MenĂŒ

Zuhause

Fehlerbehebung Bei Einem Hocheffizienten Gasofen

Ein moderner hochleistungs-gasofen ist ein computergesteuertes wunder, das aus jeder verbrannten gaseinheit die meiste wÀrme gewinnt. Ein solcher ofen ist so effizient, dass er nicht einmal einen traditionellen schornstein hat. Der schornstein wurde zu einem pvc-rohr reduziert, das normalerweise aus der seite des hauses hinausgeht, wo es...

Fehlerbehebung Bei Einem Hocheffizienten Gasofen


In Diesem Artikel:

Sie können effektiv einen hocheffizienten Gasofen behandeln.

Sie können effektiv einen hocheffizienten Gasofen behandeln.

Ein moderner Hochleistungs-Gasofen ist ein computergesteuertes Wunder, das aus jeder verbrannten Gaseinheit die meiste WĂ€rme gewinnt. Ein solcher Ofen ist so effizient, dass er nicht einmal einen traditionellen Schornstein hat. Der Schornstein wurde zu einem PVC-Rohr reduziert, das normalerweise aus der Seite des Hauses herauskommt, wo es fast schadstofffreie warme Luft ausstĂ¶ĂŸt. In den meisten FĂ€llen kann eine grundlegende Fehlersuche durchgefĂŒhrt werden, um den Ofen wieder in Betrieb zu nehmen, wenn er ausgegangen ist.

Ruf nach Hitze

Obwohl die Gehirne des Ofens ein computergesteuertes Modul ist, das dem Ofen sagt, wie man arbeitet, ist das Herz des Ofens Ihr Haushaltsthermostat. Der Thermostat sendet ein Signal an das Modul, das den Ofenbetrieb startet. Wenn der Thermostat nicht auf "Heizen" eingestellt ist, wird der Ofen nicht eingeschaltet. Bei batteriebetriebenen Thermostaten wird, selbst wenn die Heizstufe aktiviert wurde, wenn die Batterien schwach oder leer sind, kein Signal an das Steuermodul gesendet. Bei der Fehlersuche in einem Ofen mĂŒssen zuerst die Batterien ersetzt werden, um sicherzustellen, dass der Thermostat ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert. Testen Sie es, indem Sie den Thermostat auf die LĂŒftereinstellung drehen und hören Sie, ob der LĂŒfter anspringt. Wenn der Ventilator nicht anspringt, stellen Sie sicher, dass der Ofen mit Strom versorgt wird.

Macht zum Ofen

Es gibt zwei Orte, an denen Strom in den Ofen gelangen kann. Der Leistungsschalter und der Ein- / Ausschalter des Ofens, der sich auf einer Halterung neben dem Ofen oder auf einer Ofenplatte auf der Außenseite befindet. Der Unterbrecher muss in die "Ein" -Position gebracht werden, und der Ein- / Aus-Schalter des Ofens muss ebenfalls in die "Ein" -Position gebracht werden, damit der Ofen arbeiten kann. Wenn der Leistungsschalter bei jedem Einschalten weiter in die "Aus" -Position stĂ¶ĂŸt, liegt ein Kurzschluss am Leistungsschalter oder in der Leitung vor, und es muss ein Servicetechniker hinzugezogen werden, um das Problem festzustellen.

ÜberprĂŒfen der Gasleitung

Die Gasleitung, die den Ofen versorgt, wird in der NĂ€he des eigentlichen Ofens mit einem Ventil am Rohr ausgestattet sein. Das Ventil befindet sich in einer parallelen Position entlang des Rohrs, wenn das Gas eingeschaltet wird. Umgekehrt, wenn das Ventil senkrecht zum Rohr gedreht wird, wird das Ventil abgeschaltet. Das Ventil muss eingeschaltet sein, um Gas zuzufĂŒhren und den Ofen arbeiten zu lassen.

On und Off Radfahren

Wenn der Ofen alle paar Minuten ein- und ausschaltet, kann der Begrenzungsschalter oder der Regler fehlerhaft sein. Da beide Computer gesteuert werden, kann ein Neustart des Systems dieses Problem beheben. Ein einfacher Neustart wird durchgefĂŒhrt, indem das GerĂ€t ausgeschaltet wird, am Schalter, dann ungefĂ€hr 30 Sekunden gewartet und das GerĂ€t wieder eingeschaltet wird. Das System wird auf den Standardmodus zurĂŒckgesetzt, wodurch das Problem behoben werden kann. Wenn das System nach einem Neustart immer noch ein- und ausschaltet, muss ein Servicetechniker hinzugezogen werden, um das Problem zu beheben.

Das Gasregelventil

Das Gassteuerventil ist der Controller, der den Gasfluss zu den Brennern regelt. Es liefert auch das ZĂŒndgerĂ€t, und in allen hocheffizienten Gasöfen ist das ZĂŒndgerĂ€t eine piezoelektrische ZĂŒndeinheit. Wenn das Gasleitungsventil eingeschaltet ist, aber der Piezo-ZĂŒnder konstant klickt, wenn der Thermostat nach WĂ€rme verlangt, dann funktioniert entweder das Steuermodul oder, wahrscheinlich, das Gasregelventil nicht richtig. Ein Neustart kann dieses Problem ebenfalls beheben, aber da das Gasregelventil manuell aktiviert wird, muss es möglicherweise von einem qualifizierten Servicetechniker inspiziert und ersetzt werden.


Video-Guide: UmwÀlzpumpe defekt? Reparaturanleitung von M1Molter.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen