MenĂŒ

Garten

Tropische PrivatsphÀre Pflanzen

Landschaftsgestaltung mit tropischen pflanzen schafft ein ĂŒppiges aussehen und bietet privatsphĂ€re von neugierigen nachbarn. Entwerfen sie ihre tropische sichtschutzfolie, wo die großblĂ€ttrigen pflanzen vor wind geschĂŒtzt sind, um das beste aus den auffĂ€lligen blĂŒten zu machen.

Tropische PrivatsphÀre Pflanzen


In Diesem Artikel:

Einige tropische Privatpflanzen wachsen große auffĂ€llige BlĂŒten.

Einige tropische Privatpflanzen wachsen große auffĂ€llige BlĂŒten.

Landschaftsgestaltung mit tropischen Pflanzen schafft ein ĂŒppiges Aussehen und bietet PrivatsphĂ€re von neugierigen Nachbarn. Entwerfen Sie Ihre tropische Sichtschutzfolie, wo die großblĂ€ttrigen Pflanzen vor Wind geschĂŒtzt sind, um das Beste aus den auffĂ€lligen BlĂŒten zu machen.

Duft

Einige tropische Privatpflanzen geben starke sĂŒĂŸe Aromen ab. NachtblĂŒhendes Jessamin (Cestrum nocturnum) wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums als ein immergrĂŒner Strauch, der 8 bis 10 Fuß hoch und 3 Fuß breit ist. Die grĂŒnlich-weißen BlĂŒten entfalten ihren Duft den ganzen Sommer ĂŒber in der Nacht. Orange jessamine (Murraya exotica) produziert glockenförmige weiße Sommerblumen und glĂ€nzende BlĂ€tter. Dieser Strauch erreicht 6 Fuß hoch und 4 Fuß breit. Satinwood (Murraya paniculata) ist 6 bis 12 Fuß hoch und breit mit orange duftenden glockenförmigen weißen BlĂŒten von Sommer bis Herbst. Es gedeiht auch in den Zonen 9 bis 11.

Klettern

Kletternde tropische Pflanzen erreichen so viel wie die StĂŒtzstruktur, auf der sie trainiert werden. Sie sind eine gute Möglichkeit, LĂŒcken in einem Zaun zu fĂŒllen oder eine Laube zu bedecken. Rosige Crabapple-Kiwi-Reben (Actinidia tetramera var. Maloides) wachsen in den USDA-Zonen 6 bis 9 und erreichen bis zu 25 Fuß LĂ€nge mit großen rosa Untertassen-förmigen FrĂŒhlingsblumen und tiefgrĂŒnen und weißen BlĂ€ttern. "White Stripe" Bougainvillea (Bougainvillea spectabilis "White Stripe") produziert große weiße BlĂŒten, die im Sommer wĂ€hrend der Herbstmonate in den USDA-Zonen 9 bis 11 blĂŒhen. Die 10 bis 20 Fuß langen Reben sind mit grĂŒnen und weißen, bunten BlĂ€ttern bedeckt.

AuffÀllige Blumen

Viele tropische Pflanzen produzieren große bunte BlĂŒten, um den Sichtschutz aufzuhellen. "President's Red" Hibiskus (Hibiscus Rosa-Sinensis "President's Red") produziert 4 Zoll breite rote BlĂŒten in den USDA-Zonen 10 bis 11. Der 5- bis 10-Fuß große Strauch ist mit glĂ€nzend grĂŒnen BlĂ€ttern bedeckt. "Cherie" -Hibiskus (Hibiscus rosa-sinensis "Cherie") trĂ€gt gelbe BlĂŒten, wĂ€hrend "The Path" -Hibiskus (Hibiscus rosa-sinensis "Der Weg") hellgelbe BlĂŒten mit auffĂ€lligen violetten Markierungen in der Mitte hervorbringt. "L. J. Bobbink "Azalee" (Azalea "L. J. Bobbink") ist ein immergrĂŒner tropischer Strauch, der in den USDA-Zonen 8 bis 9 6 bis 8 Fuß hoch und breit ist. In jedem FrĂŒhling bedecken weiße rosarote BlĂŒten den Rundbusch.

Zieht Kolibris an

Viele tropische Privatpflanzen ziehen Kolibris an, die sich von BlĂŒtennektar ernĂ€hren. Newell Cestrum (Cestrum fasciculatum var. "Newellii") erreicht 8 Fuß hoch und 6 Fuß breit in den USDA-Zonen 8 bis 11. Diese immergrĂŒne Pflanze bildet von FrĂŒhjahr bis Herbst karmesinrote röhrenförmige BlĂŒten in Gruppen an den Zweigspitzen. Variegated New Zealand Weihnachtsbaum (Metrosideros excelsa "Gala") erreicht 5 bis 6 Fuß hoch und breit mit grĂŒn und gold bunten BlĂ€ttern und roten flauschigen BlĂŒten. Dieser Baum blĂŒht vom spĂ€ten Winter bis zum Sommer in den Zonen 9 bis 11.


Video-Guide: Solides Traumhaus direkt am karibischen Meer - kein Massentourismus - mit Pool und tropischen Garten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen