhandurkunde verwenden.

Funktion

Eine Hypothek beinhaltet nur einen Kreditgeber und Kreditnehmer, aber die Regeln fĂŒr eine Treuhandurkunde erfordern eine dritte Partei: den TreuhĂ€nder. Laut Money Instructor akzeptiert der TreuhĂ€nder, sobald der Kredit beglichen wurde, den Titel des Kreditgebers und hĂ€lt ihn bis zur Tilgung des Kredits. Der TreuhĂ€nder hat keine Macht ĂŒber das Eigentum, außer um es zu verkaufen, wenn der Schuldner ausfĂ€llt; Trotz des Namens "Trust Deed", erstellt der Prozess keine Vertrauensstellung.

Eigenschaften

Da es sich bei Treuhandwerken um eine Eigentumsurkunde handelt, mĂŒssen sich die Realty Times an staatliche Vorschriften halten. In Kalifornien zum Beispiel mĂŒssen sie in schriftlicher Form sein und das Eigentum und die beteiligten Parteien identifizieren; die Parteien mĂŒssen die Treuhandurkunde unterzeichnet und dem TreuhĂ€nder ĂŒbergeben haben. Treuhandbriefe mĂŒssen nicht bei dem Bezirksschreiber eingereicht werden, um wirksam zu sein; Wenn sie eingereicht werden, mĂŒssen sie zuerst beglaubigt werden.

Identifizierung

Landesgesetze legen fest, wer als TreuhĂ€nder dienen darf. Laut Nolo machen in vielen Staaten Firmen oder AnwĂ€lte den Job; In Kalifornien können Hypothekenmakler als TreuhĂ€nder fungieren. Der TreuhĂ€nder soll eine unabhĂ€ngige, unvoreingenommene Partei sein, und nicht jemand, der fĂŒr den Kreditnehmer oder den Kreditgeber arbeitet oder damit in Verbindung steht.

Erdkunde

Einige Staaten verlangen, dass Kreditgeber eine Hypothek verwenden, um ihr Pfand zu sichern; andere, wie Kalifornien, erfordern Vertrauenstaten; manche erlauben beides. Kreditnehmer erhalten keine Stimme: Selbst wenn der Staat beides zulÀsst, liegt es ganz bei dem Kreditgeber, welches Instrument er verwenden soll.

Auswirkungen

In Hypothekenstaaten muss ein Kreditgeber vor einem Richter gehen, um auf Ihr Haus zu schließen, und Sie können wĂ€hlen, den Fall vor Gericht zu kĂ€mpfen. TreuhandvertrĂ€ge ermöglichen eine außergerichtliche gerichtliche VerfallserklĂ€rung, so Nolo. Der Kreditgeber legt dem TreuhĂ€nder den Nachweis vor, dass Sie in Verzug geraten sind, und verlangt eine Zwangsversteigerung. Wie bei einer Hypothek mĂŒssen Sie ĂŒber den Verkauf benachrichtigt werden, und wenn Sie Ihre Schulden im Voraus bezahlen, können Sie die Zwangsversteigerung stoppen. Statt der Monate, die eine gerichtliche Zwangsvollstreckung dauert, haben Sie jedoch nur wenige Wochen Zeit, um zu handeln. Außergerichtliche Zwangsvollstreckungsregeln erlauben es dem Kreditgeber auch, auf Ihr Eigentum zu bieten, wenn der TreuhĂ€nder es versteigert.


Video-Guide: Steuern sparen bei Immobilien: Vermögensverwaltende GmbH.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen