Men√ľ

Zuhause

Fehlerbehebung Bei Fehlern In Den Kitchenaid-Gasbereichen

Die gasherde von kitchenaid sind in verschiedenen modellen erh√§ltlich, um verschiedenen kochbed√ľrfnissen gerecht zu werden. Unabh√§ngig davon, ob sie ein freistehendes modell oder einen einschubstil haben, k√∂nnen probleme mit ihrer reichweite auftreten, die einen ordnungsgem√§√üen betrieb verhindern. Sie k√∂nnen einige h√§ufig auftretende probleme wie brenner, die nicht leuchten oder...

Fehlerbehebung Bei Fehlern In Den Kitchenaid-Gasbereichen


In Diesem Artikel:

Wenn Sie die Brenner Ihrer KitchenAid-Gasbrenner sauber halten, können Sie sicherstellen, dass sie richtig funktionieren.

Wenn Sie die Brenner Ihrer KitchenAid-Gasbrenner sauber halten, können Sie sicherstellen, dass sie richtig funktionieren.

Die Gasherde von KitchenAid sind in verschiedenen Modellen erh√§ltlich, um verschiedenen Kochbed√ľrfnissen gerecht zu werden. Unabh√§ngig davon, ob Sie ein freistehendes Modell oder einen Einschubstil haben, k√∂nnen Probleme mit Ihrer Reichweite auftreten, die einen ordnungsgem√§√üen Betrieb verhindern. Sie k√∂nnen einige h√§ufig auftretende Probleme beheben, z. B. Brenner, die beim Backen und Grillen nicht z√ľnden oder Ger√§usche verursachen, so dass Sie keinen Serviceanruf t√§tigen m√ľssen. Andere Probleme, z. B. eine falsche Gasverbindung, sollten jedoch nur von geschultem Reparaturpersonal behoben werden.

Außer Betrieb

Wenn sich die gesamte Reichweite nicht einschalten l√§sst, liegt m√∂glicherweise ein Problem mit der Stromquelle vor. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel an eine funktionierende dreipolige Steckdose angeschlossen ist. Wenn der Fernschalter eingesteckt ist, sich aber immer noch nicht einschaltet, m√ľssen Sie m√∂glicherweise den Leistungsschalter Ihres Hauses zur√ľcksetzen oder eine durchgebrannte Sicherung in Ihrem Sicherungskasten ersetzen. Ihr Bereich wird nicht funktionieren, wenn die Gaszufuhr nicht eingeschaltet ist. Stellen Sie daher sicher, dass sich das Hauptgasabsperrventil in der Ein-Position befindet. Wenn der Bereich mit Strom versorgt wird und das Gasventil ge√∂ffnet ist, ist m√∂glicherweise ein unsachgem√§√üer Anschluss an die Gasversorgung vorhanden. Vereinbaren Sie einen Service-Anruf mit einem geschulten Reparaturfachmann.

Ausgebrannt

Wenn die Brenner Ihrer Reichweite nicht funktionieren, pr√ľfen Sie, ob der Steuerknopf richtig eingestellt ist. Sie m√ľssen den Knopf dr√ľcken, bevor Sie ihn auf die gew√ľnschte Temperatureinstellung drehen. Wenn Sie Ihre Brenner jedoch noch nie benutzt haben, kann Luft in den Gasleitungen einen ordnungsgem√§√üen Gasfluss verhindern. Schalten Sie einen der Fl√§chenbrenner ein, um Luft aus den Leitungen abzulassen. Ihre Brenner funktionieren m√∂glicherweise auch nicht, wenn die Brenner√∂ffnungen mit Lebensmitteln, Fett, Reinigungsmitteln und anderen Verunreinigungen verstopft sind. Um die Anschl√ľsse zu reinigen, entfernen Sie die Brennerabdeckung und verwenden Sie einen geraden Stift, um Schmutz oder Schmutz aus den √Ėffnungen zu entfernen. Ersetzen Sie die Brennerabdeckung und schalten Sie den Brenner ein, um zu sehen, ob er funktioniert. Wenn es sich immer noch nicht entz√ľndet, wenden Sie sich an einen geschulten Reparaturfachmann.

Nur halbgebacken

Wenn Sie Ihren Gasherd zum ersten Mal benutzen und der Ofen sich nicht einschaltet, ist wahrscheinlich Luft in den Gasleitungen. Schalten Sie einen der Oberfl√§chenbrennerkn√∂pfe ein, um eventuell vorhandene Luft abzulassen. Wenn Ihre Reichweite nicht neu ist, pr√ľfen Sie, ob die elektronische Ofensteuerung richtig eingestellt ist. Wenn keine der Bedienelemente des Ofens auf der Tastatur funktioniert, wurde die Steuersperre m√∂glicherweise versehentlich aktiviert - auf dem Display wird wahrscheinlich "STEUERUNG GESPERRT" angezeigt. In der Bedienungsanleitung nachschlagen, welche Taste zum Entsperren des Ofens gedr√ľckt werden muss.

Sicher und solide

Wenn Sie Ger√§usche h√∂ren, wenn Ihr Gasherd in Betrieb ist, besteht nicht unbedingt ein Problem mit dem Ger√§t. Einige Ger√§usche sind normale Betriebsger√§usche. Wenn Sie im Back- oder Grillmodus ein Knallger√§usch h√∂ren, ist es normalerweise das √Ėffnen oder Schlie√üen des Gasventils. Wenn Ihre Oberfl√§chenbrenner ein knallendes Ger√§usch machen, sind sie wahrscheinlich nass. Die Z√ľnder des Ofens k√∂nnen mehrmals ein Klicken verursachen, bis eine Flamme erkannt wird. Bei einigen Modellen kann das Konvektionsventilatorrelais klicken, wenn es ein- und ausgeschaltet wird. Wenn Sie ein Puff oder Rauschen h√∂ren, ist es wahrscheinlich, dass sich der Back- oder Grillbrenner entz√ľndet.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen